Reisen und Urlaub mit Kindern

Reisen und Urlaub mit Kindern

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von 58er am 06.08.2006, 16:28 Uhr

urlaub italien

...du hast recht - bei dem jetzigen wetter und den aussichten ist es derzeit nicht verlockend, in süddt.land urlaub zu machen. mit kurzfristigen unterkünften schauts auch mau aus. ich hab mal kurz nach bauernhöfen rund um den chiemsee gegogglet - auf den ersten blick ist erst wieder ab ende august hie und da was frei. also das könnt ihr ja noch für nächstes jahr in angriff nehmen, und euch dann frühzeitiger umsehen, wenn die schönen höfe noch freie zimmer haben (chiemsee-mäßig würde ich rimsting, seebruck, chieming empfehlen, die haben mit die schönsten badeplätze).

norditalien und adria würde ich euch empfehlen, die hotels/pensionen durchzugooglen - in orten wie caorle, bibione, jesolo. und mit 2-jährigem kind würde ich euch echt empfehlen, eine unterkunft direkt am meer herauszusuchen, wo ihr immer kurze wege hin und zurück habt. sonst seid ihr nur am hin- und herlaufen mit den ganzen badeutensilien und einem quäkenden kind an der hand, das sich auch erst mal ans klima gewöhnen muss oder/und nicht ausgeschlafen ist etc.. und wenn was mit dem kind ist, dann ist man schnell in der unterkunft, z.b. zum mittags- oder nachmittagsschläfchen, etc. mit einem kleinen kind wäre übrigens bibione mein favorit, denn der strand geht dort ganz, ganz flach ins meer rein 8wir warne dort, als usner kleiner ca. 3 jahre alt war) - allerdings sind, so mein eindruck, die meisten hotels direkt am strand nicht grade billig und meist erst ab 4 sterne.

viel glück bei der suche. morgen solls schon losgehen?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Reisen und Urlaub mit Kindern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.