Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Alyssa1984 am 08.09.2018, 15:59 Uhr

Baby/Kleinkind ist Stundenlang wach Nachts. Erfahrungen?

Hallo

Meine Tochter wird nächste Woche 1 Jahr. Seit ca 2 Monaten schläft sie sehr schlecht. Sie ist Nachts 2-5 Stunden wach. Ich kann keinen Grund dafür finden. Erst dachten wir es wären die Zähne. Sie bekam 6 Stück hintereinander und gleichzeitig. Aber die sind seit Wochen raus.
Sie war zwischenzeitlich im Schub und wieder raus, seit gestern wieder drin. Im Schub ist es schlimmer aber sonst nie wirklich gut.
Sie ist zu unterschiedlichen Zeiten wach, unterschiedlich Länge. Mal starrt sie vor sich hin, mal ist sie munter. Müde ist sie eigentlich immer. Sie liegt dann immer im Arm, bis auf die Minuten in denen ich mal eine Verschnaufpause brauch oder zur Toilette gehe. Dann Weint sie auch. Sonst ist sie ruhig. Wenn Sie wach wird weint sie mal gleich und mal steht die auf und tollt rum.
So war ihr normaler Abendrythmus:
18.00-18.30 Uhr Abendessen, Brot oder war es essen aus der Hand unt mit etwas Hilfe nach Bedarf.
18.30-19.00 Uhr Bett fertig machen mit Abendritual und Fußmassage mit Lavendelöl
19.00-19.30 Uhr Abendflasche, dabei schlief sie meistens ein.
Dann brachte ich sie in ihr Bett. Vorher schlief sie Im Beistellbett, wurde dort auch schon wach. Langsame Umgewöhnung ans eigene Bett, ich schlief bei ihr die erste Zeit. Eine Weile hat es geklappt ca 2wochen.
Morgens-Mittags hat sie 2-3 Stunden geschlafen und wurde morgens gegen 6-8 Uhr wach.
Zudem was wir versucht haben:
Vibocrol Zäpfchen (1x ohne Wirkung)
Zimmer umgestellt (auf Anraten vom KA)
Mehr Sättigendes zu Abendessen
Mittagsschlaf auf nur noch eine Stunde reduziert (sie wird alleine wach. Ich lege sie nur morgens nicht mehr hin)
Früher schlafen legen
Alles hat nichts geholfen.
In einer Woche muss ih arbeiten. Ich weiss nicht wie das Klappen soll. Ihr Rhythmus ist dahin. Sie ist Mittags schlechter und ist schlechter gelaunt. Ich weiss nicht was ich noch machen soll
Kennt das jemand? Am Montag gehen wir wieder zum Ka. Der will uns ins Schlaf Labor schicken

Vielen Dank

 
2 Antworten:

Re: Baby/Kleinkind ist Stundenlang wach Nachts. Erfahrungen?

Antwort von Ernakuh am 09.09.2018, 19:38 Uhr

Hallo du. ..

Meine wird auch nächste Woche ein Jahr und du bist nicht alleine!!!!!!
Uns geht es hier genau so.
Meine hat schon immer sehr schlecht geschlafen. Egal wo... um wieviel Uhr und was es zu essen gab..

Wir hatten das schon mal mit dem nächtlichen wach sein. Es ging vorbei! Danach konnte sie krabbeln.
Ich bin mir sicher es wird auch jetzt wieder vorbei gehen.
Ich von Homöopathie bis Lavendel alles versucht. Auch mal Schmerzmittel.... dachte vllt ist da was. Aber es hat nix geholfen.
Ob ein Schlaflabor hilft? Wer weiß? ??

Ich hab mich damit abgefunden: mein Kind schläft furchtbar. Ich weiß dass du müde bist. Ich muss nächste Woche auch wieder arbeiten.
Es wird besser! !!!! Irgendwann! !!!!!! Fühl dich unbekannter Weise gedrückt! !!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby/Kleinkind ist Stundenlang wach Nachts. Erfahrungen?

