Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Untersuchung einklagen

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo nochmal,

ich habe mit dem Kinderschutzbund telefoniert und der meinte das ich eine gynäkologische Untersuchung auchüber das gericht einklagen kann. Stimmt das?

Wir haben beide das gemeinsame Sorgerecht und die Gesundheitsfürsorge, er ist gegen solche Untersuchung und ich möchte das zur Wahrheitsfindung machen lassen.

Ich hatte schon mal geschrieben das der Veracht des sexuellen Mißbrauch besteht.

von mampf-bärchen am 23.11.2012, 13:04 Uhr

 

Antwort auf:

Untersuchung einklagen

Hallo,
versuchen Sie es!
Liebe Grüße,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 27.11.2012

Antwort auf:

Untersuchung einklagen

Hallo ich bin der Meinung das diese Untersuchung auch ohne Einverständnis des Vater gemacht werden kann,grade wenn der Verdacht gegen ihn geht. Werdet ihr von der Kinderschutzambulanz begleitet? Wart ihr beim Kinderarzt der würde das alles in die Wege leiten. So kenn ich es.

von CKEL0410 am 23.11.2012

Antwort auf:

Untersuchung einklagen

Die Kinder leben ja bei ihm und er verweigert mir das Umgangsrecht, die Polizei hat auch nicht weitergeholfen und die Anzeige ist noch in Bearbeitung. Die kinderärztin kennt ihn ja sehr gut und meinet es sei nicht festegestellt worden.

von mampf-bärchen am 23.11.2012

Antwort auf:

Untersuchung einklagen

Hallo, achso und die Kinder sind trotz Anzeige noch bei ihm, versteh ich nicht! Bei solchen Anschuldigungen reagiert z.b. das Jugendamt hier umgehend und prüft!

von CKEL0410 am 23.11.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Wie kann ich mein Recht auf Teilzeit einklagen?

Guten Tag Frau Bader, Ich befinde mich momentan noch in Elternzeit. Diese endet am 08.12.2012, dann sind die 3 Jahre wie beantragt rum. Ich habe schon vor Monaten meinen Arbeitgeber mitgeteilt, das ich nach der EZ in Teilzeit zurückkehren möchte. Er hat mich bisweilen immer ...

von Powerlady1983 11.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einklagen

Unterhalt einklagen

Hallo, ich bin seit einiger Zeit vom Kindsvater getrennt. Nach der Trennung hat er eine schriftliche Unterhaltsforderung von mir bekommen, in der ich um die Unterhaltszahlung bis spätestens zum 20. jeden Monats gebeten habe und ihm gesagt habe, dass, wenn es zu Verzögerungen ...

von Lili3011 21.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einklagen

gemeinsames Sorgerecht einklagen - wann wird es versagt?

Hallo Frau Bader, für mein jüngstes Kind habe ich das alleinige Sorgerecht, ich bin vom KV getrennt, wir haben nie zusammen gelebt. Falls nun der KV auf die Idee kommt, das gemeinsame Sorgerecht einzuklagen kann ich folgendes dagegen vorbringen: -KV ist tagelang nicht ...

von la-floe 15.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einklagen

Kann meine Halbschwester Besuchsrecht einklagen???

Hallo Frau Bader, ich habe eine Frage bezüglich Besuchsrecht. Meine Halbschwester, mit der ich seit geraumer Zeit streit habe, möchte nun per Anwalt ein Besuchsrecht für meinen 2 jährigen Sohn einklagen. Sie hatte jedoch keinen Regelmäßigen Kontakt zu ihm, wenn es viel ...

von Arwen2808 05.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einklagen

Unterschrift gerichtlich einklagen?

Hallo! Ich bin mit meinem Ex-Mann seit 4 Jahren auseinander und seit zwei Jahren geschieden.Aus der Ehe stammen zwei Kinder im alter von 7 und 9 Jahren.Seit der Trennung ist nur Stress,mein Ex-Mann hat mir gedroht usw.sodass ich gezwungen war mein altes Umfeld zu verlassen ...

von kuschel1 23.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einklagen

Haushaltsgeld einklagen?

Sehr geehrte Frau Bader, mein Mann gibt mir für 3 Personen wöchentlich 120,00 Euro. Davon sind Lebensmittel, Waschmittel, Windeln und Tanken zu bezahlen. Er selbst ißt auch mit von dem Haushaltsgeld. Kleidung und Schuhe fürs Kind und mich muß ich selbst zahlen (vom ...

von Baby2007J 29.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einklagen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.