Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Was muss man als Vormund tun und wo liegen die rechte

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Hallo,
das bedeutet, dass Sie das Sorgerecht erhalten und über alle wesentlichen Entscheidungen bestimmen dürfen, in dem Fall wird sicherlich auch das Jugendamt mitbestimmen.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 19.05.2017

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kinderzuschlag 6 Monatszeitraum in mehrere Zeiträume unterteilt, rechtens?

Hallo, wir haben im Zeitraum Sep.2016-Feb.2017 Kinderzuschlag in höhe von monatlich 140 Euro erhalten. Mein Partner und ich sind beide selbstständig und haben schwankendes Einkommen. Im Dezember und Januar wurden hauptsächlich einnahmen aus einer geringfügigen ...

von Claudiaseifert@web.de 16.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechte

Ist die Auflösung meines Ausbildungsvertrags, seitens des Arbeitgebers, rechtens

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin in der 19ten SSW und habe letztes Jahr im August die Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin angefangen. Ich habe von meinem Arbeitgeber ein Beschäftigungsverbot bekommen. Dadurch kann ich keine Lehrerbesuche mehr machen und habe nun keinen ...

von Annlen 13.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechte

Hauptjob und Nebenjob Rechte in Schwangerschaft

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin in Vollzeit als MFA ca. 40 std. die Woche tätig über meinen Arbeitsgeber, über denselben Arbeitsgeber andere Abteilung Bereich ZMS Studienzentrum habe ich eine 450 Euro Stelle laufen. Wir sind eine überörtliche Gemeinschaftspraxis mit ...

von TanjaSchmuch1985 03.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechte

Rechte und Pflichten nach Rückkehr aus der Elternzeit

Hallo Frau Bader, heute habe ich eine wichtige Frage. Am 19.7. endet meine 2.Elternzeit nach 2 Jahren. Mein Arbeitgeber hat mich nun diese Woche angesprochen ob ich für 2 oder 5 Tage Vollzeit wieder kommen könnte bzw die Elternzeit noch 1 Jahr verlängern würde. Problem ...

von MamaTini 22.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechte

Neue Schwangerschaft in 2 Jährigen Elternzeit, welche Rechte habe ich?

Hallo Frau Bader, ich befinde mich derzeit in meiner 2 Jährigen beantragten Elternzeit meines am 18.6.15 geborenen Sohnes. Bin aber jetzt mit dem zweiten Kind ind der 11 SSW schwanger. .Das heißt meine Elternzeit endet am 17.8.17 und gleichzeitig beginnt der Mutterschutz am ...

von Sonnenblume 123 07.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechte

Rechte und Pflichten eines Vaters

Ich benötige für meine Liste die Rechten und Pflichte von einem Vater Vorgeschichte: Junge 5 Jahre alt 2012 Januar geboren, März/April 2012 Trennung, nach der Trennung alle 14 Tage Umgang übers wochenende Ferien auch mal 1 Woche bis März 2014 Großer Streit (wegen ...

von Molly84 27.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechte

Ist es rechtens das Sonderzahlungen in Elternzeit verwehrt wird?

Hallo, ich bin seit 11 Jahren in einem Unternehmen in der Energiebranche / öffentlicher Dienst tätig. Dieses Jahr besteht dieses Unternehmen 25 Jahre, anlässlich dafür gibt es eine Bonus bzw. Sonderzahlung. Ich befinde mich seit ende 2015 in Elternzeit, bin also 2016 nicht ...

von Jule1989 29.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechte

Welche Rechte habe ich nach der Scheidung?

Guten Abend, Frau Bader! Ich bin eine Ukrainerin und bin seit 4,5 Jahren mit einem Österreicher verheiratet. Im Mai werde ich ein unbefristetes Aufenthaltserlaubnis bekommen. Wir haben einen knapp 2-jährigem Sohn. Letzte Zeit kommt es immer öfter bei uns zu streitereien, die ...

von Svibi 19.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechte

Rechte als Student während der Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, mein Mann studiert und arbeitet als Werkstudent (12-15 Stunden pro Woche). Während der Elternzeit darf er ja bis zu 30 Std. / Woche arbeiten. Zählen die Semesterwochenstunden an der Uni zu den 30 Std./ Woche dazu? Oder zählen hier nur die Stunden, ...

von Daniela Z. 13.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechte

Bonuszahlung an alle Angestellten, nur nicht an Schwangere - Ist das rechtens?

Im letzten Jahr im Dezember (ich bafand mich gerade in Mutterschutz vor der Entbindung) erfuhr ich von meinen Kollegen, dass eine Bonuszahlung an alle festangestellten Mitarbeiter gazahlt wurde. Ich wurde nicht berücksichtigt, was mich sehr geärgert hat, da ich am längsten im ...

von MaKoe 04.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechte

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.