Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von DieMichaela am 14.09.2010, 18:59 Uhr

Decke-brauche Rat

So, heute möchte ich gerne Rat suchen Bei Allen!
Mein Sohn (13 Monate) hat von Geburt an jegliche Schlafsäcke verweigert aber da wir ohnehin Familienbettler sind und uns aneinander kuscheln war eine dünne Baumwolldecke bisher genug.
Jetzt aber schläft er stundenweise im Beistellbett, weil er sich so arg bewegt und für diese Zeitspanne braucht er langsam eine warme Bettdecke. Ich bin TOTAL überfragt welche ich auf diesem Riesenmarkt kaufen soll....
Hat jemand einen Tip?
LG

 
13 Antworten:

Re: Decke-brauche Rat

Antwort von Püminsky am 14.09.2010, 19:13 Uhr

Ist bei uns genauso gewesen. Ich hatte noch ein Kleinkind-Steppbett, dass ich ihm dann gegeben hab. Aber nur im Gitterbettchen. Da er überwiegend bei mir schlief, hat er dort eine ganz normal große Steppbett-Decke gehabt. Jetzt liegt er eh im großen Bett, entweder bei mir oder bei ihm, dort hat er gerade eine dicke Daunendecke bekommen für die kühleren Nächte. Allerdings ist er ja auch mittlerweile 2,5 Jahre alt.

Wie gesagt, mit gut nem Jahr hatte er ausserhalb des Ehebettes eine kleine Steppdecke, über Winter auch mal ne Fleecedecke darüber.
Obs ein guter Tipp ist, kann ich nicht sagen, er hat sich aber nie darin eingewickelt, strampelt sich eher frei.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Decke-brauche Rat

Antwort von DieMichaela am 14.09.2010, 19:18 Uhr

Genau nach sowas suche ich: Eine kleine Steppdecke! Ich möchte einfach, dass sie qualitativ hochwertig ist, am besten Naturmaterialien aber nicht überteuert....Welche hattest Du denn?
Meiner strampelt sich auch frei aber er läßt sich auch problemlos wieder zudecken und ist eigentlich nie krank. Soll er sich freistampeln
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Decke-brauche Rat

Antwort von mmh am 14.09.2010, 20:22 Uhr

Ich hatte ein Alvi-Set und war sehr zufireden!

http://www.alvi.de/Oberbetten-Kissen.html


Und nebenbei erwähnt lese ich gerade ein ganz ganz tolles Buch!!! Fühle mich sehr wohl undbestätigt dabei!!!!
Danke!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Decke-brauche Rat

Antwort von Püminsky am 14.09.2010, 21:03 Uhr

Ich gestehe: wir hatten ein IKEA Bettwäsche-Set, also nix besonderes mit öko oder so. Auch die Matratze war die, die von IKEA fürs Bett mitgeliefert wurde bzw anfangs die, die für den Roba-Babybalkon mitgeliefert wurde.

Allerdings hätte ich hier vielleicht nen interessanten link von Allnatura (bei Hess-Natur hab ich leider nur große Decken gefunden): http://www.allnatura.de/kind_und_jugend/kinder-schlafsachen/steppbetten/Kinder-Bettdecken.html

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Decke-brauche Rat

Antwort von aspira am 14.09.2010, 23:15 Uhr

Liebe Michaela!

Diese Vorschläge stellte ich zuletzt mal hier ein, als jemand nach Schlafsäcken mit Beinen fragte, vielleicht ist ja was für Dich dabei:

Unsere Nele wollte auch keinen Schlafsack und wir haben welche mit Beinen gefunden. Zwei davon besitzen wir - den ersten u. letzten:

---> Diese sind echt top, wenn auch relativ hochpreisig:
http://www.babysundkids.com/?cat=60

---> Diesen hatte ich auch bestellt, aber zurück geschickt, da der o.g. einfach der beste für uns war. Hier erst in versch. Größen, dann die Site mit der Auflistung aller:

http://www1.baby-markt.de/Baby+Boum+Fleece-Schlafsack+Gimik+sky+80cm.htm

http://www1.baby-markt.de/Baby+Boum+Schlafsack+Pichu+neutral+68cm.htm

http://www1.baby-markt.de/Babyartikel/Babymaexchen+und+Schlafsaecke/index,s216.htm

---> Diesen hier habe ich als Ersatz für den anderen bestellt und auch dieser erfüllt seinen Zweck bestens. Er ist relativ dick wattiert und die Kleinen sehen darin echt putzig aus, ist aber mit den langen Ärmeln auch für den Winter prima geeignet:

http://www1.baby-markt.de/BEBETTO+jersey+schlaf+overall+warm+wattiert+starwberry+mouse.htm

