Reisen und Urlaub mit Kindern

Reisen und Urlaub mit Kindern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Anja+Calvin am 13.06.2012, 8:04 Uhr

Nochmal: lange Hosen beim Abendessen

Ich wollte nochmal was zu dem Thema fragen: einige schrieben "Ein bis zwei lange Hosen für Abends zum Essen"
Laufen eure Männer dann nach dem Essen wieder rauf aufs Zimmer und ziehen sich wieder um?
Ist das nicht völlig nervig ?

Ich hab gestern im Reisebüro angerufen weil im Katalog nichts von langen Hosen steht und der meinte, das der "Zirkus" auf den urlaubsinseln eigentlich vorbei sei und in der Regel auch in 5 Sterne Hotels von den Urlaubern lediglich angemessene Kleidung verlangt wird, also kein Muskelshirt und sporthose.

Ich find diese "Regel" für Urlaubshotels auch völlig bescheuert, vorallem weil Frauen in den Speisesaal dürfen wie ihnen lieb ist. Ob die ihre Beine rasieren oder nicht oder völlig ungepflegte Füsse in flipflops stecken haben und ich das ekelig finde.... Total egal, Hauptsache der Mann daneben hat ne lange hose an ?

 
13 Antworten:

Angemessene Kleidung ist die Umschreibung für lange Hose. mit Text

Antwort von Trini am 13.06.2012, 8:29 Uhr

Wir "urlauben"seit Jahren in einer Fewo auf Kreta und gehen abends in die Tavernen des Ortes.

Weder Mann noch Söhne (11 und 15) betreten abends eine Taverne in kniefreien Hosen. Und meine Röcke sind auch lang bzw Knie umspielend.

Dafür lümmeln neuerdings die Griechen und Griechinnen in Badesachen da rum. Und, es ist 5 km vom Strand entfernt.

UNS persönlich wäre derartige Kleidung höchst unangenehm zum Essen.

Für die Familienspielrungde auf der Terrasse ziehe ich dann i.d.R. wieder mein Hauskleid an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmal: lange Hosen beim Abendessen

Antwort von +sumsebiene+ am 13.06.2012, 8:34 Uhr

wir fleigen schon seit Jahren nach Mallorca in ein 4*Hotel..

in der Beschreibung steht auch immer "angemessene Kleidung" zum Abendessen..

das bedeutet für meinen Mann, entweder kurzarm Hemd oder Poloshirt, dann lange Jeans/Stoffhose oder viell auch mal eine gute 3/4 Hose.. eigentlich wollen die Hotels damit nur "bezwecken", das die Männer nicht in Sportklamotten/Strandsachen oder so kommen..

wenn ich so richtig überlege, sind eigentlich alle Männer immer genauso gekleidet gewesen, wie meiner..

zum Animationsprogramm hat er sich dann (natürlich) auch nicht wieder umgezogen..

für uns eigentlich völlig normal..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmal: lange Hosen beim Abendessen

Antwort von lilliblue am 13.06.2012, 9:04 Uhr

Also ich finde das alles übertrieben.

Es reicht doch, wenn ein Mann eine "schönere" 3/4 Hose an hat und ein T-Shirt drauf (also kein Gammel T-Shirt)

wer in Badeklamotten zum Abendessen kommt, den würde ich auch nicht reinlassen :-). Aber lange Hosen finde ich übertrieben....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

übertrieben

Antwort von still-water am 13.06.2012, 9:32 Uhr

... das kann man sehen wie man will...

In Ägypten oder anderen muslimischen Ländern sollte man sich wohl schon an die Gepflogenheiten des Landes anpassen oder?

Aber auch in anderen Ländern will ich als Urlauber nicht unangenehm auffallen nur weil ich net in der Lage bin mich zum (Abend-)Essen ordentlich zu kleiden.

Auch hier in Deutschland geht man doch net mit kurzen Hosen ins Restaurant oder?
Mal in ne Kneipe okay, aber wenn man gut Essen geht, sollte man sich auch gut kleiden.

3/4 Hose ist sicher noch okay, aber Shorts oder gar Badekleidung geht gar nicht... (IMHO!!!)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: übertrieben

Antwort von +sumsebiene+ am 13.06.2012, 9:39 Uhr

wie gesagt.. ich kann nur schreiben, was mein Mann anhatte, und was auch alle anderen Männer anhatten..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmal: lange Hosen beim Abendessen

Antwort von Lucylu am 13.06.2012, 10:30 Uhr

Ich habe es geschrieben, weil wir auch nicht dran gedacht haben, bzw. es auch übertrieben finden. ABER bei uns stand ein Typ am Eingang vom Speisesaal und hat "kontrolliert". Es war ein normales 4* Hotel, eher Familienmäßig....... mein Mann hat nur eine lange Hose mit (eigentlich nur für den Flug) und die hat er dann nämlich dort zweimal im Waschbecken gewaschen;-)

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmal: lange Hosen beim Abendessen

Antwort von Anja+Calvin am 13.06.2012, 10:58 Uhr

Mein Mann hat 3/4 Jeans und 3/4 Stoffhosen und das war bisher okay, deshalb wundert es mich, dass scheinbar sooft komplet lang verlangt wird.

