Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Welche Rechte habe ich

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader, momentan befinde ich mich noch in der Elternzeit. Ab Oktober geht meine Tochter in den Kindergarten und ich wieder arbeiten. Vor der Schwangerschaft arbeitete ich in einem Krankenhaus als MFA im Schichtdienst ( früh /spät/ Wochenende ) Der Kindergarten hat nur Vormittags geöffnet und ich habe leider keine Möglichkeit meine Tochter mittags von Oma/ Opa ect betreuen zu lassen. Mein Mann ist Hauptverdiener und arbeitet auch um Schichtdienst. Jetzt zu meiner Frage....meine Chefin meinte sie könne mich unter diesen Umständen nicht beschäftigen und ein Interner Wechsel wäre auch nicht möglich und ich solle mir überlegen wie ich das in der Familie klären könnte ? Muss sie mich nicht weiter beschäftigen , wenn auch nur Vormittags? Ich habe einen Unbefristeten Arbeitsvertrag.
Danke für Ihre Mühe. Liebe grüße Sandra

von Sandra_Tobi am 16.01.2015, 19:39 Uhr

 

Antwort auf:

Welche Rechte habe ich

Hallo,
Sie haben leider keinen Anspruch auf bestimmte Zeiten
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 19.01.2015

Antwort auf:

Welche Rechte habe ich

nein. Du hast leider keinen Anspruch auf bestimmte Arbeitszeiten.
Letztendlich musst du den "alten " Arbeitsvertrag erfüllen, wenn dir das nicht möglich ist, bist du diejenige die kündigen muss.

Wie siehts denn vielleicht mit Teilzeitarbeit aus?

von allmountain am 16.01.2015

Antwort auf:

Welche Rechte habe ich

Das habe ich schon angeboten, das ich in Teilzeit arbeiten würde , aber auch das passt ihr nicht , außer ich würde im Schichtdienst arbeiten , was aber leider nicht möglich ist. Ich könnte nur manchmal Nachmittags arbeiten wenn ich es mit dem Dienstplan meines Mannes abgleiche. Das ist ihr aber auch nicht recht weil sie ja auch rechtzeitig planen wollen.
Alles was ich anbiete ist nicht recht und ich kann nichts dafür das der Kindergarten nur Vormittags geöffnet hat. Ich habe extra einen Kindergarten am Arbeitsplatz genommen damit ich rechtzeitig in der arbeit sein kann und jetzt so......

von Sandra_Tobi am 17.01.2015

Antwort auf:

Welche Rechte habe ich

Hallo,

ein bißchen hängt es von der Betriebsgröße und dem Usus im Betrieb ab. Arbeiten ALLE im Schichtdienst, dann hast Du leider ganz schlechte Karten. Wenn es bereits Ausnahmen für Eltern gibt, dann könntest Du einen Anspruch auf einen entsprechenden Teilzeitarbeitsplatz haben. Hängt aber davon ab, ob es im Betrieb organisatorisch möglich ist. Das müßtest Du ggf. mit dem Betriebsrat und dann auch evtl. vor dem Arbeitsgericht klären.

Grundsätzlich gilt erstmal Dein alter Arbeitsvertrag und die darin enthaltene Regelung zur Schichtarbeit fort.

Die Kinderbetreuung ist allein Deine Angelegenheit. Wenn Du diese nicht organisiert bekommst, dann ist das nicht Sache des Arbeitsgebers, auf Dich Rücksicht zu nehmen.

P.S. Hast Du mal Dich schlau gemacht, was mit einer ergänzenden Tagesmutter ist? Die könnte das Kind zu den Zeiten betreuen, an denen die Eltern nicht anwesend sein können und der Kindergarten zu hat. Teilweise ist da auch eine Betreuung über Nacht möglich.

von newmum2011 am 17.01.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Scheidung- Welche Rechte habe ich?

Hallo Frau Bader, ich spiele mit dem Gedanken mich scheiden zu lassen, mein Mann weiß bereits davon. Meine Frage... wir haben 2 Kinder (4 und 7), leben auf dem Grundstück in einem Separatem Haus mit meinen Schwiegereltern. Die Kinder hängen natürlich sehr an ihrem Vater ...

von knallfrosch83 13.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: welche Rechte

welche rechte habe ich bezüglich der Arbeitszeit?

