Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Kann ich nachträglich Elterngeld bekommen?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo,
habe 12 Monate Elterngeld auf 16 Monate splitten lassen. Da mein Mann außerhalb der 14 Lebensmonate Elternzeit nimmt bekommt er ja keine Elterngeld. Kann ich die 2 Monate die eigentlich meinem Mann zustehen für mich nachträglich beantragen? Tochter ist jetzt 13 Monate alt.

von Smilla2011 am 23.05.2016, 22:09 Uhr

 

Antwort auf:

Kann ich nachträglich Elterngeld bekommen?

Hallo,
nein, geht nicht
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 25.05.2016

Antwort auf:

Kann ich nachträglich Elterngeld bekommen?

Nein, die kann man nicht übertragen.

von Sternenschnuppe am 23.05.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Steuerklassen wechsel nachträglich bezüglich Elterngeld.

Hallo Frau Bader, unsere kleine kommt Ende Juli zur Welt. Wir sind seit April verheiratet und jetzt in Steuerklasse 4. Vorher beide Steuerklasse 1. Gehälter sind fast identisch. Um für uns den best möglichen Vorteil zu erzielen, haben wir uns nun überlegt nachträglich die ...

von Miichii 18.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachträglich, Elterngeld

ElterngeldPlus-Monate nachträglich in normale EG umwandeln?

Sehr geehrte Frau Bader ich habe im Juli 2015 mein erstes Kind bekommen. Der bewilligte Elterngeldbezug ist folgendermaßen: Mutter: Lebensmonat 1 und 2 EG, Lebensmonate 3-7 EGplus, 8-12 EG und 13-17 EGplus Vater: 9-10 EG Nun bin ich ungeplant erneut schwanger, was ...

von umi 11.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachträglich, Elterngeld

Elterngeld nachträglich nochmal beantragen?

Hallo, uns ist heute aufgefallen dass wir für meinen 1. Monat Elternzeit im Sommer 2015 und auch die Monate 2 & 3 im Januar/ Februar 2016 kein Elterngeld bekommen haben. Meine Frau hatte den Antrag auf Elternzeit damals gemacht, und auch einen Bescheid bekommen. Ich hatte ...

von Boyd 21.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachträglich, Elterngeld

Bezugszeitraum im Elterngeldantrag nachträglich ändern

Sehr geehrte Frau Bader, mein Mann und ich möchten demnächst den Elterngeldantrag stellen. Es steht fest, dass ich die ersten 7 Monate zu Hause bleiben möchte um dementsprechend für diese Zeit das Basis-Elterngeld beantragen möchte. Unklar ist zur Zeit noch, wie wir mit ...

von Olive82 13.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachträglich, Elterngeld

Den Bezugszeitraum im Elterngeldantrag nachträglich ändern?

Sehr geehrte Frau Bader, liebe Forumsmitglieder. Im Dezember 2015 werde ich zum zweiten Mal Mutter. Wir sind dabei unseren Elterngeldantrag vorzubereiten, um ihn dann nur noch abgeben zu müssen, da der errechnete Entbindungstermin kurz vor Weihnachten ist. Mein Mann und ...

von SteffieHo1604 12.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachträglich, Elterngeld

Welche Gelder beantragen / Elterngeld nachträglich ändern

Guten Abend Frau Bader, mein Mann und ich verzweifeln gerade :( Unser Sohn (1 Jahr) sollte Anfang August zur Tagesmutter kommen, weil ich im Oktober wieder arbeiten wollte (habe drei Jahre Elternzeit beantragt). Nun hat die Eingewöhnung gar nicht geklappt, so dass der Vertrag ...

von Elly0711 18.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachträglich, Elterngeld

Elterngeldantrag nachträglich ändern - Partnermonate

Hallo, wir würden gerne unseren Antrag auf Elterngeld wegschicken, und haben (aufgeteilt auf beide Partner) aktuell nur 13 der 14 möglichen Monate verbraucht. Aktuell sind wir uns natürlich mit der Aufteilung sehr sicher, was wäre aber, wenn wir den letzten Monat doch noch ...

von neutrinchen 23.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachträglich, Elterngeld

Elterngeld und Elternzeit nachträglich änderbar?

Hallo, in vier Wochen kommt meine Tochter zur Welt. Mein befristeter Arbeitsvertrag läuft Ende April aus. Es gibt eine geringe Chance, dass ich Ende des Jahres vielleicht die Stelle einer Kollegin übernehmen könnte, die in Rente geht. Aber es ist noch nichts in Sack und Tüten ...

von Mamamaha 17.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachträglich, Elterngeld

Elterngeld/ Elternzeit nachträglich beantragen

Im Januar 2014 kam unsere Tochter zur Welt.Mein Partner hatte im Juli 2014 seine Ausbildung fertig hat danach bis Ende 2014 eine 30h Woche gehabt. Und arbeitet jetzt Vollzeit. Kann er nachträglich noch Elternzei/Elterngeld für Novenber und Dezember beantragen? Vielen Dank im ...

von tschudys 12.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachträglich, Elterngeld

Nachträglich Elterngeld für Zwillinge bei knapper Verjährung?

Sehr geehrte Frau Bader, besteht die Möglichkeit, bei knapper Verjährung (Elterngeldbezug in 2009) trotzdem nachträglich doppeltes Elterngeld für Zwillinge zu beziehen? Die 4jährige Verjährungsfrist scheint ja auf § 45 SGB I zu basieren - "(1) Ansprüche auf Sozialleistungen ...

von Pusteblume15 21.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachträglich, Elterngeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.