Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Umzug in ein anderes Bundesland in der Schwangerschaft

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo,
ich bräuchte etwas Hilfe... Ich bin schwanger und unbefristet angestellt in einem Bundesland, möchte allerdings zurück in die Heimat - anderes Bundesland.
Habe ich die Möglichkeit alle anfallenden Anträge im aktuellen Bundesland zu stellen, die dann problemlos nach Umzug im anderen Bundesland übernommen werden?
Muss ich den Arbeitgeber darüber in Kenntnis setzen?

Vielen Dank im Voraus!

von Nile880217 am 10.03.2021, 09:24 Uhr

 

Antwort auf:

Umzug in ein anderes Bundesland in der Schwangerschaft

Hallo,
ich verstehe nicht so ganu, was Sie für Anträge meinen. Den EZ-Antrag beim AG? Bei der EG-Stelle (da ist das Amt im neuen Meldeort zuständig)?
Ansonsten können Sie während der EZ umziehen u bekommen trotzdem EG, KG und MG. Außerdem sind Sie beitragsfrei KK-versichert. Wenn Sie nicht zurück wollen, müssen Sie 3 Mo. vor Ende der EZ schriftlich kündigen.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 10.03.2021

Antwort auf:

Umzug in ein anderes Bundesland in der Schwangerschaft

Verstehe ich es richtig, dass du in der EZ umziehen willst? Dein AG sollte schon deine richtige Anschrift kennen, vielleicht gibt ja mal Sachen (z.B. Jahresmeldungen) die er dir zukommen lassen will. Welche Anträge meinst du jetzt genau? EG? Wenn der Umzug feststeht und du bereits eine Adresse hast, würde ich es gleich im dann aktuellen Bundesland beantragen, die Bearbeitung dauert eh einige Zeit.

von KielSprotte am 10.03.2021

Antwort auf:

Umzug in ein anderes Bundesland in der Schwangerschaft

wenn du noch schwanger bist und ein aktives arbeitsverhältnis hast, kannst du doch gar nicht umziehen. bist du in elternzeit nach der geburt des kindes, ist das möglich. selbst wenn du ein bv hättest kannst du nicht umziehen, da du jederzeit erreichbar sein musst.
geht also erst in der elternzeit. wenn du noch schwanger ist und jetzt umziehen möchtest müsstest du kündigen..

von mellomania am 10.03.2021

Antwort auf:

Umzug in ein anderes Bundesland in der Schwangerschaft

J
Klar kann sie umziehen. Seit wann ist das verboten. Sie muss halt nur solange wie sie noch arbeiten muss pendeln. Ubd nach Geburt hat je nach Sorgerecht auch der Vater des Kindes ein Mitspracherecht.

von Felica am 10.03.2021

Antwort auf:

Umzug in ein anderes Bundesland in der Schwangerschaft

natürlich kann sie. wenn sie pendeln kann. nur ob sie jetzt schwanger ist, arbeitet, oder in ez schreibt sie ja nicht. sie muss ihren vertrag erfüllen solange sie nicht in ez ist.

von mellomania am 10.03.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Jobzusage in der Schwangerschaft - Arbeitgeber informieren?

Guten Abend Frau Bader, ich bin aktuell in der 11. SSW und hatte vor zwei Wochen ein Vorstellungsgespräch. Da ich letztes Jahr eine Fehlgeburt in der 10. SSW hatte, habe ich das Vorstellungsgespräch nicht vorab abgesagt. Morgen kontaktiert mich die Personalabteilung der ...

von Papaya09 26.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Sind die Arbeitsbedingungen in der Schwangerschaft erlaubt?

Guten Tag, ich habe da mal eine Frage zu den Mutterschutzrechten. Ich bin in der 5 Woche schwanger und arneite als mobile Verkäuferin. Fahre also den ganzen Tag von morgens 5 Uhr bis 13 Uhr von Station zu Station. Das ganze ist mit sehr viel Stress verbundenen. Und zwischen ...

von K. 29.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Kündigung in der Schwangerschaft

Hallo Frau Bader, Sie haben mir neulich gesagt, dass im Falle einer Kündigung in der Schwangerschaft der Arbeitgeber das Gewerbeaufsichtsamt informieren muss. Wenn er dies jedoch-vielleicht auch aus Unwissenheit-nicht tut, schrieben Sie, könne ich dagegen vorgehen. Was heißt ...

von LeaBee 18.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Schichtarbeit wegen Corona in der Schwangerschaft (2)?

Hallo Frau Bader, ich hatte zu dem Thema bereits geschrieben. Nun habe ich etwas mehr Details welche genauso Fragen aufwerfen. Die Schicht erfolgt immer im Wechsel Früh / Spät. Schichttausch ist logischerweise nicht möglich (eine Normalschicht auch nicht). Schichtende in ...

von sai89 19.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Freistellung in der Schwangerschaft

Liebe Frau Bader, Ich bin gerade etwas überfordert. Meine Chefs haben meine Schwangerschaft nicht gut aufgenommen, seitdem hab ich es eher schwer auf Arbeit. Aber ich bin trotzdem immer gegangen - bis vor 10 Tagen. Da hatte ich vorzeitige Wehen und bin eben noch bis heute krank ...

von Schrödi 07.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Stundenreduzierung in der Schwangerschaft

Hallo, ich bin in der 20. SSW und über Leiharbeit unbefristet eingestellt. Meine SS ist bekannt. Nun stellt der Kunde den Einsatz von 40 auf 35 Std. um (betrifft alle Leiharbeiter eines Bereiches). Im Zuge dessen soll mein AV von 40 auf 35 Std umgestellt werden. Ist dies in ...

von Fluffy123 25.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Rufbereitschaft in der Schwangerschaft

Hallo, ich bin in der 7. SSW. In meiner Firma gibt es eine Gruppe, die Rufbereitschaft leisten muss, zu der ich auch gehöre. Die Rufbereitschaft geht von 18:00-8:00 Uhr für 7 Tage. Während der Zeit können Anrufe mit technischen Notfälle kommen, die ich dann von daheim aus ...

von Lia1986 01.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Kündigung in der Schwangerschaft

Sehr geehrte Frau Bader, gestern hat mein Arbeitgeber mir eröffnet dass er seine Praxis verkauft. Die Praxis wird offiziell am 01.07.2019 übergeben. Ich bin in der 26 SSW und mein voraussichtlicher Entbindungstermin ist der 27.05.2019. Mein Chef weiß noch nichts genaueres ...

von Moon8988 12.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

mit Kündigung in der Schwangerschaft einverstanden

Guten Morgen, ich bin schwanger mit meinem zweiten Kind (aktuell 16. Woche). Mein Arbeitgeber will mich aus betrieblichen Gründen kündigen. Da ich aus persönlichen Gründen ebenfalls an einer Kündigung interessiert bin, würde ich dieser auch zustimmen, da ich mit Mobbing und ...

von Oksi123 16.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Wie sieht meine finanzielle Situation in der Schwangerschaft aus?

Hallo Frau Bader, ich beziehe seit Oktober 2018 Krankengeld. Nachdem ich in meinem neuen Job innerhalb der ersten vier Wochen nach Arbeitsantritt an einer Angststörung und einer mittelgradigen depressiven Episode erkrankt bin und gekündigt wurde, bin ich nun ungeplant, aber ...

von JoanaParker 22.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.