Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Wie hoch ist das Elterngeld nach fünf Mobate arbeiten

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Guten Tag,

Mein Sohn ist am 8.11.2014 geboren. Ich habe drei Jahre Elternzeit beantragt. Elterngeld habe ich ein Jahr bezogen. Nun soll ich also im November wieder arbeiten. Vor meiner Elternzeit habe ich 3500 Euro brutto verdient. Nun bin ich erneut schwanger und würde bis zur Geburt nur fünf Monate mit dem selben Gehalt arbeiten können. Wie hoch wäre in dem Fall mein Elterngeld beim zweiten Kind?
Vielen Dank

von Minaaaminaaa am 14.09.2017, 21:18 Uhr

 

Antwort auf:

Wie hoch ist das Elterngeld nach fünf Mobate arbeiten

Hallo,
den EG-Rechner des Ministeriums finden Sie bei:
https://www.familien-wegweiser.de/ElterngeldrechnerPlaner
Liebe GRüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 18.09.2017

Antwort auf:

Wie hoch ist das Elterngeld nach fünf Mobate arbeiten

5x3500 +(7x0)€ - geteilt durch 12 und davon dann 67% - wenn du ein Jahr EG nimmst. Ganz, ganz grob gerechnet.

Genau Zahlen wegen netto, Sozialabgaben usw müsstest du in den entsprechenden EG-Rechnern ausrechnen. Schau mal hier: https://www.familien-wegweiser.de/ElterngeldrechnerPlaner

Da du nach dem 1ten Geburtstag deines ältesten Kindes kein Einkommen hattest außer die 5 Monate wird das nicht wirklich berauschend ausfallen.

von Danyshope am 14.09.2017

Antwort auf:

Wie hoch ist das Elterngeld nach fünf Mobate arbeiten

Das kannst du doch leicht selber ausrechnen: 7 Monate mit 0 Euro und 5 mit 3500 Euro. Das durch 12 teilen und von dem Betrag dann 65 bzw. 67%.

von malini am 14.09.2017

Antwort auf:

Wie hoch ist das Elterngeld nach fünf Mobate arbeiten

Vielen Dank für Eure Antworten. Ich wusste nicht genau, ob mein Einkommen vor der Elternzeit nich irgendwie mit berücksichtigt wird.
Das wären dann ca. 1450 Euro Brutto. Das ist echt nicht besonders viel. Ich habe momentan sowieso etwas Probleme mit meinem Arbeitgeber, da dieser mir keine Teilzeitstelle anbieten möchte.
Wahrscheinlich werden wir den Vertrag aufheben.

von Minaaaminaaa am 14.09.2017

Antwort auf:

Wie hoch ist das Elterngeld nach fünf Mobate arbeiten

Vertrag aufheben wäre so ziemlich das blödestes was du machen könntest.

Dann bekommst du weder Mutterschaftsgeld, noch hast du eine EZ. heißt wenn dein EG durch ist hast du ein Problem wegen Krankenversicherung. Und statt der 5 Monate Einkommen hättest du bestenfalls ALG1 - oder hast du bereits einen anderen Job? ALG1 wäre dann ebenso 0 € - dann hättest du 12 Monate 0 € und damit Mindestsatz an EG. Zudem droht dir eine Sperre beim Arbeitsamt - was auch deine Krankenversicherung zur Problem machen würde.

Wenn dein AG mehr wie 15 Mitarbeiter hat, dann muss er TZ ermöglichen. Fraglich ist halt welche Bedingungen und da gilt das der VZ-Vertrag als "rahmen" genommen wird. davon ab bist du schwanger unkündbar, dafür musst du aber auvh die VZ-Stelle oder wenn ihr euch einigt die TZ-Stelle erfüllen.

Wenn Du TZ arbeitest wird das EG aber noch weniger - und da das dann ja dauerhaft TZ wäre wäre auch das Mutterschaftsgeld entsprechend geringer. Also besser irgendwie VZ bis zum Mutterschutz machen. Die zeit ist ja nun wirklich absehbar.

von Danyshope am 14.09.2017

Antwort auf:

Wie hoch ist das Elterngeld nach fünf Mobate arbeiten

Hallo Danyshope,

ich habe mal gelesen, dass Mütter nach der EZ (länger als ein Jahr) ein fiktives Arbeitslosengeld bekommen. Da gibt es wohl vier Qualifikationsgruppen.
Vielleicht kann ich eine Abfindung vereinbaren. Plus ein Jahr Arbeitslosengeld und nach einem Jahr würde ich mir eine andere Teilzeitstelle suchen.

von Minaaaminaaa am 14.09.2017

Antwort auf:

Wie hoch ist das Elterngeld nach fünf Mobate arbeiten

Aber man kann doch nicht mit dem Brutto rechnen.

von Tina_33 am 15.09.2017

Antwort auf:

Wie hoch ist das Elterngeld nach fünf Mobate arbeiten

Nö und da wir die Steuerklasse nicht kennen, theoretisch nicht einmal Mutmaßungen anstellen... tun wir es trotzdem mal.

Bei 3500 Euro Brutto, bleiben bei günstiger Steuerklasse III und der Frage ob Kirchensteuer ect... 2470 Euro Netto

2470 x 5 = 12.350 Euro
% 100 x mal max. ca. 65 = 8027,50 Euro
% 12 = 668 Euro

Bei 3500 Euro Brutto und Steuerklasse 5 bleiben ca. 1760 Euro.

1760 x 5 = 8800 Euro
% 100 x 65 = 5720 Euro ÷ 12 = ca. 476 Euro

Schnellrechnung, könnte ein Fehler drin sein aber von 1450 Euro weit entfernt...

von Hubbeldubbel am 15.09.2017

Antwort auf:

Wie hoch ist das Elterngeld nach fünf Mobate arbeiten

Mir fällt gerade auf, hast Du bei den 5 Monaten bis zur Geburt die Zeit des Mutterschutz bereits abgezogen?

