Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Kontakt zum Bruder wenn Vater dagegen ist?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader.
liebe Mitlesenden,

wie haben einen blöden Fall....
Mein Mann und ich haben aus unserer ehe eine Tochter.
Wir haben uns vor einigen Jahren getrennt und er hat mit seiner neuen Frau einen Sohn bekommen.
Das Verhältnis zwischen meiner Tochter und ihrem Vater ist leider völlig zusammengebrochen.
Seit er seine neue Familie hat, hat er seine Tochter immer weniger besucht bis er schließlich gar nicht mehr wollte.
Das ist jetzt auch schon einige Zeit her und seit dem besteht kein Kontakt mehr, da ich auch alleiniges sorgerecht habe. Nun möchte meine Tochter aber ihren "Bruder" kennenlernen. Ich habe diesen Wunsch meinem exmann mitgeteilt und er verweigert jeden Kontakt, auch zwischen den Kindern, weil er das nicht möchte.
Meine Tochter war Todtraurig!
Es sind doch aber irgendwo Geschwister, gibt es eine Möglichkeit da einen Kontakt zwischen den Kindern herzustellen, auch wenn der Vater dagegen ist? Haben Geschwister irgendwelche rechte?

Es geht ja nur um den Kontakt zu dem Jungen, in keiner Weise zu dem Vater, was wir ihm auch versucht haben klar zu machen, aber er meint, wenn er keinen Kontakt zu seiner Tochter hat, dann könnte auch kein Kontakt zwischen den Kindern bestehen...
Er möchte uns nicht in seinem Leben haben, aber meine Tochter möchte ihren Bruder kennenlernen.

Ich bin auch wieder verheiratet, es besteht also keine Gefahr, dass ich über die Kinder versuche wieder an ihn ran kommen zu wollen, falls er das denkt...

Sie ist sechs, der junge ist 4, also noch zu jung um die Situation zu verstehen oder seinen Willen dazu zu äußern...

Danke

von amelis_mama am 28.10.2016, 10:13 Uhr

 

Antwort auf:

Kontakt zum Bruder wenn Vater dagegen ist?

Hallo,
wenn er nicht will sieht das sehr schlecht aus.
Schade.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 31.10.2016

Antwort auf:

Kontakt zum Bruder wenn Vater dagegen ist?

Wenn der Junge volljährig ist, kann er selbst entscheiden ob er seine Schwester sehen möchte.

von uriah am 28.10.2016

Antwort auf:

Kontakt zum Bruder wenn Vater dagegen ist?

D.h.also 14 Jahre warten bis sie sich kennenlernen dürfen?
Geschwister-ähnliche beziehung ade würde ich mal sagen...

von amelis_mama am 28.10.2016

Antwort:

Halbbruder

Du schreibst "Bruder", es ist aber ein Halbbruder. Warum ist eine 4jährige "todtraurig", weil sie ihren Halbbruder nicht sehen kann? Obwohl der Kontakt zum Vater zusammengebrochen, eigentlich abgebrochen ist?
Das liest sich eher so, als wären das eher deine Sehnsüchte als die des Mädchens. Du könntest daran arbeiten, die Entscheidungen (Abgrenzungswünsche) deines Ex-Mannes und seiner neuen Frau zu respektieren, vielleicht entspannt sich dann die Situation.

von uriah am 28.10.2016

Antwort auf:

Kontakt zum Bruder wenn Vater dagegen ist?

@uriah,

du vermittelst das so, dass es völlig normal und in Ordnung ist dass ein ET, welches eine neue Familie gründet sich von seinen Kindern aus früheren Beziehungen abgrenzt.
Und die TO die doofe ist, die das respektieren muss.

Nix muss sie. respektieren kommt von Respekt und einem Vater, der sich so verhält könnte ich keinen Respekt entgegenbringen!

floe

von la-floe am 28.10.2016

Antwort:

In der Theorie ist dieser Umgang einklagbar ....

In der Praxis gelingt es nur, wenn bereits eine Bindung da ist, und der Abbruch das Kindeswohl gefährden würde.

Sinniger hier wäre es zuerst daran zu arbeiten dass der Vater den Umgang mit der Tochter wieder wahrnimmt und da die Probleme zu lösen, die zum Abbruch führten.

Versuche mal einen gemeinsamen Termin beim Jugendamt zu machen mit dem Ex, dann weißt Du für Dich es versucht zu haben. Mit der Ablehnung muss Deine Tochter leider leben.

Mein Großer hat auch noch einige Halbgeschwister die er noch nie gesehen hat. Wie viel Drama da reingebracht wird liegt auch immer an uns Eltern.
Seine Halbgeschwister wissen gar nich dass es ihn gibt.

von Sternenschnuppe am 28.10.2016

Antwort:

Kontakt zum Halbbruder wenn Vater dagegen ist?

Die wenigen Fakten, die wir wissen sind:

- gemeinsame Tochter
- dann Scheidung
- alleiniges Sorgerecht bei der Mutter
- Vater gründet neue Familie und hat mit der neuen Frau einen Sohn
- Vater läßt den Kontakt zur Tochter auslaufen

Wie viel Bruch in der Beziehung muss da gewesen sein, dass alle diese Schritte vollzogen wurden?! Bis eine Mutter das alleinige Sorgerecht bekommt, da muss ja einiges an Abbruch gewesen sein. Die Sache hat eine Vorgeschichte, und alles weist drauf hin, dass es immer weiter auseinander ging.

Konsequente Trennung und Neuanfang mit einer neuen Familie - da paßt der Wunsch nach einer Beziehung der Halbgeschwister nicht hinein. Zumal so kleine Kinder das gar nicht ohne Hilfe der Eltern hinbekommen. Da ist keine Basis für Beziehungspflege. Und wenn die Familie des Vaters das nicht will, muss man damit leben.

von uriah am 28.10.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kann ich dem Vater den Kontakt zum Kind 8jahre verbieten?

Hallo,ich habe seit vier Jahren das alleinige Sorgerecht für meine Kinder,da der Vater sich nie in den Jahren drum gekümmert hat was die kids angeht. er hat in vier Jahren zwei Mal versucht Kontakt zu haben was ich zu ließ doch er wollte immer die kids einzelnt sehen und hat ...

von Schnegge3130 10.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kontakt zum Vater

Kontakt zum vater

Hallo Ich habe eine tochter,sie ist 13 Jahre alt. Zu meinem ex habe ich keinen kontakt. Er zahlt unterhalt und schreibt ab und zu eine sms wie es unserer tochter geht. Als meine tochter 12 wurde hat sie die briefe bekommen die er ihr bisher geschrieben hat. Sie darf ihm ...

von Mutti1980 10.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kontakt zum Vater

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.