Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Schwangerschaft U25 und Insolvenzverfahren

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Hallo,
1. Insolvenz ist nicht mein Thema
2. Beim Jobcenter bekommen Sie Leistungen für die Erstausstattung
3. MG: Automatsich KK
4. Nach der Geburt bei der EG-Stelle
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 29.07.2017

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Schwangerschaft in der Probezeit

Sehr geehrte Frau Bader, ich wende mich nun an Sie, da ich seit 3 Monaten in einem neuen Arbeitsverhältnisses stehe und bräuchte dringend Ihren fachlichen Rat. Ich habe diese Woche nun erfahren, dass ich schwanger bin. Wie sollte/muss ich mich nun am besten in meiner ...

von DIAMOND87 23.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Schwangerschaft melden und Gefährdungsbeurteilung

Hallo Frau Bader, Ich bin in der ssw 13+3. Ich arbeite als Ärztin in einer hausärztlichen Gemeinschaftspraxis und mache dort derzeit meine Weiterbildung zur Allgemeinmedizinerin. Ich bin also angestellt. Ich habe meinem Arbeitgeber bereits in der ssw 5+4 von meiner ...

von Babyboom86 20.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Kündigungsschutz bei Schwangerschaft

Liebe Frau Bader, Ich bin bald im 3. Monat schwanger und möchte es dann auch meinem Arbeitgeber mitteilen. Davor habe ich etwas Angst da ich erst am 01.06 in dieser Firma angefangen habe (zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nichts von der Schwangerschaft). Nun befinde ich ...

von MO2016 19.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Elterngeld plus, Minijob alter AG und erneute Schwangerschaft

Guten Tag Frau Bader, auch ich habe eine Frage bzgl. des Elterngeldes. Ich bin aktuell in Elternzeit und beziehe Elterngeld plus ( 2 Jahre ) zudem arbeite ich bei meinem alten Arbeitgeber auf Minijob Basis befristet bis April, da die Elternzeit ausläuft und ich auf Teilzeit ...

von kari2901 18.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Was steht mir an Gehalt in der Schwangerschaft zu, vorher Schichtdienst ?

Guten Tag Frau Bader, bin noch ganz frisch schwanger, und mache mir so meine Gedanken. Ich habe mir zu eben den Artikel zum Beschäftigungsverbot durchgelesen. Habe immer gedacht, darunter fällt das reine Beschäftigungsverbot, nicht auch die Situation, wenn ich auf Grund ...

von Majamaus1234 17.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Erneute Schwangerschaft - Elterngeld

Hallo Frau Bader, Ich habe es leider noch nicht so ganz verstanden wieviel Elterngeld ich bei einer erneuten Schwangerschaft erhalte. Mein Sohn wurde im März 17 geboren. Ich habe 1.5 Jahr Elternzeit beantragt (muss also im September 18 wieder los). Mein Elterngeld habe ich ...

von Cleo83 16.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Elternzeit und Schwangerschaft

Hallo Frau Bader, Ich bin bis Anfang Dezember noch in Elternzeit. Jetzt hätte ich ein paar Fragen: - gehe ich nach Beendigung der Elternzeit wieder automatisch in meine Vollzeitstelle über oder muss ich hier mit meinem AG verhandeln - wie ist es rechtlich wenn ich vor Ende ...

von SaVaGo 14.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Zwischen zwei Schwangerschaften besser wieder arbeiten (Beschäftigungsverbot)?

Liebe Frau Bader, ich bin zu Beginn der Schwangerschaft ins Beschäftigungsverbot gekommen. Mein Sohn kam im Januar zur Welt. Ich habe 24 Monate Elternzeit beantragt mit der Idee, nach 12 Monaten in Teilzeit wieder anzufangen und trotzdem noch den Kündigungsschutz aus der EZ ...

von Berlin16 01.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Ausgleich Nachtarbeit während Schwangerschaft

Sehr geehrte Frau Bader, in meinem Job habe ich eine Rufbereitschaft durchgeführt, welche ich aufgrund meiner Schwangerschaft (Nacht- und Wochenendarbeit) seit Januar nicht mehr durchführen darf. Es war ein langer Kampf, von meinem Arbeitgeber eine Ausgleichszahlung dafür zu ...

von surikate 30.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Keine Ausklammerung trotz schwangerschaftsbedingter Krankheit

Hallo Frau Bader, meine Frau war schwangerschaftsbedingt krank geschrieben. Seit Ende Juni 2016 bis zum Mutterschutz im Januar 2017. Seit August 2016 war sie nicht mehr in einem Beschäftigungsverhältnis, da ihr kurz vor der Schwangerschaft gekündigt wurde. Wir haben bei ...

von Monstu 20.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.