Dezember - April wären 5 volle Monate - Kind käme frühestens mitte Juni? Oder ist es bereits im April so weit? Weil dann werden es ja noch weniger Monate, es sei denn Du verzichtest auf den vorgeburtlichen Mutterschutz und gehst bis zum Schluss auf Arbeit.

von Hubbeldubbel am 15.09.2017

Antwort:

@Hubbeldubbel

Wäre eh weniger da sie laut anderen Thread ja in TZ arbeiten will. Dann sinkt das Einkommen ja eh erheblich unter Umständen- völlig unabhängig davon wie viele Monate.

von Danyshope am 15.09.2017

Antwort auf:

Wie hoch ist das Elterngeld nach fünf Mobate arbeiten

Achja, Du hast Recht, der Frau habe ich doch eine Frage weiter oben bereits geschrieben... ich gehe wieder auf Arbeit und irgendwie entgeht mir da bissl was :-D LG

von Hubbeldubbel am 15.09.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Lohne es sich neben dem elterngeld zu arbeiten

Guten abend Ich würde gerne unsere Haushaltskasse etwas auffüllen. Ich habe 3 Jahre ElternZeit daher bekomme ich nicht viel geld. 370e monatlich Kann ich denn nebenbei arbeiten? Lohnt es sich oder wird es gleich abgezogen? Ich habe jetzt schon beides gehört. Der eine ...

von maja 26 15.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, arbeiten

Wielange muss ich wieder Arbeiten um wieder vollen Anspruch auf Elterngeld zuhal

Hallo, Ab Juli muss ich wieder Arbeiten nach 16 Monaten Elternzeit.Nun wünsche wir uns relativ Zeitnah ein Geschwisterchen für unseren Sohn.Wielange muss ich ab Juli wieder Arbeiten gehen bis wir wieder vollen Anspruch auf Elterngeld ...

von Aurore1201 25.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, arbeiten

Elterngeld(plus) alleinerziehend u evtl arbeiten

Hallo ich bin studentin und bekomme im märz mein 2. kind. ich überlege jetzt, ob es praktischer ist elterngeldplus zu beziehen oder nicht. als alleinerziehnde bekomme ich doch 14 monate elterngeld, bekomme ich dann auch 28 monate elterngeldplus? Früher waren ja nur die ...

von San17 20.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, arbeiten

Arbeiten während der Elternzeit und Fragen zum Elterngeld

Hallo Frau Bader, Ich bin ab Samstag 7.1.17 im Mutterschutz. Nach der Geburt werde ich auch Elternzeit beantragen, für 2 Jahre, allerdings habe ich vor das Elterngeld nur für 1 Jahr zu beantragen. Darf ich im 2. Elternzeit-Jahr auch wo anders als in meinem eigentlichen ...

von tigerin1174 06.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, arbeiten

Wieviele Stunden arbeiten in Elternzeit? Wie wird Elterngeld berechnet?

Hallo, ich habe drei Fragen rund um das Thema Elterngeld. Mein erstes Kind wurde im September 2015 geboren und ich habe für insgesamt 2 Jahre Elterzeit beantragt und in den ersten 12 Monaten Elterngeld erhalten. Ich bin jetzt ganz frisch in der 6. Woche wieder ...

von GerneMami1 22.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, arbeiten

Elterngeld und stundenweises Arbeiten

Sehr geehrte Frau Bader, ich bekomme derzeit Elterngeld für mein 3 Monate altes Baby. Ich habe nun das Angebot, im Rahmen einer Weiterbildung, die ich mache, eine Stunde in der Woche zu arbeiten (ca. 60 Euro pro Stunde, wobei ich 80 Euro im Monat für Supervision und 100 Euro ...

von amelie_ge 18.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, arbeiten

bekomme ich Elterngeld auch nur nach 1 Monat arbeiten?

Hallo, ich war 3 jahre in Elternzeit zeit und arbeite seit 2 wohen wieder. Jetzt bin ich wieder in der 4 woche schwanger was noch keiner weiss. Bei meinem ersten sohn hatte ich im 4 monat ein beschäftigungsverbot bekommen. Wie ist es jetzt wenn ich wieder nur 3 monate arbeite ...

von Selline 23.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, arbeiten

Elterngeld und nebenbei arbeiten

Liebe Frau Bader, ich entbinde im Juli. Im Jahr 2015 habe ich selbstständig, nicht-selbstständig und im Rahmen eines Nebenjobs gearbeitet. Ich würde, wenn ich voll in Elternzeit gehe, den Höchstsatz von 1800 Euro bekommen. Ich würde aber gerne 5 Stunden pro Woche ...

von Sonnenblume1982 19.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, arbeiten

arbeiten während elternzeit nach elterngeldbezug

Hallo Frau Bader, ich erwarte Nachwuchs. Ich werde elternzeit für zwei jahre anmelden und das vollständige Elterngeld im ersten jahr auszahlen lassen. Ich würde gerne im zweiten jahr etwas arbeiten. Verdienst bis ca. 450 €. Ist dies rechtlich möglich nach dem bezug von ...

von luzzy 02.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, arbeiten

zwischen Kind 1 und 2 arbeiten ohne Elterngeld zu schmälern?

Liebe Frau Bader, Leider erhalte ich nirgendwo eine konkrete Aussage und bin noch immer Unwissend. Ich habe bereits eine Tochter 10.12.14 und wo planen Wunschkind Nr.2 Jetzt stellt sich mir die finanzielle Frage ob es für das Elterngeld für Kind 2 schädlich oder nützlich ...

von Ena1 04.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, arbeiten

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.