Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Wechsel Frauenarzt im Quartal

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Ich werde im Januar 2016 entbinden und ziehe vorher noch um (500 km).

Ich habe Ende September die Schwangerschaftsvorsorge bei meinem derzeitige Wohnort und jetzt Ende Oktober bei dem neuen, da mir in der Praxis gesagt wurde, dass nur ein Frauenarzt die Schwangerschaftsvorsorge abrechnen kann und ich sonst im übrigen Quartal privat zahlen müsste. Ich wäre sonst erst im November zum neuen Arzt gegangen, weil ich dann auch erst umziehe. Nun wurde mir gesagt, dass wenn ich wegen Beschwerden im 4.Quartal doch noch zu meinem jetzigen Arzt gehe, ich dann beim neuen auch den Rest des Quartals selber bezahlen müsste.

Stimmt das so?

von Jelli85 am 10.07.2015, 10:26 Uhr

 

Antwort auf:

Wechsel Frauenarzt im Quartal

Hallo,
davon habe ich noch nie gehört. Klären Sie das mit der KK.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 13.07.2015

Antwort:

Wer hat Dir das gesagt?

Kenne mich da so gar nicht aus, würde aber mal bei meiner Versicherung anrufen.

LG
Peeka

von peekaboo am 10.07.2015

Antwort:

Wer hat Dir das gesagt?

Die Sprechstundenhilfe der neuen Praxis, hatte schon kurz mit der KK telefoniert und nie haben kein Problem gesehen, aber ich hab nochmal ne schriftliche Anfrage hingeschickt und werde sich noch mit meiner jetzige FÄ sprechen

von Jelli85 am 10.07.2015

Antwort auf:

Wechsel Frauenarzt im Quartal

Nein, das stimmt definitiv nicht.
Ich war in beiden Schwangerschaften bei mehreren Ärzten und es gab nie Probleme.
Geh an Deinem Wohnort solange Du da wohnst und nach Umzug zum neuen Arzt.

von Sternenschnuppe am 10.07.2015

Antwort auf:

Wechsel Frauenarzt im Quartal

Ich war die Tage bei meiner KK und habe, wenn auch nicht wegen FA, genau das angesprochen. Nämlich ob es OK ist wenn man mehrere Ärzte in einem Quartal hat. In meinen Falle Zahnarzt und Allgemeinarzt. Aussage dort, kein Thema. Vor ein paar Jahren hätte man dann halt noch einmal 10 € Praxisgebühr zahlen müssen, aber auch da wäre es ansonsten kein Problem gewesen. Und nach einem Umzug schon mal gar nicht.

von Danyshope am 10.07.2015

Antwort auf:

Wechsel Frauenarzt im Quartal

Angeblich ist das wohl relativ neu

von Jelli85 am 10.07.2015

Antwort auf:

Wechsel Frauenarzt im Quartal

Ok,vielleicht geht es auch speziell um die Scgwangerschaftsvorsorge, die nur einmal abgerechnet werden kann?

von Jelli85 am 10.07.2015

Antwort auf:

Wechsel Frauenarzt im Quartal

Na, aber das gilt grundsätzlich. Die Vorsorgeuntersuchungen können IMMER nur 1mal gemacht werden. Auf mehr als die normalen Kontrolltermine hast du eh keinen Anspruch, außer der Arzt sieht die weiteren Untersuchungen als Notwendigkeit an. Das betrifft aber keine Notfälle.

Monatlich zum Arzt rennen weil man Bilderchen sehen will - das ist wirklich privates Vergnügen. aber das ist wie gesagt immer so. Auch wenn du nur 1nen Arzt hast.

von Danyshope am 10.07.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Steuerklasse wechseln wg Elterngeld?

Hallo Frau Bader! Soweit ich weiß, kann man sich durch einen Steuerklassewechsel (von 4 in 3) einen Vorteil beim Elterngeldbezug verschaffen. Leider sind mir die Fristen etwas unklar. Wann muss der Wechsel erfolgen? Ich bin jetzt wahrscheinlich in der 6. SSW ...

von Cozie 22.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

Unterhalt bei Wechselmodell?

