Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Kündigung wegen Umzug

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader,
Ich bin noch bis März in Elternzeit. Wir sind im Oktober 300km weg gezogen da mein Mann eine bessere Stelle gefunden hat.
Nun kann ich ja meine alte Stelle nicht mehr antreten und müsste wohl kündigen.
Wenn ich aber kündige, hätte ich Recht auf Alg 1? Meine Elternzeit dauerte 18 Monate? Odee ist ein Umzug der Familie kein Grund und die Sperrfrist würde greifen?
ich wollte Eigentlich im januar wieder anfangen zu arbeiten und mir einen neuen Job suchen. Dies köappt aber nicht da mein Kleiner die Eingewöhnung im Kindergarten nicht schafft. Er ist nach 2-3 Tagen durch die keime krank und das dann gleich wochenlang mit Antibiotika Gabe. Einer Verlängerung der Elternzeit muss der Arbeitgeber ja nicht zustimmen. Haben Sie einen Rat für mich? Ich bin etwas verzweifelt wie es weitergehen soll. Vielen Dank!

von schnatti25 am 07.12.2016, 09:34 Uhr

 

Antwort auf:

Kündigung wegen Umzug

Hallo,
in Ihrem Fall haben Sie keinen Anspruch auf Verlängerung der Elternzeit, da Sie weniger als zwei Jahre beantragt hatten.
Die Verlängerung der Elternzeit könnte auch nur dann eine Rolle spielen, wenn es um die Krankenkasse geht. Wenn Sie sich unproblematisch auch über Ihren Mann krankenversichern können, melden Sie der Agentur für Arbeit zwar, dass Sie ohne Job sind, teilen aber gleichzeitig mit, dass Sie wegen der Betreuung des Kindes dem Arbeitsmarkt nicht oder nur teilweise zur Verfügung stehen. Dann können Sie anteilig Arbeitslosengeld eins bekommen.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 08.12.2016

Antwort auf:

Kündigung wegen Umzug

Einen Anspruch auf Verlängerung hast Du nicht, da Du unter 2 Jahre genommen hast, vielleicht stimmt der AG aber auch zu.
Dein Mann hat ja sicher Probezeit und die Stelle in der alten Heimat ist Dir dann weiterhin sicher. Kündigen kannst Du dann, wenn Du eine neue Anstellung hast.

Finanzieren wird das keiner, wenn Du aufgrund Betreuungsmangel gar nicht arbeiten kannst.
Bis das geht bist Du dann Hausfrau in Elternzeit.

von Sternenschnuppe am 07.12.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kündigung während der Elternzeit wegen Umzug in anderes Bundesland

Hallo Frau Bader, ich habe eine Frage zum folgenden Sachverhalt. Ich befinde mich seit 5 Monaten in Elternzeit, welche ich bei meinem jetzigen Arbeitgeber für 2 Jahre beantragt habe. Meine Eltern und die Eltern von meinem Mann wohnen in einem anderen Bundesland. Wegen einem ...

von Mususik 30.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Kündigung

Mutterschaftsgeld bei eigener Kündigung wegen Umzugs?

Hallo Frau Bader, ich bin Lehrerin an einer Privatschule. Mein Mann wird im nächsten Jahr (2016) einen neuen Job antreten, weshalb wir beide in ein anderes Bundesland umziehen müssen. Daher hatte ich eigentlich geplant, Ende April ganz normal zu kündigen und mich Ende März ...

von mariaka 27.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Kündigung

Umzug / Kündigung Mietvertrag

Hallo Frau Bader, wir hatten mündlich mit dem Vermieter abgesprochen, kurzfristig kündigen zu können, da Schimmel im Bad war und die Alternative gewesen wäre, dass wir für die Renovierung wochenlang nicht das Bad hätten benutzen können. So hatten wir dann schriftlich ...

von carmikaze 19.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Kündigung

Trennung, Umzug, Schwangerschaft, Kündigung

Guten Tag Frau Bader, ich bin in einer etwas ungünstigen Situation. Mein Mann und ich haben beschlossen, unsere Patchworkfamilie aufzulösen. Ich werde mit meiner Tochter rechtzeitig zur Einschulung zurück in unsere Heimatstadt gehen. Nun bin ich wider Erwarten in der 7. ...

von Judith33 08.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Kündigung

Elternzeit, Umzug , Kündigung

Guten Tag, ich werde es wohl nun Bald meinem ag sagen bin nun ja schon in der 11ssw und die kritische zeit hoffentlich Bald vorüber! Wie gehe ich das ganze nun am geschicktesten und korrektesten an? Also die Situation ist folgende: das ich zu Beginn des Mutterschutzes dann zu ...

von cathy18 25.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Kündigung

Kündigung während der Elternzeit durch Umzug

Sehr geehrte Frau Bader, meine Elternzeit läuft noch bis 14.02.2014. Da wir aber am 02.10.2013 in einen neuen Landkreis umziehen werden, muss ich bei meinem AG kündigen. Ist es in Ordnung, wenn ich den Vertrag im November 2013 (Einhaltung der 3 Monate) kündige auch wenn wir ...

von katho 30.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Kündigung

Kündigung der Kindergartenplätze meiner Kindern wegen Umzug

Hallo, mein Problem mit dem Kindergarten ist wir ziehen ende August 2012 um in eine andere Ortschaft, habe anfang Mai 2012 die erste kündigung schriftlich eingereicht fristgemäß zum 31.07.2012. Diese wurde uns von dem Kindergarten nicht benehmigt, sonderen erst zum ...

von olga26 26.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Kündigung

Kündigung wegen Umzug vor der Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin ab 6. Januar 2012 in Mutterschutz, habe noch Resturlaub und somit ist mein letzter Arbeitstag der 2. Dezember. Mein Partner und ich werden ab Dezember in eine 300km entfernte Stadt umziehen - kann mir dadurch gekündigt werden? wo muss ich denn ...

von Sunflower10 04.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Kündigung

Fragen zu Umzug/ Kündigung

Hallo, mein Mann wechselt in einigen Monaten die Arbeitsstelle und wir ziehen von Hessen nach Baden-W.. Ich muss somit meine Teilzeitstelle kündigen, dazu habe ich einige Fragen: 1. Stimmt es das verlängerte Kündigungsfristen (durch langjährige Tätigkeiten/ Tarifverträge) nur ...

von strienzy 15.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Kündigung

Kündigung in Elternzeit wg. Umzug und Kitaplatzanspruch wenn arbeitssuchend

Guten Tag, aufgrund der beruflichen Veränderung meines Partners bin kurz vor der Geburt meines Sohnes im September 2010 von Berlin nach Hamburg umgezogen. Ich habe für 1 Jahr Elternzeit und -geld beantragt. Kann ich meine alte Stelle schon in der Elternzeit kündigen und mich ...

von Anniroc3003 08.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Umzug, Kündigung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.