Reisen und Urlaub mit Kindern

Reisen und Urlaub mit Kindern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von bob der baumeister am 11.08.2006, 10:14 Uhr

umfrage-terrorangst

habt ihr iegentlich keine angst ,wenn ihr wie manche hier von euch ,in die usa ode türkei oder so fliegen.??ich denk mir,das es momentan schon sehr gefährlich ist.

 
9 Antworten:

Ich denke, ....

Antwort von NicYanniJessy am 11.08.2006, 10:38 Uhr

wir müssen einfach lernen mit dem Terror zu leben.

Es wird noch schlimmer werden - 100 %.

Soll ich mich jetzt Zuhause einigeln? Das ist ja genau das, was die wollen.
Was mache ich denn, wenn ein Flieger abgeschossen wird und bei mir auf dem Haus landet? Nix.

Ich war gestern beim Arzt. Er meinte, dann darf man auch nicht mehr über die Kölner Domplatte gehen (wir wohnen in der Nähe von Köln).

Klaro, wir fliegen in 2 Wochen nach Ägypten, steige ich mit ein wenig mulmigen Gefühl in den Flieger. Aber so ganz geheuer war mir so ein Flieger schon nicht VOR dem 11.09.2001. Ich hatte immer ein leichtes ungutes Gefühl beim Start und Landung.

Aber ich bleibe deswagen nicht Zuhause.

Auf der Autobahn kann ja auch was passieren. Wie oft war in letzter Zeit, dass ein LKW in ein Stauende rast? Oder ein Geisterfaherer, oder Betrunkene, oder oder oder? Davor habe ich mehr Angst, um ehrlich zu sein, und ich denke dass diese Gefahr höher ist, als dass wirklich ein Flieger abstürzt.
Über viele Unfälle wird in den Medien gar nicht mehr berichtet, weil sie einfach alltäglich sind.

Das jetzt mit London ist NICHT alltäglich und deswegen ist es ja auch eine Sensation.

Und dass mehr Menschen bei einem Flugzeugabsturz umkommen, ist ja klar, sind ja auch mehr IM Flieger.

Aber wieviele kommen um, weil ein Bus verunglückt?

Nee, ich mach mir da keine Panik und wir freuen uns tierisch auf unseren wohlverdienten Urlaub!

Aber ich bin trotzdem froh, dass wir weder nach London noch in die USA fliegen.

Lieben Gruß
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich denke, ....

Antwort von 11i am 11.08.2006, 10:48 Uhr

Hallo!

Ich habe wenn ich in den Urlaub fliege nicht mehr Angst, als hier zu Hause.
Terroranschläge können überall auf der Welt passieren. Nun, die Wahrscheinlichkeit, dass ich hier bei mir zu Hause auf dem Land am A... der Welt ein Terroranschlag geplant ist, halte ich für überzogen. Aber die Menschen in Deutschen Großstädten sind da ebenso gefährdet wie die in den Ländern, in denen schon mal Anschläge waren.

Ausserdem setzte ich mich auch jeden Tag ins Auto und fahre damit. Ich kenne zwar eine Vielzahl von Menschen, die beim Autofahren verletzt wurden. Einige sogar, die dabei ums Leben kamen. Diese Gefahr ist mir also viel näher und bewusster. Und trotzdem fahre ich Auto...

LG, Elfi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

türkei??

Antwort von emres am 11.08.2006, 10:51 Uhr

was hat die türkei damit zu tun?????

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich denke, ....

Antwort von Pamela am 11.08.2006, 11:56 Uhr

Hallo wan fliegt Ihr nach Aegypten ? Wir am 14.9

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nein

Antwort von Suka73 am 11.08.2006, 12:26 Uhr

also ich würde jetzt auch nicht gerade in den Libanon reisen oder so *g* aber schau, ich bin z.B. begeisterter Maledivenfan, ich war bisher fünfmal da, habe diese Inselgruppe für sowas von sicher gehalten: und dann kam der Tsunami. Es müssen nicht immer "nur" Terroristen sein, die ein Land verwüsten, ein Flugzeug in die Luft sprengen und Leute in den Tod treiben. Wenn es danach ginge, dürfte man nirgends mehr hin. Es gibt Dinge im Leben eines jeden, die man nicht beeinflussen kann, und dazu gehört Terrorismus oder das Wetter.

Was man natürlich machen kann, ist, sich die Warnungen des auswärtigen Amtes durchzulesen. Es gibt natürlich Länder, wo Dir eher was passiert als auf Gran Canaria, z.B. Jemen oder die Arabischen Emirate oder von mir aus auch Türkei. Aber wer hätte es bei London gedacht? Wer hätte gedacht, dass ein Teil von Indien weggespült wird...

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Am 27.08., bzw. 28.08. um 1:45 *gähn* - vor der Uhrzeit ...

Antwort von NicYanniJessy am 11.08.2006, 13:20 Uhr

habe ich viel mehr Angst, mit den beiden quengelnden Kiddys. *gg* Bzw. ist für beider der erste Flug - mal sehen, wie es klappt.

LG
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Am 27.08., bzw. 28.08. um 1:45 *gähn* - vor der Uhrzeit ...

Antwort von 11i am 11.08.2006, 13:37 Uhr

...bei uns hat es immer besser geklappt, als ich erhofft hatte. Auch mitten in der Nacht.

Viel Glück und schönen Urlaub!

LG, Elfi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Am 27.08., bzw. 28.08. um 1:45 *gähn* - vor der Uhrzeit ...

Antwort von A.B. am 11.08.2006, 13:51 Uhr

Als ich gestern die Bilder im Fernsehen sah, hatte ich kurzzeitig auch Panik, weil wir am 4.9. in den Urlaub fliegen (Djerba). Inzwischen bin ich der Meinung, daß die Sicherheitsvorkehrungen durch diese Sache im Moment besser als zuvor sind, das Gepäck noch akribischer kontrolliert wird. Aber eine 100%ige Garantie gibt es natürlich trotzdem nirgends.

LG Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: umfrage-terrorangst

Antwort von Sommerfeeling06 am 12.08.2006, 22:17 Uhr

Ich fliega nächste Woche über London in die USA. Angst habe ich nicht. Mich ärgert nur das sich wohl alles verzögern wird. Ich glaube so sicher wie im Moment kommt man da nicht wieder hin, denn jetzt wird alles kontolliert. Ich habe gestern einen guten Artikel gelesen. Darin stand wieviele Deutsche bei einem terroranschlag im letzten Jahr ums Leben kamen. Da sind sehr viel weniger wie Menschen die während der Hausarbeit von einer Leiter oder so stürzen und sterben, von einem Auto überfahren werden oder an einer schrecklichen Krankheit wie Krebs erkranken. Klar wenn man dabei ist ist man dabei. Aber darüber will ich nicht nachdenken. terror gab es schon immer. Jetzt wird das in den Medien halt leider ohne Ende gepuscht. Davon lasse ich mich aber in meinem Leben nicht einschränken. ich lebe nur einmal. und lieber sterbe ich 5 Jahre früher und hab so gelebt wie ich es gut finde, anstatt länger ein langweiliges angsterfülltes Leben zu führen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Reisen und Urlaub mit Kindern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.