Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Kindergeld bei beruflichem Auslandsaufenthalt

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader, mein deutscher Arbeitgeber möchte mich für unbestimmte Zeit ins europäische Ausland schicken. Ich werde meine Wohnung in Deutschland aufgeben. Mein Kind wird im Ausland eingeschult und nun interessiert mich, ob ich weiterhin Anspruch auf Kindergeld aus Deutschland habe?
Ich verdiene zwar nur 600€ brutto werde aber jedes Jahr meine Lohnsteuer
in Deutschland einreichen.

von tanis_kira am 28.02.2012, 14:43 Uhr

 

Antwort auf:

Kindergeld bei beruflichem Auslandsaufenthalt

Hallo,
wenn sie weiterhin steuerpflichtig in Deutschland sind, und ihr Arbeitgeber, wie angegeben, in Deutschland seinen Sitz hat, können Sie auch Kindergeld beziehen.
Liebe Grüße,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 01.03.2012

Antwort auf:

Kindergeld bei beruflichem Auslandsaufenthalt

hallo
ich meine soweit man seine steuren in deutschland weiterhin zahlt bekommt man auch das kinder geld.
du bist doch weiterhin hier bei der firma gemeldet oder?

von CKEL0410 am 28.02.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kindergeld bei temp. Auslandsaufenthalt

Hallo Frau Bader! Bekommt man weiterhin das deutsche Kindergeld, wenn man sich berufsbedingt für einige Monate im Ausland aufhält (Tausch mit Partnerfirma), das Gehalt aber weiterhin über den deutschen Arbeitgeber bezieht und auch den Hauptwohnsitz in D belässt (im Ausland ...

von Inini 20.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kindergeld, Auslandsaufenthalt

Zählt Kindergeld als "Einkommen"?

Liebe Frau Bader, stimmt es dass das Kindergeld rechtlich als Einkommen behandelt wird? Konkret möchte ich wissen wie sich das Kindergeld auf die Freibeträge für die Kapitalertragssteuer also den Zinsfreibetrag auswirkt, wenn die Familie in Zukunft einige Zeit von den ...

von SimoneL 18.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Kindergeld im Ausland

Hallo Frau Bader, ich bin deutsche Staatsbürgerin und lebe im Moment auch in Deutschland. Ich habe 2 Kinder, für die ich auch Kindergeld bekommen. Nun möchte mein Ehemann umsiedeln. Er möchte in die Türkei umziehen. Das heisst, wir werden uns in Deutschland abmelden. Ich ...

von nevin_ 09.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Wie ist das mit dem Kindergeld?

Wenn unser Kind geboren ist hat mein Partner (wir sind nicht verheiratet) das Sorgerecht mit. Muss ich sein Kind aus seiner erster Beziehung mit angeben oder nicht? Ist ja nicht meins und habe ja auch kein Verhältnis zu ihr.Und mein Partner sieht das Kind leider auch ...

von nela1806 31.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Frage zu Elternzeit, Elterngeld und Kindergeld

Hallo Frau Bader, ich habe schon das gesamte Internet abgesucht aber leider nicht die exakten Antworten auf meine Fragen erhalten und hoffe das Sie mir weiterhelfen können! Also, ich bin im 8en Monat schwanger und bekomme vorraussichtlich am 11.3.12 mein Kind. Antrag für ...

von feval 28.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Anrechnung Kindergeld auf Unterhalt

Hallo, ich malwieder-zur Zeit gehen mir tausende Fragen durch den Kopf.... Hallo, meine Tochter ist im November 12 Jahre alt geworden, Kindsvater hat bisher 100% des Regelbetrages nach DüsseldorferTabelle gezahlt, angeglichen wurde das letzte Mal 2002/2003 bei der ...

von kaki77 04.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Kindergeldzuschlag

Hallo Mein Mann ist alleinverdiener. Wir bekommen kein ALGI oder ALGII. Jedoch Wohngeld. Wir haben 2 Kinder, 5.3 Jahre und 9 Monate alt. Bekommen für das Baby ja noch Elterngeld (monatlich 300 Euro) Und eben für 2 Kinder Kindergeld. Mein Mann verdient ca. 1200 Euro, ...

von Sajidah 23.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Kindergeldfrage

Unter welchen Bedingungen kann meine Mutter Kindergeld fuer meine 15jaehrige Tochter (dt. Staatsangehoerigkeit) beantragen? Meine Mutter lebt in Dtl., wir in USA, und meine Tochter wird von Ende Maerz bis Ende Mai bei ihr wohnen und das Gymnasium besuchen. Ich nehme an, ihr ...

von Cata 20.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Kindergeldberechnung für alle leiblichen Kinder?

Hallo, mein Mann kam gerade auf die Idee, dass er das Kindergeld beantragen sollte, da er ja drei Kinder hat. Kindergeld für Kind 1 bekommt dessen Mutter, wo das Kind lebt (wobei die Hälfte auf seinen zu zahlenden Unterhalt angerechnet wird). Er stellt sich das so vor, dass ...

von Frau Maus 30.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Wer sollte Kindergeld beantragen? Und Eintrag auf der Lohnsteuerkarte

Liebe Frau Bader, zu unserer Situation: ich bin Beamtin, möchte nach der Geburt Elterngeld für 7 Monate, danach 7 Monate voll arbeiten gehen (weil mein Freund - Angestellter- in dieser Zeit Elterngeld beantragt und zu Hause bleibt). Nach diesen 14 Monaten wird mein Freund ...

von RIESENvorfreude 20.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.