Nicola Bader, Rechtsanwältin

Tankgutschein

Antwort in der Beratung Recht

Im Arbeitsvertrag ist dazu bei uns nichts geregelt.
Prinzipiell handelt es sich (soweit ich das weiss) um eine steuerfreie/sozialversicherungsfreie Aufmerksamkeit/Sachzuwendung des Arbeitgebers an seine Arbeitnehmer. Das sind 44€, die z.B. als Tankgutschein, aber auch als Einkaufsgutschein oder Essengutschein möglich sind.

von maikaefer am 21.07.2017, 09:38 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.