Sehr geehrte Frau Bader, mein ex partner und ich führen ein wechselmodell.... Montag und Mittwoch ein elternteil, Dienstag und Donnerstag der andere Elternteil und Freitag-Sonntag alle 14 Tage im wechsel.... für den weniger verdienenden ex partner gibt es dabei doch ...

von SandraP79 09.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

2. Mal schwanger: von TZ in VZ wechseln wegen Mutterschutz- und Elterngeld?

Guten Tag Frau Bader, ich arbeite 30h Teilzeit innerhalb von zwei Jahren Elternzeit, die am 28.07.15 endet. Jetzt bin ich zum zweiten Mal schwanger, ET 23.11.15. Ich habe zwei Möglichkeiten: 1. Die Elternzeit verlängern bis einen Tag vor Mutterschutz und damit dann ...

von bk11 09.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

Vertragsmodalitäten bei Arbeitgeber Wechsel in Elternzeit

Hallo Frau Bader, ich bin jetzt im Mutterschutz und erwarte im Mai mein Kind. Ab November (Kind 6 Monate alt) möchte ich gerne in Elternzeit einer Teilzeitbeschäftigung (20h/Woche) nachgehen, und zwar bei einem neuen Arbeitgeber. Mein derzeitiger Arbeitgeber wird mir ...

von pumpk1n 31.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

Steuerklassen wechsel jetzt BV

Hallo Frau Bader Ich habe meine Steuerklasse auf 3 gewechselt und hätte so mit beginn des Mutterschutz genau 6 Monate auf Steuerklasse 3 gearbeitet. Jetzt spricht meine Frauenärztin von einem BV so das ich dann nur 3 Monate auf 3 gearbeitet habe und die folgenden 3 Monate das ...

von kelo 23.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

Wie viele (Rest-) Urlaubstage stehen mir bei Wechsel in Teilzeit nach der Eltern

Hallo, ich habe eben den Bericht über das EGH Urteil bzgl. der nicht rechtmäßigen Kürzung von Urlaubstagen bei einem Wechsel von einem Vollzeitbeschäftigungsverhältnis In ein Teilzeitbeschäftigungsverhältnis gelesen. Meine Frage lautet nun: wenn ich 25 Urlaubstage aus dem ...

von Danny22 17.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

Steuerklasse wechseln oder nicht?

Hallo Frau Bader, ich hoffe Sie können uns bei der Entscheidung helfen. Ich und meine Frau möchten unsere Steuerklasse wechseln. Momentan sind wir beide in der St.kl. 4. Meine Frau bekommt momentan 565 EUR Elterngeld aufgeteilt in 2 Jahre - Das Bruttolohn von mir beträgt ...

von Yilo 11.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

Darf mir mein Frauenarzt ein BV geben nach langer Krankschreibung?

Guten tag Frau Bader lange Geschichte....ich war mit meinem ersten Kind schwanger und wurde im 5ten Monat aufgrund der Schwangerschaft...gemobbt....musste schwere Sachen schleppen, war das Dienstmädchen für alles und wurde nur runter gemacht....musst auch mal obwohl es nicht ...

von Mine14 31.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frauenarzt

Was muss ich beachten, wenn ich AG zum Ende der Elternzeit wechseln möchte?

Hallo, mein Sohn ist am 19.06.14 geboren und momentan befinde ich mich in Elternzeit. Ich habe ein Jahr beantragt und möchte aber nach Ablauf des Jahres bei einem neuen Arbeitgeber arbeiten, da ich dort einen kürzeren Arbeitsweg und auch eine ins Unternehmen angebundene Kita ...

von Carolin09 19.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

Steuerklassen wechsel sinnvoll?

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann und ich, sind zur Zeit in den Steuerklassen 3/5. Ich bin noch bis zum 25.12.2014 in Elternzeit und werde betriebsbedingt zum 31.03.2015 gekündigt. Ich erhalte auch eine Abfindung. Das heißt ich bekomme noch drei Monate Gehalt und ...

von pepino2007 11.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.