Ich weis, dass es früher oft im Katalog dabei stand, jetzt seh ich das aber nicht mehr.
Fur mich persönlich ist es auch ein Unterschied ob ich hier in ein Restaurant gehe oder im Urlaub in den Speisesaal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bei uns wars keine Pflicht !

Antwort von Ellert am 13.06.2012, 19:18 Uhr

huhu

angemessene Kleidung finde ich nicht unbedingt lange Hosen bei 40 Grad
und Frauen sollten auch nicht rumlaufen als wollten sie "Geld verdienen"
was allerdings unrasierte Beine mit angemessen zu tun haben
weiss ich nicht
solange die gewaschen sind !

Umziehen - logisch, macht man doch automatisch, Strand hoch, duschen, umziehen
Essengehen

dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei uns wars keine Pflicht !

Antwort von Anja+Calvin am 13.06.2012, 19:28 Uhr

Ich meinte damit, ob sich die Männer dann nach dem Abendessen eine kurze Hose anziehen gehen, oder ob Sie dann jeden Abend komplett lang rumlaufen.

ich verstehe halt das WARUM nicht. Ich dachte es wäre vielleicht wegen den behaarten Männerbeinen beim Essen ? Irgendwann muss das doch mal einen Grund gehabt haben. Warum dürfen Frauen eben Beine zeigen und offene Schuhe tragen und Männer nicht ?
Deswegen auch das Beispiel mit den behaarten Frauenbeinen, mir ist egal wer sich rasiert und wer nicht aber warum darf man Frauenbeine und Füsse sehen und die von Männern nicht ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unter angemessene Kleidung

Antwort von RoryG am 13.06.2012, 20:05 Uhr

Steht in ganz vielen Katalogen der Zusatz in Klammern "lange Hosen fuer die Herren". Mein Mann kommt in Deutschland auch nicht auf die Idee in kurzen oder 3/4 Hosen ins Restaurant zu gehen. Wenn Ihr Einladungen bekommt, ignoriert Ihr dann auch den angegebenen Dresscode? Muss jeder fuer sich selber entscheiden. Vg Rory

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unter angemessene Kleidung

Antwort von Anja+Calvin am 13.06.2012, 20:16 Uhr

1. Hab ich ja geschrieben, dass es eben kaum noch dabei steht. Bei uns z.b. nicht obwohl es glaube ich das Hotel ist wo ihr auch wart.

2. Bin ich da nicht eingeladen sondern bezahle ein Heidengeld dafür

3. Schrieb ich ja oben, dass ich einfach mal gern wissen will WARUM


WENN das ausdrücklich gewünscht ist, geht mein Mann sicher dann nicht in kurz, aber bisher war es eben nie so. Kann ich ja nicht ändern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anja hier auch

Antwort von Ellert am 13.06.2012, 22:04 Uhr

huhu

bei uns stand es nicht dran und halblange Hosen in der Hitze sehe ich als angemessen an
eher ärgere ich mich über Frauen in Kleidern die eher Gürtel zu sein scheinen
denn das sieht richtig ordinär aus.

Wenn wir im Sommer hier essen gehen dann auch nicht in langen Hosen
ausser es sind festliche Veranstaltungen oder teuer Lokale.

Urlaub machen wir in Familienhotels und da einen Smoking zu erwarten finde ich übertrieben.
Klar geht man nicht in Boxershorts
aber umgekehrt
gerade die, in im täglichen Leben in Anzug und Kravatte gehen sind froh, sich mal normal kleiden zu können.
Ich lege wert auf sauber und anständig
und dass Kinder sich nicht am Buffet bedienen und alles vollkleckern
nicht rumkreischen und toben
denn sowas verdirbt mir dann den Spass am Essen
nicht ob der Nachbar nun halblange Hosen udn Sandalen trägt.
Ich habe dann URLAUB und keinen DIENST...

Aber wie gesagt, bei uns stand es bisher NIE dran
sowas würde ich auch ehrlich gesagt nicht buchen.

dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unter angemessene Kleidung

Antwort von schnuffel35 am 14.06.2012, 7:18 Uhr

Also wir gehen in kurzen Hosen zum Essen. Fahren allerdings auch "nur" nach Italien. Aber bei 30 Grad brauch ich keine langen Hosen. Selbst die Italiener gehen mit kurzen Hosen in die Restaurants. Es sind Hosen die bis zu den Knien gehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Reisen und Urlaub mit Kindern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.