Nicola Bader, Fachanwältin für Familienrecht

Recht, Familienrecht

Nicola Bader, Fachanwältin für Familienrecht

   

Antwort:

Kindesunterhalt in Ausbildung

Überschlagsweise würde ich sagen, dass der Vater weiterhin einen geringen Betrag bezahlen muss. Erstmal ist das Nettoeinkommen der Ausbildungsvergütung zu Grunde zu legen, dann die Pauschale abzuziehen. Bei Minderjährigen wird von diesem Betrag dann nur die Hälfte auf den Unterhalt angerechnet.

von kevome* am 20.06.2019, 18:51 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Unterhalt ab 18 bei Ausbildung

Hallo, ich hab mal eine Frage. Mein Sohn ist 18 und hat im April 19 eine Ausbildung angefangen. Da sein Einkommen zu hoch ist und er auch noch bei mir wohnt, hat er keinen Anspruch mehr auf Unterhalt. Wir haben den Vater schriftlich darüber informiert. Der erste ...

von Sandr@1974 22.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbildung

Kredittilgung und Kindesunterhalt - was steht mir zu?

Wir haben ein Haus gebaut vor 2 Jahren. Wir sind nicht verheiratet, haben aber zwei kleine Kinder. Den Kreditvertrag haben wir beide unterzeichnet. Im Januar erfolgt nun die einvernehmliche Trennung. Momentan wohnen wir beide im Haus. Der Kredit wird von mir allein bedient. ...

von Knuddel26 29.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindesunterhalt

Zweite Elternzeit in teilzeit während der Ausbildung und Probezeit / Referend.

Guten Tag Frau Bader, Ich habe eine knifflige Frage: Ich bin Seiteneinsteigerin in das Lehramt. Es war nur möglich Vollzeit in das Referendariat einzusteigen. Ich bin an der Schule angestellt also nicht im Beamtenverhältnis. 1 Jahr Elternzeit hatte ich schon bei meinem ...

von Abc123 23.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbildung

Ausbildungsverrag wurde in der Elternzeit einfach aufgelöst?

Guten Abend, ich bin in der Ausbildung schwanger geworden und habe bereits 1 Jahr hinter mir, meine Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre. Ich habe 3 Jahre Erziehungszeit beantragt und wir sind in ein anderes Bundesland gezogen wegen Pflege eines Angehörigen. Noch in der ...

von schwanger21 11.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbildung

Wird mein Einkommen bei Eheschließung mit berechnet bei Kindesunterhalt?.

Hallo, Mein Partner ist geschieden und hat aus der ersten Ehe 2 Kinder, wo er auch Kindesunterhalt zahlt. Wir überlegen zu heiraten. Aber möchten gerne vorab wissen, ob mein Einkommen und Vermögen mit berechnet wird beim Kindesunterhalt. Und was wir machen soll, damit es ...

von Bella221 23.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindesunterhalt

Wird mein Einkommen bei Eheschließung mit berechnet bei Kindesunterhalt?.

Hallo, Mein Partner ist geschieden und hat aus der ersten Ehe 2 Kinder, wo er auch Kindesunterhalt zahlt. Wir überlegen zu heiraten. Aber möchten gerne vorab wissen, ob mein Einkommen und Vermögen mit berechnet wird beim Kindesunterhalt. Und was wir machen soll, damit es ...

von Bella221 22.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindesunterhalt

Kindesunterhalt, wenn Vater nicht zahlen kann

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe eine Tochter, die 2 Jahre und 8 Monate alt ist. Ihr Vater trennte sich vor 2,5 Jahren von uns. Seitdem ist er ständig in der Psychiatrie mit kleinen Pausen. Das Jobcenter meinte oft, er könne arbeiten, die Psychiater nicht. Jetzt gibt es ...

von Hettie 24.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindesunterhalt

Darf ich schwanger meine Ausbildung zur Erzieherin beginnen?

In wenigen Tagen würde meine schulische Ausbildung zur Erzieherin beginnen. Ich befinde mich in der elften Woche meiner Schwangerschaft. Habe ich noch Anspruch auf meinen Ausbildungsplatz und auch auf spätere Elternzeit, wenn das Kind da ist? Liebe ...

von Meolia 21.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbildung

muss ich Unterhalt nach Abschluss der Ausbildung zahlen

Ich bin geschieden und meine Tochter lebt in einem eigenen Haushalt in Duisburg. Sie hat eine zweijährige Lehre als Erzieherin abgeschlossen. In dieser Zeit habe ich Unterhaltszahlungen geleistet. Nun hat sich meine Tochter entschieden eine weitere Ausbildung als staatlich ...

von Loxfahrer 18.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbildung

Wie weit muss Kindesunterhalt "nachgezahlt" werden?

Sehr geehrte Frau Bader, liebe Mitleser, folgender Sachverhalt: Der "genetische" Vater eines 2017 geborenen Kindes hat die Vaterschaft nicht anerkannt und zahlt keinen Unterhalt. Er sieht das Kind nie (freiweiliig, er zeigt kein Interesse, meldet sich seit Monaten ...

von MarieKay 22.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindesunterhalt

Die letzten 10 Fragen an Nicola Bader
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.