Ich hoffe, das ist, was Du suchst / brauchst. Die von Baby Boum sind relativ dünn, lassen viel Bewegungsfreiheit und halten trotzdem so warm, wie nötig. Mittlerweile hat Nele einen solchen. Du kannst daran auch die Arme abtrennen, falls es mit Armen zu warm für Dein Söhnchen sein sollte.
Mir gab mal jemand den Tipp bei ebay auf "Hopsi" zu filtern. Das tat ich und auch diese Schlafsäcke sind mit Beinen und scheinen weniger warm - gerade wegen der Übergangszeit.

Herzliche Grüße und gute Nächte
Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Decke-brauche Rat

Antwort von Petra28 am 15.09.2010, 10:50 Uhr

Ich hatte für meine Kinder normale Kindersteppdecken (Schlafsäcke wollten sie auch nie) aus einem Babyfachmarkt - aber: letztlich liegen sie meistens unter meiner Decke. Ich bin anscheinend irgendwie "magnetisch".

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

LES doch einfach mal bei Stiftung Warentest welche gut abgeschnitten hat

Antwort von Savanna2 am 15.09.2010, 11:40 Uhr

ansosnten gibts estimmt einschlägige Fachliteratur

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@savanna2

Antwort von carry2 am 15.09.2010, 11:46 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: LES doch einfach mal bei Stiftung Warentest welche gut abgeschnitten hat

Antwort von DieMichaela am 15.09.2010, 11:48 Uhr

Mach ich Herann! Oh nein, habe ich etwa die User verwechselt? Oups.
Sorry, dass ich Dir helfen wollte. Außer mir hast Du ja auch zahlreiche Antworten....In Zukunft versuche ich nicht mehr zu helfen. MEIN FEHLER!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich freu mich für Dich mmh!

Antwort von DieMichaela am 15.09.2010, 11:51 Uhr

Viel Spaß beim schmökern Und Danke für den Tip!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Petra

Antwort von DieMichaela am 15.09.2010, 11:54 Uhr

Wohl eher MAMnetisch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: LES doch einfach mal bei Stiftung Warentest welche gut abgeschnitten hat

Antwort von Savanna2 am 15.09.2010, 12:44 Uhr

Ich wollte dir einfach mal zeigen wie toll das ist wenn man Hilfe sucht und dann solche Antworten bekommt.

Es geht ja um Erfahrungen und nicht um irgendein verallgemeinertes geschreibsel.

Ich habe wirklich mal viel Wert auf deine Meinung hier gelegt und habe mich weitestgehend rausgehalten bei den zurückliegenden Angriffen aber in letzter Zeit konnte man nun immer mehr beobachten dass du dich mehr und mehr unbeliebt machst mir deiner verbissenen Meinung und du nichts anderes zulässt.

Du darfst entscheiden wer was Fragen darf und wer lesen soll?

Anscheinend hat keiner hier Erfahrungen und daher ist es auch nicht schlimm dann eben keine Antwort zu erhalten.
Denn DU scheinst auch keine Erfahrungen zu haben sonst hättest du nicht wie so oft in letzter zeit auf irgendwelche verallgemeinerten Artikel hingewiesen.

Im übrigen kannst du die Menschen und Kinder nicht in einen Topf schmeißen, nicht jedes Buch, jeder Text hilft bei jedem Kind und nicht jeder hat soviel Zeit dauernd hier rumzuhängen.

Daher, lass mal andere Meinungen zu und verabschiede dich mal von deiner sturen Denkweise ohne rechts und links zu schauen.
Dennd eine Ratschläge sind meißt die gleichen, aber die Kidner sind nicht gleich!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: LES doch einfach mal bei Stiftung Warentest welche gut abgeschnitten hat

Antwort von DieMichaela am 15.09.2010, 13:09 Uhr

Liebe Savanna,
tut es nicht gut Dampf abzulassen und persönlich zu werden? Schön, wie Du mich be(ver)urteilst. Du scheinst mich gut zu kennen, wenn Du mir Charaktereigenschaften wie Sturheit andichten kannst. Habe ich da etwas verpasst?
Wenn Du meine Beiträge verfolgst, solltest Du wissen, dass es nicht mein Ziel ist beliebt zu sein. Ich stehe zu meiner Meinung. "Beliebt" bin ich bei genug Menschen.
Du hast eine Dr. Post-relevante Frage bekommen und eine diesbezügliche Antwort erhalten - noch mal: Entschuldige!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Hilfe - ich brauche Rat

