Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Lohnfortzahlung im Krankheitsfall direkt nach der Elternzeit

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader,

meine Tochter wird am 17.05.2016 3 Jahre alt und somit endet dann meine Elternzeit. Nun wurde im November 2016 bei mir Krebs festgestellt. Ich habe meinen Arbeitsgeber auch recht zeitnah darüber telefonisch informiert, da ich nun nicht wie geplant ab dem 17.05.2016 wieder arbeiten kann, sondern erst noch eine zeitlang krankgeschrieben sein werde. Die erste Krankmeldung würde ich mir dann am 17.05.2016 ausstellen lassen und sofort meinem Arbeitgeber zukommen lassen, oder soll ich jetzt schon also noch während der Elternzeit eine einreichen?

Auch würde ich gern wissen, steht mir ab dem 17.05.2016 6 Wochen lang eine Lohnfortzahlung und anschließend Krankengeld zu bis ich wieder gesund bin? Oder habe ich, da ich während der Elternzeit erkrankt bin keinen Anspruch darauf?

Ich bedanke mich jetzt schon für ihre Antwort.

Viele Grüße
puchel2

von puchel2 am 28.04.2016, 11:28 Uhr

 

Antwort auf:

Lohnfortzahlung im Krankheitsfall direkt nach der Elternzeit

Hallo,
die erste Krankschreibung beginnt am ersten Arbeitstag, nach sechs Wochen bekommen Sie Krankengeld.
Ihnen alles Gute
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 02.05.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Wenn ich nach der Elternzeit kündige, wieviel Resturlaub wird mir ausgezahlt?

Hallo Frau bader, Folgendenes ... ich hatte vom 28.03.2015 an ein BV vom Arzt aufgrund meiner Schwangerschaft. Vom 04.08-11.2015 war ich im Mutterschutz und meine 2-jährige Elternzeit endet am 17.09.2017 ... Da ich allerdings nach der Elternzeit nicht mehr unbedingt bei ...

von j.s.90 21.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Schwanger IN/ direkt NACH der Elternzeit

Hallo, nun zu meiner Frage Befinde mich bis Dezember 2016 in der Elternzeit. Von Anfang der Schwangerschaft habe ich BV bekommen. Eine blöde Frage, aber die stelle ich trotzdem ;) Welche Alternative wäre für mich finanziell am günstigsten, bezüglich einer weiteren ...

von Frau2016 15.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Krankenversicherung nach der Elternzeit ?

Hallo Frau Bader Ich weiß gar nicht,ob ich bei Ihnen bzgl meines Themas im richtigen Forum bin ??! Ich versuche es einfach mal. Und zwar geht es um Folgendes: Meine 3 Jahre Elternzeit enden im Januar 2017. Ich überlege , danach weiterhin zu Hause zu bleiben. Jetzt ...

von Waldfee1 31.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Arbeiten nach der Elternzeit

Hallo, ich habe vor meiner Schwangerschaft fünf Jahre im Betrieb gearbeitet. Jetzt nach zwei Jahren Elternzeit möchte ich wieder zurückkehren. Hatte davor einen unbefristeten Arbeitsvertrag (Vollzeit). Jetzt wollte ich aber Teilzeit arbeiten. Mein Chef hat mir das zwar ...

von Kathl0986 11.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Ab wann gilt Teilzeit nach der Elternzeit als vereinbahrt?

Hallo Frau Bader, ich hoffe Sie können mir ein wenig helfen. Meine Elternzeit nach meinem ersten Kind endet im April. Ich habe mich mit meinem Vorgesetzten Anfang Januar zum Gespräch getroffen, wie ich in Zukunft arbeiten möchte. Er hatte sich vorgestellt, das ich für ...

von KeJe2010 30.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Geburt 4 Monate nach der Elternzeit

Hallo FrauBader, Bin z.Zt. in Elternzeit von meiner ersten Tochter. Diese elternzeit geht noch bis 05.02.2017. arbeite auf 450€ in meiner alten Arbeitsstelle. meine Frage: wenn die Geburt 4 Monate nach der Elternzeit ist würde ich dann noch das Mutterschaftsgeld vom ...

von rike2014 29.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Teilzeit während und nach der Elternzeit

Hallo Frau Bader, ich habe zwei Jahre Elternzeit beantragt und auf dem Antrag bereits mit angegeben, dass ich nach einem Jahr voraussichtlich in Elternteilzeit arbeiten möchte. Nun ist das erste Jahr bald um und ich habe mit meinem Arbeitgeber gesprochen. Ich würde gerne ...

von Sunny1611 24.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Teilzeit nach der Elternzeit

Hallo Frau Bader, im Januar beende ich auf Wunsch des AG meine Elternzeit vorzeitig um 6 Monate. Ich habe vorher eine Teilzeitbeschäftigung von 32 Stunden ausgeübt und möchte das wieder tun. Mein Arbeitsvertrag läuft demnach über 32 Stunden. Nun gab es zwischenzeitlich ...

von mauskeks24 07.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Besteht nach der Elternzeit Anspruch auf Krankengeld

Guten Tag Frau Bader, mein Mann wurde am vorletzten Tag der Elternzeit (2 Monate ohne Teilzeitbeschäftigung) wegen Bandscheibenvorfall krank geschrieben. Er war bereits vor der Elternzeit wegen der selben Erkrankung krank geschrieben, sodass der AG schon 6 Wochen ...

von anne_87 06.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

NAch der Elternzeit familienfreundlicher Schichtdienst?

Hallo Frau. Bader, bald ist es soweit, die Elternzeit endet. Ich hatte vor einigen Wochen ein Rückholungsgespräch. Darin erläuterte ich wie ich arbeiten kann. Mein Chef und meine nächste Vorgesetzte waren anwesend. VOR dem Mutterschutz/ Elternzeit war ich in ca. 60% ...

von skorpion1911 14.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.