Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Stationäre Mitaufnahme Reha und Verdienstausfall

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Guten Abend Frau Bader,

Meinem Sohn (11) wurde durch die Krankenkasse eine begleitet Reha genehmigt. Ich war während der 4 Wochen mit ihm in der Klinik, in dieser Zeit habe ich unbezahlten Urlaub genommen. Nun habe ich den Verdienstausfall bei der Krankenkasse eingereicht und nur knapp 80% meines Nettogehalts erstattet bekommen. Ist diese Berechnung korrekt?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

Viele Grüße
Kerstin

von Desdi am 25.08.2016, 21:35 Uhr

 

Antwort auf:

Stationäre Mitaufnahme Reha und Verdienstausfall

Hallo,
http://www.betanet.de/betanet/soziales_recht/Krankengeld---Hoehe-1325.html
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 28.08.2016

Antwort auf:

Stationäre Mitaufnahme Reha und Verdienstausfall

Ist doch bei Krankengeld immer so - oder?

von Philomena0303 am 26.08.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Gibt es Grundsätze für die Berechnung des Verdienstausfalls

Hallo, Meine Lebensgefährtin erhält mon. einen Nettolohn von ca. 1.100€ bei ca 21 Arbeitstagen entspricht das einem Arbeitstäglichen netto von ca. 52,38€. Das externe Lohnbüro teilt den Lohn aber durch Kalendertage (30/31), so dass der Nettolohn dementsprechend gering ...

von winz8@gmx.net 24.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdienstausfall

Gehalt im Beschäftigungsverbot bei Verdienstausfall vor der Schwangerschaft ?

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin unbefristet als Werkstudentin als Hebamme in einem Kreißsaal angestellt (und studiere Pädagogik). Jetzt bin ich schwanger und werde aufgrund meiner Tätigkeit ein generelles Beschäftigungsverbot erhalten. Der Betrag innerhalb des ...

von Anni2212 14.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdienstausfall

Kürzung der Urlaubstage nach Reha der Tochter

Hallo Frau Bader, danke für Ihre Antwort auf meine Frage. Nun habe ich nicht ganz verstanden: ich erhielt als Begleitperson für die Zeit der Reha meiner Tochter einen Verdienstausfall durch die Rentenversicherung. Handelt es sich hier auch um Lohnfortzahlung? Ich muss dies ...

von JDM 24.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reha

Reha/ krankanhausaufenthalt der Frau, Mann im Homeoffice

Moin, meine Frau geht bald für 10 Tage in Krankanhaus, danach muss sie mindestens drei Wochen in eine Reha. Mein Arbeitgeber hat mir angeboten im Homeoffice zu arbeiten. Wir haben drei Kinder (4,5,13). Nun sind die beiden Kleinen 8 Stunden in der Kita. Habe ich ...

von der_Jenzzer 30.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reha

Reha während individuellem Beschäftigungsverbot

Liebe Frau Bader, mein Fall sieht so aus: Ich habe ein individuelles Beschäftigungsverbot aufgrund meiner Schwangerschaft von meinem Arzt bekommen. Bevor das Beschäftigungsverbot anfing, hatte ich einen Rehaantrag bei der Deutschen Rentenversicherung gestellt. Dieser wurde ...

von SABDAN80 07.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reha

Elternzeit endet während der Reha. Beziehe ich mein Gehalt, als wäre ich krank?

Guten Tag Frau Bader, Ich habe in der letzten Woche meiner Elternzeit eine dreiwöchige (ambulante) Reha begonnen. Während der ersten Woche beziehe ich noch Elterngeld. Ab der zweiten Woche müsste ich eigentlich ja wieder arbeiten. Bekomme ich dann mein Gehalt vom ...

von Schneck-le 11.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reha

Anspruch Kindergartenplatz wie durchsetzen bzw. Verdienstausfall

Sehr geehrte Frau Bader, unsere Tochter wird am 27.7. 2 Jahre alt, wir leben in RLP und haben sie seit sie 6 Monate ist, für einen Kita-Platz angemeldet, da ich ab ihrem 2. Geburtstag wieder arbeiten gehen will. Dies wurde auch so mit meinem Arbeitgeber vereinbart. Auf ...

von trinity_81 10.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdienstausfall

Anspruch auf Vermittlung während Reha

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin durch Umzug momentan arbeitssuchend ohne Leistungsbezug. Nach einem Unfall vor 3 Jahren, OP und längerem Ausfall war ich wieder gesund gschrieben, es hat sich aber doch eine gesundheitliche Einschränkung ergeben, wofür ich jetzt für 3 Wochen ...

von dani_j_j 02.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reha

Rehaaufenthalt nach Bandscheibenvorfall

Hallo Mir wurde ein Bandscheibenvorfall diagnostiziert. Da mein Arzt meinte, ich solle eine Reha in anspruch nehmen, erkundigte ich mich bei meiner Krankenkasse wie das mit den Kindern ist. Sie meinte, das läuft über den Rentenversicherungsträger. Der ...

von trixisma 17.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reha

Familienorientierte Rehabilitation

Hallo Frau Bader. Unser Sohn wurde Chemotherapiert und aus diesem Grunde haben wir eine Familienorientierte Rehabilitation beantragt und auch bewilligt bekommen. Somit dürfen wir alle (mein Mann, unsere beiden Kinder und ich) 4 Wochen auf Reha fahren. Nun weigert sich der ...

von Biene687 15.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reha

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.