Hallo an alle, ich habe schon sehr viele gefragt aber keiner kann mir einen vernünftigen Rat geben. Mein Sohn ist jetzt schon 10 Monate alt und er schläft seit 3 Monaten nicht mehr durch. Es kann zwar mal vorkommen, das wir in einem Monat vielleicht 2mal durchschlafen ...

von Frances78 12.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brauche Rat

brauche rat und hilfe

Unsere Tochter ist nun fast 6 monate. sie schläft wunderbar, abends um 19:30 gehts ins Bett, dann wacht sie einmal nachts auf fürs fläschchen und schläft dann weiter bis 6 uhr. das ins-bett-bringen läuf so ab: um halb 7 ziehen wir ihr den alvi sommer sack an und nehmen sie ...

von enawupp 27.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brauche Rat

Nachtschlafzeiten brauche Rat

Lukas 15Monate hat momentan wieder einen anderen Rythmus. Und der sieht momentan wie folgt aus. Ins Bett gehen ist zwischen 18 und 18:30. Dann schläft er meist schon gleich ein. Und wird aber Punkt 6 Uhr auf morgens. ISt halt noch müde und will nach etwas trinken und einer ...

von Mopelchen 15.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brauche Rat

Brauche mal Euren Zuspruch und Rat.....

Hallo, mensch ich weiß echt nicht, was los ist mit mir... ich kann momentan meine Kinder kaum ertragen. Ich schreib eben mal hier, weil ich mich hier immer ganz wohl fühle und Ihr immer gute Tipps habt. Also dann..... Die Große ist seit Ende Juli daheim, KiGa Ferien, ...

von bubumama 07.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brauche Rat

Decken und Kissen für Babys?

Hallo, hab mal ne frage. Ich war heute mit meinem Mann einkaufen, natürlich Sachen für unseren kleinen der in 2 Monaten kommt. Dabei waren ein Stubenwagen mit dazugehörigen Kissen,eine Decke und Bezüge dafür und fürs Kinderbett. (Stubenwagen weil das Bett leider nicht ins ...

von Pusteblume78 19.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Decke

Ab wann Nachts Decke und keinen Schlafsack mehr?

Hallo, ich wollte mal so wissen ab wann Ihr euren Kleinen keinen Schlafsack mehr angezogen habt und Ihnen dann eine Decke gegeben hat. Wollte in der warmen Jahreszeit (wenn es noch warm werden sollte )damit anfangen, vielleicht habr Ihr ja ...

von schanucki 15.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Decke

Brauche Rat:Seit Tagen abends kein ins Bett bringen wie übl von Luisa...

Vorab Luisa ist nun 10 Monate alt.Bisher ging alles ohne Probleme.Abends essen und dann ins Bett...Aber seit wenigen Tagen klappt das nicht mehr. Ich weiss auch nicht was los ist...ok sie zahnt..oben der eine ist durch und der 2 oben so gut wie aber das kann es nicht ...

von MamavonLucas 14.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brauche Rat

brauche mal euren rat......

hallöchen mein kleener ist nun 1 jahr u ein paar tage alt... es gab zeiten da hat er von 18 uhr abends bis uhr morgens durchgeschlafen ohen ne flasche in der nacht.... er hat seit er 2 monate alt ist sein eigenes zimmer .... seit ca. 3 monaten ist es nun wieder so das ...

von Steffi2809 06.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brauche Rat

Frostbeule - aber jetzt schon ne Decke?

Hallo, meine Kleine (9 Monate) schläft bei ca. 18 - 20 Grad im langen Body, langen Schlafanzug, Socken und im Sterntaler Schlafsack - allerdings ohne Ärmel denn die hasst sie, da ist an Schlaf nicht zu denken. Jetzt ist sie schon ewig übel erkältet, obwohl ich alles ...

von fräuleinsonnenschein 18.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Decke

Wie schlafen eure Mäuse? Decke o. Schlafsack?

jetzt wo die Nächte schon wieder bissi kalt sind, wollte ich mal fragen wie eure kleinen so schlafen... benutzt ihr ne Decke oder einen Schlafsack? Wenn ihr einen SS habt, wenn ja welchen? Und was haben die winzlinge da drunter, nur nen Body oder einen richtigen Schalfanzug? ...

von Dudine 14.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Decke

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.