Hallo Frau Bäder. Ich habe schon diese frage gestellt...arbeite im verkauf, ladenöffnungszeiten 8 bis 22uhr... Muss ich bis 22 Uhr arbeiten? Jemand vom Betriebsrat sagte, man kann sich nur freistellen lassen, wenn man unverheiratet ist. Ist das richtig? Mein Mann arbeitet auf ...

von uschka 11.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: welche Rechte

Welche Rechte hat der Vater unser gemeinsamen Kindes

Sehr geehrte Frau Bader, ich lebe nun seit 2Monaten getrennt mit meiner Tochter (1 1/2Jahre) vom Kindesvater. Nun habe ich am Freitag Post von einer Anwältin bekommen das er nun einen Vaterschaftstest haben will. Er steht seit Geburt an als Vater in der Geburtsturkunde ...

von mia_sun_27 08.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: welche Rechte

Welche Rechte habe ich als Mutter bei gemeinsamer elterl. Sorge?

Nach der Geburt meiner Tochter wurde ich erneut psychisch krank. Seither lebt die Tochter mit Schwerpunkt beim KV. Nach nochmaliger Erkrankung habe ich mich wieder erholt und wünsche mir, dass die Tochter wieder in den mütterlichen Haushalt zieht und der Vater festgelegt Umgang ...

von Naturkind 29.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: welche Rechte

Welche Rechte habe ich?

Hallo Frau Bader! Ich arbeite als Krankenschwester im OP. Nach einem Jahr Elternzeit werde ich nun wieder mit 25% Arbeitszeit in meinen Beruf zurückkehren. Da ich erst in einem Jahr einen Betreuungsplatz für meinen Sohn habe, habe ich mit meinem Arbeitgeber besprochen nur ...

von Nicole20000 13.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: welche Rechte

Schwangerschaft direkt nach der Ausbildung welche Rechte und Pflichten habe ich?

Hallo. Ich bin am verzweifeln wir wollen schwanger werden ich bin 26. Mein Partner 27 er ist fest angestellt nur bei mir sieht dass alles anders aus. Ich habe meine Ausbildung jetzt im 9.Juli beendet seid dem habe ich einen befristeten Jahresvertrag und habe 2 Jobs. Jetzt ...

von Denise180688 23.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: welche Rechte

Welche Rechte haben Großeltern

Hallo Frau Bader, Ich habe kein Vertrauen zu meiner Schwiegermutter, wir haben auch keinerlei Kontakt mehr ,obwohl wir im gleichen Haus wohnen. Ich möchte ihr den Kontakt zu meinem Sohn nicht verbieten, mein Mann besucht seine Eltern wöchentlich und nimmt den Keinen(1,5 J.) ...

von gramaja 08.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: welche Rechte

Welche rechte habe ich?

Mein Sohn ist 19 monate alt und seit 10 monaten haben wir jede 2 wochen hohes fieber.Meine kinderärztin hat einen verdacht auf Mittelmeer krankheit weil der kleine ständig fieber ohne Focus also keine andere syptome auf erkältung hat.Sie hat uns weiter geleitet zum immunsystem ...

von marw86 28.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: welche Rechte

welche rechte hab ich

liebe frau bader, ich habe versehentlich beim arbeitgeber bis zum 14.3,2014 elternzeit für mein erstes kind angemeldet, bekam aber rechtmäßig nur bis zum 07.01.2014 elterngeld. Jetzt habe ich bis zum ende der elternzeit kein einkommen mehr. Kann ich vom arbeitgeber rückwirkend ...

von lonyschm 12.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: welche Rechte

Welche Rechte habe ich als Mutter m. all.SR, wenn 13j.Tochter beim Vater lebt

Guten Tag, meine 13 jährige Tochter lebt seit ca 1 Jahr bei ihrem Vater aber ich habe noch das alleinige Sorgerecht sowie das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Ich sehe und höre meine Tochter selten, da sie z.Zt. andere Interessen hat, als ihre Mutter zu besuchen! Ich weiß aber, es ...

von Ebbili2 10.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: welche Rechte

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.