Antwort von Alyssa1984 am 11.09.2018, 20:02 Uhr

Hey

Ich würde ja sagen das es beruhigend ist zu wissen das es andere gibt denen es auch so geht, aber es tut mir ja leid für euch aber wenigstens weiss ich es. Vielen Dank für deine liebe Antwort.
Manchmal denkt man einfach das es einen Grund haben muss und man ihn nur noch nicht gefunden hat. Dann wir alles gut. Aber so ist es leider nicht
Sie hat schon mal 2,5 Nächte durch geschlafen das ist schon mal Rekord

Ich wünsche dir ein guten Wiedereinstieg in den Arbeitalltag

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

15 Monate altes Kind nachts stundenlang wach

Hallo ihr Lieben, bräuchte mal euren Rat bezüglich meiner Tochter. Sie war noch nie eine gute (Ein-)Schläferin. Theoretisch kann sie 12h am Stück und länger durchschlafen, das macht sie in den guten Nächten auch. Leider haben wir zur Zeit 90% schlechte Nächte. Das ...

von franj 12.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stundenlang wach

Baby nachts stundenlang wach

Hallo, Wir sind langsam wirklich verzweifelt. Unser Sohn ist 10 Monate und schläft seit einigen Wochen nachts jeweils 1-3 Stunden nicht. Dann ist er hellwach. Meist in den Stunden zwischen 2 und 5 Uhr morgends. Unmittelbar davor hatte er bereits wenige Nächte in denen er ...

von Winterblume 22.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stundenlang wach

Stundenlang wach nachts

meine kleine motte ( 10 monate) ist seid etwa einer woche nachts mindestens 2 stunden wach und mault dann rum, und schafft es nciht mehr einzuschlafen. und so langsam nimmt mich das echt mit, weil sich der schlafmangel bei mir bemerkbar macht, weil ich immer ewig brauche um ...

von lady-kiss 18.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stundenlang wach

18 Monate alt und nachts stundenlang wach

Hallo, bin verzweifelt. Meine 18Mo alte Tochter macht die Nacht zum Tag-seit Monaten. Laufe schon rum wie ein Zombie, bin ungerecht und aggressiv. Sie schlief bisher recht gut, schläft alleine ein, ließ sich beim nächtlichen Aufwachen schnell wieder beruhigen. Seit ein paar ...

von katscha 21.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stundenlang wach

stundenlang wach im bett liegen?? mit 4?

huhu! also, meine kurze ist fast 4 jahre. seit einigen monaten hat sie alle paar wochen mal, machmal auch 1x die woche wachphasen von 1-2 stdn. wie kommt das bloss? es ist so, das sie bei sich einschläft und wir sie dann irgendwann in der nacht zu uns holen, weil sie ...

von pixie 05.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stundenlang wach

Eure Erfahrungen zum Ein- und Durchschlafen

Hallo an Alle, ich habe eigentlich nur mit einer Mami regelmäßigen Austausch und deren Kind schläft durch (da bin ich neidisch! :D ) deshalb wollte ich mich hier einmal erkundigen wie es bei euch war: Unser Kleiner ist jetzt 11 Monate und schläft relativ gut und schnell ...

von Blue_Berry 01.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrungen

Kind 1 Jahr steht im Bett wieder auf.....Tipps, Erfahrungen...

Hallo, kennt das wer? Meine Kleine ist jetzt ein Jahr, das ganze geht jetzt schon ein paar wochen lang, dass sie nach dem stillen wieder aufsteht und rumturnt, krabbelt....nur mit viel glück schläft sie mal ein durchs stillen. Ich bin echt ratlos, hab schon viele versucht, ...

von Sunny0106 12.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrungen

Erfahrungen,Tips Schlafverhalten

Hallo meine Lieben, Meine Kleine ist nun 12 Wochen alt... Schlafprobleme unter Tags hatte sie eigentlich immer schon - jedoch die kurze Schlafdauer von 20-30 Minuten erst seit ca 3 Wochen. Die Kleine Maus wird gestillt, da fällt mir schon auf, dass sie meines Gefühl wenig ...

von Erbsi0411 01.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrungen

Erfahrungen mit Gordon

Hallo zusammen, hat hier jemand unter euch Erfahrungen mit dem Programm von Gordon zur nächtlichen Stillpause? Ich möchte bald damit starten und würde mich über ein paar Erfahrungsberichte und Tipps freuen. Nach allem was ich bisher gelesen habe kann man das Programm ja je ...

von Bärenmama2016 09.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrungen

Eure Erfahrungen

Guten Morgen erstmal, Mein Mädchen (7monate) wird nachts immer oft wach und lässt sich nicht gleich beruhigen und dann stille ich sie. Fühlt sie sich gestört wenn mein Mann und ich ins Zimmer kommen? Ich lege sie um 19 Uhr ins Bett und wir kommen gegen 22 Uhr ins Bett. Kurze ...

von Sonne204 13.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrungen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.