Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Was beachten bei Scheidung

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,
ich habe erst 2013 geheiratet leider ist die Beziehung am Énde. Mein Mann sieht das anders aber nun ja. Wenn ich die Scheidung einreiche was muss ich beachten. Ich und mein (leiblich) Sohn sind beide mit meinem Mann Krankenversichert. Was muss ich da machen ich bleibe 3 Jahre mit dem Kind zu Hause. Auch ist ansonsten alles weitere per Ehevertrag geregelt. Aber wie ist das mit "Papazeit" mein Sohn ist 11 Monate alt. Welche Anträge muss ich stellen? Mein Mann ist wie ein Teenager, vergesslich, unverlässlich, kann keine richtige Verantwortung übernehmen ect. ich kann und will diese Ehe nicht weiter führen. Alleine weiß ich wenigstens, dass ich mich nur auf mich verlassen muss. Ich will keinen Rosenkrieg einfach meinen Koffer packen können und weg ohne juristische Fehler zu machen.
Viele Grüße

von piccola am 04.05.2015, 17:15 Uhr

 

Antwort auf:

Was beachten bei Scheidung

Hallo,
das ist zu komplex, um es allgemein zu beantworten. Sie brauchen Beratung bzgl. Unterhalt etc. Bitte suchen Sie einen Kollegen vor Ort auf
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 06.05.2015

Antwort auf:

Was beachten bei Scheidung

Hallo,

zuerst Mal:
alle wichtigen finanziellen Dinge kopieren:
Lebensversicherung, Sparpläne, Bausparverträge etc.
Zusätzlich aktuelle Kontostände usw.
Das alles mit der Heiratsurkunde und den Unterlagen vom Kind ausser Haus bringen und irgendwo verwahren.

Dann: "einfach die Koffer packen und weg".... geht nicht.
DU allein kannst einfach so ausziehen, Dein Kind kann aber eigentlich NICHT ohne die Einwilligung des Vaters umziehen. DA wird das Problem liegen.
Viele Mütter "schaffen Fakten" und gehen einfach mit Kind, aber das ist nicht juristisch korrekt (und danach hattest Du ja gefragt).

Dazu solltest Du Dir noch einen Anwalt vor Ort suchen, ggf. auf Beratungsschein.

Das wären so in etwa die ersten Schritte...
Gruss

Désirée

von desireekk am 04.05.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Änderung Arbeitsvertrag nach Elternzeit - was beachten

Guten Abend! Nach gut 15 Monaten Elternzeit werde ich ab Mitte Mai wieder zurück in den Job gehen (selber Arbeitgeber). Vor der Elternzeit hatte ich eine 40 h Woche, ab jetzt möchte ich nur noch 7,5 h täglich (37,5h-Woche) arbeiten. Mein Arbeitgeber hat dem auch schon ...

von MellaSt 07.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: was beachten

was muss ich beim zweiten kind hinsichtlich finanzen beachten?

Hallo Fr BAder unser sohn wurde am 18.02.2014 geboren. Ich habe zwei jahre elternzeit genommen und mir das elterngeld auf zwei jahre aufgeteilt. Nun planen wir gerade das geschwisterchen. wenn ich vor dem 18.02.2016 ET habe wie verhält sich das mit dem elterngeld? bekomme ich ...

von alexa22 13.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: was beachten

Rechte bei Scheidung/Trennungsjahr

Hallo, bei uns zu Hause ist es momentan still. Nachdem ich jahrelang von meiner Schwiegermutter bedrängt wurde (Besuche fast jedes Wochenende etc.) und reden , weder mit meinem Mann noch meiner Schwiegermutter, nichts half habe ich beschlossen sie zu ignorieren. Nun ist mein ...

von Mun 12.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheidung

Scheidung- Welche Rechte habe ich?

Hallo Frau Bader, ich spiele mit dem Gedanken mich scheiden zu lassen, mein Mann weiß bereits davon. Meine Frage... wir haben 2 Kinder (4 und 7), leben auf dem Grundstück in einem Separatem Haus mit meinen Schwiegereltern. Die Kinder hängen natürlich sehr an ihrem Vater ...

von knallfrosch83 13.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheidung

Was muss ich beachten, wenn ich AG zum Ende der Elternzeit wechseln möchte?

Hallo, mein Sohn ist am 19.06.14 geboren und momentan befinde ich mich in Elternzeit. Ich habe ein Jahr beantragt und möchte aber nach Ablauf des Jahres bei einem neuen Arbeitgeber arbeiten, da ich dort einen kürzeren Arbeitsweg und auch eine ins Unternehmen angebundene Kita ...

von Carolin09 19.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: was beachten

Scheidung beantragt, schwanger vom neuen Partner, Elternzeit nehmen

Hallo, Aus den anderen Beiträgen könnte ich nicht so recht entnehmen, ob mein neuer Partner (Vaterschaftsanerkennung beim Standesamt abgegeben) nun nach der Geburt direkt in Elternzeit gehen darf. Meine Scheidung wird bis zur Geburt noch nicht vollzogen ...

von fips2905 17.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheidung

Elternzeit und Ausbildung: Was beim Antrag beachten?

Hallo, nach langem Suchen habe ich mich entschieden einfach hier nachzufragen. Es geht um den Elterngeldantrag. Mein Freund macht eine Ausbildung, ich bin schon fertig mit dieser. Ich möchte gerne 12 Monate in Elternzeit gehen und lege hierfür auch alle Unterlagen bei, da ...

von ninxx 17.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: was beachten

Namensänderung des Kindes nach Scheidung

Hallo, wie sieht es rechtlich in folgender Konstellation mit einer Namensänderung aus? Mutter heißt Müller in 1. Ehe. Aus dieser Ehe entstehen 2 Kinder mit Namen "Müller". Scheidung und erneute Ehe, Eheleute behalten jeweils ihren Namen, das gemeinsame neue Kind heißt wie ...

von penny24 16.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheidung

drittes elternzeitjahr später nehmen. was muss ich beachten?

hallo. ich möchte gerne wieder arbeiten gehen wenn meine Tochter 2, 5 jahre alt ist. kann ich die restlichen 6 Monate Elternzeit später nehmen? zb wenn sie in die Schule kommt? und wenn ja wie geht das? muss ich das jetzt schon dem Arbeitgeber ...

von Sternengelbe 08.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: was beachten

scheidung mit zwei kinder

Liebe Frau Bader, Ich möchte mich von meinem Mann scheiden lassen. Habe zwei Kinder,18monate und 5monate. Bevor ich zum Anwalt gehe wollte ich Sie erst fragen, wie es abläuft. Muss ich zum Anwalt gehen wenn er ausszieht und wie ein jahr lang getrennt leben? Also kann ...

von TinaTuna 02.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheidung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.