Reisen und Urlaub mit Kindern

Reisen und Urlaub mit Kindern

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von 11i am 09.01.2006, 11:44 Uhr

Dom. Rep.-Reise mit 13 M. altem Kleinkind ?

Hallo Sandra!

Auch wir waren vor der Geburt unserer Tochter in der Dom.-Rep. Es war wirklich wunderschön. Die Küstenregion ist kein Malariagebiet und nach Rücksprache mit meinem Arzt haben wir keine Malaria-Prophylaxe genommen, sondern das Malaria-Mittel nur zur Stand-by-Medikation mitgenommen. Ansonsten war von uns niemand krank, und es war wirklich traumhaft. Wenn ihr wirklich 3 Wochen bleiben könnt, lohnt sich der lange Flug auch. Und mit einem 13 Monate alten Kind ist es gewiss noch einfacher, als mit einem etwas älteren Kind. Das Meer ist wirklich Traumhaft und es gibt eine Vielzahl von Traumhotels. Wir waren in Puerto Plate im Riu Mambo. Das ist (wie alle Riu Hotels) sehr empfehlenswert.

Bei allen anderen Reisen, die wir mit unserer Tochter bislang gemacht haben (Türkei, Ägypten, Tunesien) war sie auch immer rundum gesund. Gegen Durchfallerkrankungen würde ich was mitnehmen (Perenterol Pulver, Heilnahrung etc.) Die Gefahr ist da aber in der Dom-Rep. nicht größer als in Spanien oder sonst wo. Frag doch mal beim Kinderarzt nach, ob der Bedenken hat, wenn Du dir nicht sicher bist.

LG, Elfi

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Reisen und Urlaub mit Kindern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.