Reisen und Urlaub mit Kindern

Reisen und Urlaub mit Kindern

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Ulli am 05.02.2006, 9:45 Uhr

Heimwehtropfen

Hallo Jonica,

also ich würde der Lehrerin auf den "Schlips treten". Die darf gar keine Medikamente geben, das ist Körperverletzung.
Rechtlich darf sie das - glaube ich - nicht mal in Abstimmung mit dir oder nur in Ausnahmefällen.
Ich würde die Lehrerin ansprechen und falls es sich nicht um ein Placebo sondern um ein Medikament (homöopathisch oder nicht) handelt, würde ich ihr das untersagen.
Sorry, aber das zieht ein Disziplinarverfahren nach sich, den Kindern einfach Medikamente zu geben.
Gruß,
Ulli

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.