Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Kein Kitaplatz,vielleicht muss ich kündigen

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo,ich habe eine Frage,ich habe 12monate elternzeit genommen,ich habe mich bei einigen Kitaplätze beworben und hatte auch paar absagen.ich habe einen festen Vertrag wo ich arbeite,falls ich kündige,weil ich kein Platz finde bzw. keins bekomme,bekomme ich vom Amt eine Sperre?oder unterstützen Sie mich?

Danke im Voraus

Liebe Grüße
Lulu

von Lulu89 am 18.11.2016, 23:25 Uhr

 

Antwort auf:

Kein Kitaplatz,vielleicht muss ich kündigen

Hallo,
versuchen Sie, die EZ zu verlängern (einen Anspruch hat man nicht) - da Sie dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehen, bekommen Sie keine Leistung von der Agentur f Arbeit.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 21.11.2016

Antwort:

Kein ALG

Hallo,

wenn man keine Betreuungsmöglichkeit für das Kind hat, dann hat man auch keinen Anspruch auf ALG I.

Ich würde ich dringend an die zuständigen Behörden werden (bei uns hier ist es das Jugendamt) und auf einen Betreuungsplatz bestehen. Du hast nämlich einen Anspruch ab dem 1. Geburtstag.

Ansonsten würde ich hilfsweise dringend versuchen, die Elternzeit zu verlängern (wenn der Chef zustimmt), damit der Arbeitsplatz nicht verloren geht.

von 123imsauseschritt am 19.11.2016

Antwort auf:

Kein Kitaplatz,vielleicht muss ich kündigen

Danke,für die antwort,ich muss mich beim judentamt informieren vllt bekomme ich Hilfe.Wenn ich die Elternzeit verlängere bekomme ich von den keine Unterstützung.

von Lulu89 am 20.11.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kein Kitaplatz - Elternzeit verlängern?

Hallöchen an Alle, ich habe folgendes Problem: Meine Elternzeit endet am 08.03.2016. Leider steht mein Sohn nur auf der Warteliste in der Kita und die Leiterin macht mir wenig Hoffnung, dass sie rechtzeitig einen Platz für ihn hat. Deswegen bin ich am überlegen meine ...

von Taschi3789 29.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kein Kitaplatz

Elterngeld/Arbeitslosengeld, wenn kein Kitaplatz gefunden

Hallo, meine Situation ist folgende: Ich bin seit fast zwei Jahren mit meinem Sohn in Elternzeit zu Hause. Wir stehen bereits seit mein Sohn ein halbes Jahr ist auf 4 Kindergärten deren Warteliste. Jetzt habe ich bereits mehrere andere Kindergärten kontaktiert, jedoch sagen ...

von Tizia1234 10.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kein Kitaplatz

Elternzeit beendet, kein Kitaplatz und wieder Schwanger, was nun?

Hallo Frau Bader. Mein Chef rief mich vor zwei Tagen an und verlangte von mir für seine Akten eine Kündigung. Mein Sohn ist im Oktober 2 geworden und bis dahin hatte ich schriftlich meinen Anspruch auf Elternzeit bei meinem AG geltend gemacht. Mein Sohn wartet noch auf ...

von mya2.0 19.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kein Kitaplatz

Ausbildung und KEIN Kitaplatz

Ab August kann ich meine Ausbildung zur Erzieherin wieder aufnehmen (meine Tochter ist zu diesem Zeitpunkt 2 3/4) Allerdings habe ich keinen KITA platz erhalten, sodass sie auf der Liste für die Notplatzvergabe steht. Vor zwei Wochen hat hier eine KITA eröffnet, die ...

von -debo- 06.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kein Kitaplatz

Beantragte Teilzeitbeschäftigung beginnt, aber kein Kitaplatz vorhanden

Hallo Frau Bader, ich möchte meinen Antrag auf Elternzeit in Kombination mit einem Antrag auf Teilzeittätigkeit stellen (30 Wochenstunden ab dem 13. Lebensmonat des Kindes). Aber was passiert, wenn ich noch keinen Kitaplatz bis zum 13. Lebensmonat unseres Kindes gefunden habe ...

von Regina80 05.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kein Kitaplatz

Schwanger in Elternzeit - Soll ich Elternzeit vor Mutterschutz kündigen?

Hallo Frau Bader, ich arbeite TZ in Elternzeit von meinem ersten Sohn (die Elternzeit geht noch bis März 2017) und bekomme Mitte März nächsten Jahres mein 2. Kind. Mein Mutterschutz beginnt Ende Januar 2017. Meine Frage ist nun, ob ich die Elternzeit von meinem 1. Kind nun zu ...

von tims_mama 13.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kündigen

Nach der Elternzeit einen neuen Job anfangen wie kündigen?

Hallo! Seit 2013 habe ich 2 Kinder bekommen und war ohne Unterbrechung in Elternzeit. Nun Endet nächstes Jahr im Juni meine EZ und ich möchte wieder Teilzeit arbeiten gehen. Habe meinen AG schon informiert, dass ich auch schon ab Januar bereit wäre arbeiten zu kommen (habe ...

von angelbynight 03.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kündigen

Meine Mini job und die elternzeit Kündigen

Hallo Frau Bader, bei mir ist es zur Zeit so dass ich mit meinem zweiten Sohn in Elternzeit bin. Vereinbart sind drei Jahre, bin jetzt noch im ersten Jahr ( mein Sohn ist 9 Monate) Bin allerdings auf 450€ bei meinem AG beschaftigt. Meine Lebenssituation und auch das ...

von Jackoeline 17.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kündigen

Kündigen nach 2 Jahren Elternzeit oder Elternzeit verlängern?

Sehr geehrte Frau Bader, ich möchte nach meiner Elternzeit nicht wieder in meinen alten Job zurückkehren sondern mich beruflich neu orientieren und eine (schulische) Ausbildung beginnen. Ich könnte entweder zum Ende der 2 Jahre Elternzeit kündigen und nach einer Sperrfrist ...

von beatzel 08.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kündigen

EZ kündigen wegen erneuter SS

Hallo Guten Tag, ich wollte meine derzeitige EZ kündigen, da der Mutterschutz vom 2. Kind in der Zeit beginnt. Zu diesem Zeitpunkt habe ich dann wieder drei Monate Teilzeit während der EZ gearbeitet. Wie errechnet sich jetzt mein Mutterschaftsgeld? Aus den letzten drei in ...

von caramel4u 28.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kündigen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.