Reisen und Urlaub mit Kindern

Reisen und Urlaub mit Kindern

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Silvia3 am 30.01.2006, 21:06 Uhr

Nochmal wegen fliegen mit Baby!!

Mit 2-3 Monaten haben die Kleinen eh noch kein Zeitgefühl und können Tag und Nacht noch nicht richtig auseinanderhalten, daher spielt die Zeitverschiebung keine Rolle. Überhaupt stecken Kinder, auch ältere, diese viel leichter weg als wir Erwachsene. Wir waren das erste Mal in USA als unsere Tochter 6 Monate alt war. Seitdem waren wir 4x dort und nie hat es irgendwelche Probleme gegeben. Der Rummel am Flughafen interessiert ein so kleines Baby auch nicht. Die einzige, die durch den Wind sein wird, bist wahrscheinlich Du.

Silvia

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Reisen und Urlaub mit Kindern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.