Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Wie kann man nach 1,5 Jahren Hochzeit den Namen des Mannes annehmen?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,

ich bin seit 1,5 Jahre mit meinem Mann verheiratet und habe damals meinen Nachnamen behalten.
Nun erwarten wir unser erstes Kind und ich spiele mit dem Gedanken, seinen Namen doch noch anzunehmen. Einen Familiennamen haben wir noch nicht festgelegt.
Wie kann ich nun seinen Namen annehmen, was muss ich beachten?
Welche Kosten würden auf uns zukommen?
Wäre es theoretisch möglich, z.B. nach einer Scheidung (Gott bewahre...) meinen Mädchennamen wieder zu erhalten?

Vielen Dank und beste Grüße,
Möhrchen85

von Möhrchen85 am 24.02.2016, 09:41 Uhr

 

Antwort auf:

Wie kann man nach 1,5 Jahren Hochzeit den Namen des Mannes annehmen?

Hallo,
eigentlich haben Sie bei der Eheschließung einen Familiennamen bestimmt.
Geht aber auch jetzt noch, den Namen zu ändern.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 24.02.2016

Antwort:

Ergänzung zur Thema Testamentshinterlegung

Hier bei uns kann man Vorsorgetestamente nicht beim Jugendamt hinterlegen!

Bei uns im Bezirk ist es so geregelt, dass das Jugendamt an das Amtsgericht verweist. Dort wird das Testament hinterlegt und bei einem Vorsorgetestament im Todesfall dann das Jugendamt durch das Amtsgericht informiert.

von 123imsauseschritt am 24.02.2016

Antwort auf:

Wie kann man nach 1,5 Jahren Hochzeit den Namen des Mannes annehmen?

Bedenke:

nach einer Scheidung (Gott bewahre, aber es ist eben nicht mehr nur eine Wahrscheinlichkeit im Promillebereich) kannst DU deinen Mädchennamen wieder annehmen....euer Kind aber nicht..

Nur als Denkanstoss

floe

von la-floe am 24.02.2016

Antwort auf:

Wie kann man nach 1,5 Jahren Hochzeit den Namen des Mannes annehmen?

Hallo,

einfach zum Standesamt gehen. Kostet ca. 30 EUR. Geht auch wenn das Kind schon da ist. Ab 5 müssen die Kinder auch befragt werden.

LG

von Lina_100 am 24.02.2016

Antwort auf:

Wie kann man nach 1,5 Jahren Hochzeit den Namen des Mannes annehmen?

Nein, muss man nicht. Da wird ausdrücklich drüber belehrt.

von Lina_100 am 24.02.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kindesunterhalt nach erneuter Hochzeit

Hallo, mein Freund und ich möchten gerne Heiraten. Er hat mit seiner EX-Freundin eine gemeinsame Tochter (13) die zwei waren nicht verheiratet. Wenn wir jetzt Heiraten kann es passieren, dass mein Gehalt in irgend einer Form mit zu seinem Unterhalt dazugerechnet ...

von Tildra91 04.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hochzeit

Hortgebühr nach Hochzeit

Hallo Frau Bader, Wir haben am 18.07.2015 geheiratet und uns wurde gestern mit geteilt, das mein Mann nun seine Einkommeensnachweise für 2014/15 vorlegen muss. Wir sind erst seit Anfang 2015 zusammen! Der Vater zahlt keinen Cent Unterhalt oder sonstiges! 1.Frage: Ist ...

von SunnyT 04.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hochzeit

Namensänderung Hochzeit

Hallo frau bader. Ich würde gerne wissen wie es bei einer hochzeit aussieht mit der Namensänderung. Mein sohn ist 1 1/2 jahre alt. Ich und der kindsvater möchten nun heiraten im Dezember. Mein sohn hat meinen Nachnamen aber ich möchte dann den namen meines mannes annehmen. ...

von sunny2403 21.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hochzeit

Wie wirkt sich Hochzeit im 6. SS-Monat auf das Elterngelde aus?

Hallo Frau Bader, ich habe im März 2016 Entbindungstermin. Der Mutterschutz beginnt Ende Januar. Ich bin noch nicht sicher ob ich mich für 12 Monate Elterngeld oder eine entsprechend längere Kombination aus Elterngeld und Elterngeld Plus entscheide. Im November 2015 ...

von Micha0203 21.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hochzeit

Kindesunterhalt / Selbstbehalt nach Hochzeit?

Hallo Frau Bader, wir haben derzeit den konkreten Fall, dass mein Partner und ich überlegen zu heiraten. Die Konstellation ist wie folgt: - ich bin geschieden, habe einen 2jährigen Sohn aus 1. Ehe, habe Netto ca. 700,00 EUR mehr zur Verfügung als mein Partner und erhalte ...

von Simone2506 27.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hochzeit

steuerklasse nach hochzeit während eg bezug

Gutrn tag :-) Ich bekomme mit meinem freund das 2 kind im August. Im oktober heiraten wir. Jetzt bin ich genau so wie mein freund in steuerklasse 1. Das heisst das eg berechnet sicj wie gehabt von meinem Gehalt der letzten 12 monate. Ab Oktober würde ich dann ca nach den ...

von Brina0110 05.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hochzeit

Hochzeit und Steuerklassenwechsel während Elternzeit

Hallo, Im Januar 2014 erwarten mein Freund und ich unsere zweite Tochter. Wir möchten gerne im Februar 2014 heiraten und unsere bisherige Lohnsteuerklasse 1 und 1 auf 3 und 5 ändern. Die 3 für meinen Freund und für mich die 5, da er besser verdient und ich nach der Elternzeit ...

von Karina25 16.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hochzeit

wann kann er meine Tochter nach der Hochzeit adoptieren?

Hallo Frau Bader, wir wollen heiraten und mein Partner würde gern meine Tochter adoptieren.Der leibliche Vater kümmert sich nicht um sie, noch hat er interesse an seiner Tochter, wollte sie auch nie sehen.Meine Tochter ist 6 und weiss über alles Bescheid,habe nie was ...

von wildcat39 21.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hochzeit

Kindesunterhalt nach Hochzeit?

Hallo Frau Bader, ich bin ledig, alleinerziehend und habe eine 1- jährige Tochter aus einer beendeten Beziehung. Der Vater der kleinen zahlt für sie monatlich 225€ Unterhalt. Habe nun einen neuen Partner. Der Vater der kleinen behauptet nun, das ein neues Gesetz rauskam, das ...

von Jennical91 24.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hochzeit

Namensaenderung bei hochzeit

Mein ex freund und ich haben ein kind. Er hat die Vaterschaft anerkannt und wir haben das gemeinsame Sorgerecht. Wir waren nicht verheiratet. Das kind traegt den Nachnamen des Vaters. Mittlerweile habe ich einen neuen partner.wenn wir heiraten, gaebe es eine moeglichkeit das ...

von Klara2906 28.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hochzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.