Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Muss ich in meiner Elternzeit arbeiten?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,
ich befinde mich seit Frühjahr diesen Jahres in Elternzeit. Zuvor habe ich an einer Privatschule gearbeitet, an welcher mein Vertrag Ende Juli auslaufen wird und den ich nicht verlängern möchte.
Nun hat mir die Schulleitung vor ein paar Tagen mitgeteilt, dass ich bis Anfang nächster Woche noch die Zeugnisse schreiben, ausformulieren und in der Schule drucken sowie kopieren soll. Hätte mir die Schulleitung diesen Termin etwas früher mitgeteilt, wäre ich eventuell noch in der Lage gewesen die Zeugnisse abends peu à peu zu schreiben, während mein Baby schläft. So ist es aber in der Kürze der Zeit schier nicht leistbar, zumal ich niemanden habe, der mir das Baby für ein paar Stunden abnehmen könnte (auch nicht am Wochenende), damit ich konzentriert arbeiten kann. In dem ganzen Frust tat sich nun die Frage in mir auf, ob ich in meiner Elternzeit überhaupt noch dazu verpflichtet bin, die Zeugnisse zu schreiben. Vielleicht können Sie mir da weiterhelfen?
Herzliche Grüße und vielen Dank

von ErstesBaby2014 am 19.06.2014, 13:48 Uhr

 

Antwort auf:

Muss ich in meiner Elternzeit arbeiten?

Hallo,
wie lange haben Sie enn in diesem Schuljahr gearbeitet?Sind Sie Klassenlehrerin gewesen?
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 20.06.2014

Antwort auf:

Muss ich in meiner Elternzeit arbeiten?

Hallo Frau Bäder,
mein Mutterschutz hat Ende Januar begonnen, davor war ich ca. eine Woche krank geschrieben. Klassenlehrerin bin ich nicht gewesen. Bei den Zeugnissen handelt es sich um Epochenunterricht, den ich erteilt habe.
Herzliche Grüße

von ErstesBaby2014 am 20.06.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Muss ich in Elternzeit arbeiten, wenn ein Arbeitsvertrag besteht?

Guten Morgen, ich befinde mich derzeit in Elternzeit bis März 2013(Elterngeld ist ausgelaufen). Mein Sohn (1,5J.) ist gerade in der Krippeneingewöhnung. Ich hatte vor, ab 1.11.2012 wieder arbeiten zu gehen (30h/woche). So ist es auch schriftlich mit dem Arbeitgeber besprochen ...

von alexe 23.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: muss arbeiten, in Elternzeit arbeiten

Muss der Arbeitgeber dem Arbeiten in der Elternzeit zustimmen?

Hallo, arbeite ja zurzeit teilzeit, aber nicht in Elternzeit. Wenn ich jetzt in Elternzeit gehen würde, müsste der Arbeitnehmer zustimmen, dass ich in Elternzeit für ihn arbeite? Hintergrund ist natürlich der Kündigungsschutz. Oder kann er dies ablehnen? Freundl. ...

von Erdbeerdoktro 01.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: muss arbeiten, in Elternzeit arbeiten

Muss mein Arbeitgeber zustimmen wenn ich in der Elternzeit arbeiten möchte?

Hallo Frau Bader, mein Arbeitgeber möchte gerne das ich im Schichtdienst 08.-12.00 UHr und 14.-18.00 Uhr nach der Elternzeit arbeite. Das ist wegen der Kinderkrippe die bis 14.00 UHr geöffnet hat, nicht möglich. Jetzt möchte ich die Elternzeit auf das 3. Jahr verlängern und ...

von Rebecca1975 08.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: muss arbeiten, in Elternzeit arbeiten

Arbeiten in der Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin Studentin und arbeite seit bald vier Jahren in einer geringfügigen Beschäftigung. Im August bekomme ich mein erstes Kind und wollte danach beim Arbeitgeber Elternzeit beantragen, für ein Jahr mindestens, denn nur wenn ich Elternzeit ...

von Nanamama 18.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit arbeiten

Darf ich in der Elternzeit im außereuropäischen Ausland Teilzeit arbeiten?

Gelten für mich als Beamtin im Ausland (USA) die gleichen Regelungen für die 3jährige Elternzeit wie im Inland? D.h. darf ich im Ausland ebenfalls eine Teilzeitbeschäftigung ausüben? Und bin ich da an den gleichen Beruf, wie in Deutschland gebunden oder darf ich die Tätigkeit ...

von SabineEV 01.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit arbeiten

arbeiten während der EZ was muss im vertrag stehen

Hallo Frau Bader, ich bin derzeit in EZ (geburt 18.3.13) und habe 3 Jahre beantragt und genehmigt. Nach einem Jahr habe ich meine Arbeit auf 450€ angeboten. Nun habe ich den ersten vertrag vorliegen auf 450€ aber unbefristet! Normal muss dieser doch auf EZ befristet sein? Der ...

von sonneenschein83 21.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: muss arbeiten

Arbeiten in Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, Im Juli wird meine Tochter 1 Jahr und im September/Oktober werde ich ca.10-15 Std.wieder in meinen Betrieb zurückkehren. Wie wird dies mit Gehalt und Urlaub gerechnet, wenn man nur stundenweise arbeitet? Hatte bei der Vollzeitstelle (38,5h) 26 Tage. ...

von Lisa82 04.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit arbeiten

Muss ich zu mindestens 80% in meinem alten Job arbeiten?

Hallo Frau Bader, bei meinem Arbeitgeber wird immer wieder behauptet, dass eine Mutter bei Wiedereinstieg mindestens zu 80% arbeiten muss. Wenn sie das nicht schafft, kann sie nicht wieder kommen bzw. der Arbeitgeber muss sie nicht nehmen. Ich bin in leitender Stelle tätig und ...

von bellarina1973 14.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: muss arbeiten

Hilfe, ich soll fünf Wochen arbeiten und dann wieder in Elternzeit, geht das??

Hallo, Heute hatte ich ein unangenehmes Schreiben in meinem Briefkasten... und zwar ging es darum... Ich, Erzieherin im Kindergarten, gehe ab dem 29.03.2014 wieder arbeiten und zwar mit einer Stundenreduzierung von 31 Stunden auf 19,5 Stunden, dafür musste ich das dritte ...

von Moma1009 06.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit arbeiten

Arbeiten bei anderem Arbeitgeber in Elternzeit

Hallo! Folgende Situation: Ich haben 2 Jahre Elternzeit genommen und möchte im 2. Jahr wieder etwas arbeiten, um im Beruf drin zu bleiben. Nach langem Hin und Her hat mein Arbeitgeber mir eine Teilzeitstelle auf 450 Euro-Basis angeboten (schlechter bezahlt als vorher). Nun ...

von ilk 29.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit arbeiten

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.