Reisen und Urlaub mit Kindern

Reisen und Urlaub mit Kindern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sarah_20 am 25.02.2007, 21:18 Uhr

Was brauche ich für mein kind in der türkei?

Hi,

unsere kleine ist dann fast 2 jahre wir fliegen ende april bis mitte mai... ich habe keinen plan was ich für die kleine alles mitnehmen muss. Habe noch nicht den reisepass geholt muss ich ihr auch ein kinderausweiß holen? Gibt es da die gleiche milch Milupa wie hier auch was ist mit pampers und feuttücher?
Was für impfungen braucht die kleine auf jeden fall?
Gibt es da giftige spinnen schlagen wo ich bei der kleinen besonters drauf achten muss?

Hoffe ihr könnt mir helfen!


Danke im vorraus


Sarah mit Sally

 
6 Antworten:

Re: Was brauche ich für mein kind in der türkei?

Antwort von katja13 am 25.02.2007, 21:54 Uhr

hallo,

reisepass reicht, wozu noch ein ausweis? versteh ich nicht ganz...
milchpulver würde ich das angestammte von hier mitnehmen, ist doch nicht soooo viel für 2 wochen. windeln und feuchttücher gibt es, aber willst du wirklich gleich losrennen und alles besorgen? lieber mitnehmen. die qualität der windeln ist auch nicht mit unseren pampers vergleichbar.
impfungen - das standartprogramm plus hepatitis a würd ich sagen. allerdings ist das auch schon ganz schön knapp mit der zeit. sollte man sich eher gedanken machen. ab zum kinderarzt! schlangen und giftspinnen? keine ahnung, aber im touri-bereich, also strand und hotel wohl kaum.
lg katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was brauche ich für mein kind in der türkei?

Antwort von sarah_20 am 26.02.2007, 1:01 Uhr

Danke!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was brauche ich für mein kind in der türkei?

Antwort von 11i am 26.02.2007, 20:43 Uhr

Hallo!

Ich würde Milchpulver, Pampers etc. auch mitnehmen. Natürlich gibt es das da auch alles - nur in Touristenzentren oft sehr teuer und du musst nicht erst los zum suchen. Ausserdem hast Du dann für die Rückreise mehr Platz im Koffer, den wirst Du nämlich brauchen. Man kann sooooo schön shoppen dort!

Ausser den "normalen" Impfungen braucht man keine. Die Reiseapotheke würde ich auch nicht hier zusammen stellen sondern nur das mitnehmen was zu Hause noch liegt (Schmerz/Fiebermittel, was gegen Insektenstiche, Fieberthermometer, Nasenspray) Alles andere bekommst Du in einer der unzähligen meist deutschsprachigen Apotheken sehr günstig. Und falls wirklich mal mehr als in Schnupfen oder eine Nacht Fieber sein sollte, wird man eh zum Arzt gehen...

Wo gehts denn hin, und welches Hotel?

Schöne Reise und LG, Elfi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was brauche ich für mein kind in der türkei?

Antwort von Jasmin_30 am 26.02.2007, 21:32 Uhr

Hallo Sarah,

ja, nimm dir einen kleinen Vorrat an Pampers mit, ich habe damals diese rundum in den Koffer gestreckt...

Milupa und Gläschenkost gibt es Vorort in den Apotheken, jedoch sind die Preise höher als bei uns hier in Deutschland.

Vor giftigen Spinnen oder Schlangen brauchst du keine Angst zu haben.

Ansonsten kann es Ende April/Anfang Mai schon richtig schönes Badewetter geben, da auf jeden Fall Sonnencreme mitnehmen, was für den Kopf und T-Shirts, mit denen deine Kleine auch ins Meer kann.

Abends und Nachts empfehle ich dir jedoch ein paar längere Pullover einzupacken bzw. Wind- und Wetter-Jacken, da der Seewind zu dieser Zeit auch einmal frisch sein kann.

Impfungen benötigst du keine besonderen, du solltest halt nur drauf achten, dass Ihr das Leitungswasser meidet.

Solltet ihr überlegen, ob ihr einen Buggy mitnehmen wollt, wir haben uns damals einen tollen Wagen mit grossen Rädern und Schlafmöglichkeit gemietet :-) So konnten wir mit unserer Kleinen auch mal abends länger unterwegs sein!

Ich wünsche Euch einen schönen Urlaub und hoffe, dir etwas geholfen zu haben :-)

Viele Grüsse
Jasmin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja Danke Danke Danke....

Antwort von sarah_20 am 27.02.2007, 0:20 Uhr

Wir fliegen nach side ins hotel Novum... soll nach beschreibung ein sehr nettes Familien hotel sein!

Danke ihr habt mir geholfen!

Danke Sarah

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

auf jeden fall was gegen übelkeit und elektrolyte

Antwort von two_kids am 27.02.2007, 9:41 Uhr

mein sohn (damals 3 jahre) hat noch nie soooo viel gekotzt, wie in der türkei.

lg two_kids

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Reisen und Urlaub mit Kindern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.