Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Wieviele Urlaubstage nach Elternzeit und vor Mutterschutzbeginn

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader,

meine Elternzeit endet am 19.06.2013. Am 20.06. ist somit mein erster Arbeitstag. Da ich erneut schwanger bin, ET 22.09.2013, wäre der letzte Arbeitstag vor MU Beginn der 09.08.2013. Ich werde Vollzeit in diesem Zeitraum arbeiten. Ich lese im Forum immer wieder Ihre Antwort, dass die Urlaubstage immer voll pro angefangener Monat gezählt werden. Gilt das auch in meinem Fall = 6 Monate von Juni bis Ende der Mutterschutzfrist im November = 6 x 2,5 Tage = 15 Tage? Vielen Dank.
Liebe Grüße

von Lieselotte1972 am 26.05.2013, 19:08 Uhr

 

Antwort auf:

Wieviele Urlaubstage nach Elternzeit und vor Mutterschutzbeginn

Hallo,
Man muss dabei folgendes unterscheiden:
im BV und Mutterschutz erhält man ganz normale Urlaubsansprüche, im EU keine. Wenn man vor dem Mutterschutz krank war oder ein BV hatte, hat man auch Urlaubsansprüche.
In dem Jahr, in dem man teilweise noch arbeitet /im Mutterschutz ist, hat man anteilig für die Monate Urlaubsanspruch, die ganz gearbeitet wurde- eine tageweise Abrechnung für den jeweiligen Monat gibt es also nicht.
Anspruch besteht aber nur auf volle Monate. Das heißt: für jeden vollen Kalendermonat, den der AN Elternzeit genommen hat, wird der Urlaubsanspruch um je 1/12 gekürzt.
Den Urlaub, der vor dem EU entsteht, darf man grundsätzlich nach dem EU nehmen. Das bedeutet im Jahr direkt danach und noch im Folgejahr.
Vor dem EU nur dann, wenn er in dem Jahr angefallen ist.
Bsp: Der Mutterschutz beginnt Mitte Dezember, dann hat man ja für das neue Jahr im Januar Urlaubsansprüche (1/12). Den kann man nicht im alten Jahr nehmen.
Auszahlung ist nur bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses möglich, sonst muss man den Urlaub aufsparen.

Liebe Grüsse,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 03.06.2013

Antwort auf:

Wieviele Urlaubstage nach Elternzeit und vor Mutterschutzbeginn

Richtig, du hast Anspruch auf Urlaub für die Monate Juni bis November, das macht den halben Jahresurlaub!

Du bist weder den ganzen Juni (und die Monate Juli bis Okt gar nicht) noch den ganzen November in Elternzeit, also kann dir dafür der Urlaub nicht gekürzt werden.

(welche Steuerklasse wirst du ab Juni haben?)

Gruß
Sabin

von SumSum076 am 26.05.2013

Antwort auf:

Wieviele Urlaubstage nach Elternzeit und vor Mutterschutzbeginn

Hallo Sabin,
vielen Dank für deine Antwort. Da wir nicht verheiratet sind und mein Partner selbständig ist, prüft gerade noch sein Steuerberater, welche Lohnsteuerklasse für uns ratsam ist.

Liebe Grüße, Nicole

von Lieselotte1972 am 27.05.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Krankenversicherung und Beschäftigung nach Elternzeit

Liebe Frau Bader, in dieser Woche endete die dreijährige Elternzeit. Muss der Arbeitgeber mich automatisch darüber benachrichtigen und mich anstellen oder kann ich die Anstellung um ein paar Monate verzögern? Das Problem ist, mein Kind kommt erst im Herbst in den ...

von sbackin 18.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Aufhebungsvertrag nach Elternzeit - Kann ich dagegen vorgehen?

Hallo Frau Bader, mein AG hat mir mitgeteilt, dass meinem Antrag auf Teilzeit nach der Elternzeit nicht entsprochen werden kann und aufgrund der momentanen wirtschaftlichen Lage mehrere 100 Stellen abgebaut werden müssen. Er möchte mir ein großzügiges (?) ...

von Babywunsch0208 16.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Vollzeitvertrag nach Elternzeit

Hallo Frau Bader, Ich habe eine sehr komplexe Frage zu der ich noch nirgends eine Antwort gefunden habe. Ich habe vor der Elternzeit als Abteilungsleitung gearbeitet (ca. 3 Jahre). Nach der Geburt habe ich unter Vorbehalt zwei Jahre Elternzeit beantragt, bin aber dann nach ...

von soundso 15.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Arbeitsvertrag nach Elternzeit

Guten Tag Frau Bader, ich werde in kürze wieder ins Berufsleben einsteigen. Leider ist es nicht möglich mich wieder in meine alte Position als Personalsachbearbeiterin einzusetzen, so daß man mich zukünftig als Reklamationssachbearbeiterin einsetzt, welche ich nach meines ...

von urlaubsreisende 15.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Recht auf unbezahlten Urlaub nach Elternzeit (3Monate) bis Kiga anfängt

Hallo, eigentlich muss ich ab Ende Juni wieder arbeiten, da dann die 3 Jahre Erziehungsurlaub vorbei sind. Meine Tochter kann aber erst ab Oktober in den Kindergarten gehen. Gibt es eine rechtliche Grundlage dafür, dass man den unbezahlten Urlaub nehmen kann? Ich möchte ...

von Monika Rauch 10.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Aufhebungsvertrag nach Elternzeit ja oder nein

Liebe Frau Bader, meine Elternzeit (bin alleinerziehend) läuft im Juli diesen Jahres aus. Mein AG, bei dem ich einen unbefristeten Vertrag habe, bietet mir keine Teilzeitstelle an. Die Dame von der Hotline der Arbeitsagentur meinte, ich solle einen Aufhebungsvertrag ...

von Engl84 07.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Urlaubsanspruch nach Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, mein Kind kam am 25.8. auf die Welt und seitdem war ich in Elternzeit bis Mitte Juli diesen Jahres. Nun will ich ev. ab August doch noch das 3. Jahr Elternzeit nehmen, da mein Kind viel krank ist. Habe ich noch Urlaubsanspruch, den ich geltend ...

von glueckskind29 06.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Arbeitslosengeld nach Elternzeit

Hallo, Unsere Tochter wird im Mai 2 Jahre. Wir haben vermutlich ab August einen Kindergarten Platz. Ich habe bei meinem Arbeitgeber noch das 3. Jahr Elternzeit eingereicht. Ich weiss aber jetzt schon, dass wir uns über eine Teilzeitbeschäftigung nicht einig werden. Wenn ...

von melanie84 03.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Wieviele Urlaubstage stehen mir zu?

Hallo Frau Bader, ich habe nach der Elternzeit am 01.04 wieder eine Teilzeitbeschäftigung aufgenommen. Laut Vertrag habe ich 12 Tage Jahresurlaub. Wenn ich es richtig verstanden habe, steht mir der Urlaub aus 2012 (Monate Jan, Feb, März, Vollzeit), bevor unsere Tochter zu ...

von Sooki12 27.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wieviele Urlaubstage

Wieviel Urlaub und Urlaubsgeld stehet mir zu nach Elternzeit

Guten Tag! Ich habe am 02.04.13 wieder angefangen zu arbeiten nach meiner 3 jährigen Pause wegen Elternzeit. Stehen mir die vollen 36 Tage Urlaub zu, oder muss ich die ersten drei Monate abziehen? Wie sieht es mit Urlaubsgeld aus, steht mir der auch schon zu? Vielen ...

von glücklichemama36 17.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.