Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Kann der Kiga einfach meinen Ganztagsplatz kündigen ?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader, Vor ungefähr zwei Monaten hat uns der Kindergarten von heute auf morgen den Ganztagsplatz gestrichen mit der Begründung,: unser Sohn wäre nicht einfach und bräuchte eine Erzieherin für sich alleine Mittags, das könne der Kindergarten aber personell nicht. Wir müssen ihn seitdem um 12.30 Uhr abholen.
Was kann ich dagegen tun ?
Habe ich ein Recht auf diesen Platz ?

Mein Mann geht Vollzeit arbeiten.
Ich bin selbstständig und arbeite auch ( eigentlich ) Vollzeit.

Wir haben mehrmals nachgefragt ob wir unseren Ganztagsplatz wieder bekommen, es hieß immer nein erstmal nicht.!!

Wer kann mir da weiter helfen? Ich bekomme langsam Echt Probleme und finde das nicht richtig denn ich habe einen Unterschriebenen Vertrag für einen Ganztagsplatz .!

Mit freundlichen Grüßen

von EliasNoah1415 am 27.06.2017, 22:59 Uhr

 

Antwort auf:

Kann der Kiga einfach meinen Ganztagsplatz kündigen ?

Hallo,
Sie haben ein Anspruch auf einen Kindergartenplatz nach den benötigten Umfang. wenn Sie Vollzeit arbeiten, dann in Vollzeit.
Der Kindergarten kann nicht einfach sagen,das Kind sei zu anstrengend.
eetwas anderes würde gelten, wenn das Kind in irgendeiner Weise eingeschränkt ist und keinen integrativen Platz hat, der scheint mir bei Ihnen ja aber nicht der Fall zu sein.
Zuständig ist hier die Stadt.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 30.06.2017

Antwort auf:

Kann der Kiga einfach meinen Ganztagsplatz kündigen ?

Gab es denn Vorwarnungen, wenn er angeblich so viel Aufmerksamkeit braucht? Es gibt ja Möglichkeiten, den Betreuungsschlüssel da zu beeinflussen oder ggf eine Integrationskraft, wenn er größere Probleme hat. Gibt es da ggf "Verwarnungen" oder wurde einfach so von jetzt auf gleich ohne Warnung gekündigt?

LG Lilly

von lilke am 27.06.2017

Antwort auf:

Kann der Kiga einfach meinen Ganztagsplatz kündigen ?

Re: Kann der Kiga einfach meinen Ganztagsplatz kündigen ?
Gab es denn Vorwarnungen, wenn er angeblich so viel Aufmerksamkeit braucht? Es gibt ja Möglichkeiten, den Betreuungsschlüssel da zu beeinflussen oder ggf eine Integrationskraft, wenn er größere Probleme hat. Gibt es da ggf "Verwarnungen" oder wurde einfach so von jetzt auf gleich ohne Warnung gekündigt?

LG Lilly


Hallo Lilly, Nein. Es wurde vorher in einem Gespräch mal erwähnt das er ein Wilder und sehr aufgeweckter Junge ist . Mehr nicht. Das habe ich aber bei der Anmeldung auch mitgeteilt. Mein Sohn sitzt nicht gerne rum, we tobt und hat halt wenig Angst. wenn er fällt steht er wieder auf, und weiter geht's!

Hatte Donnerstags einen Termin für montags morgens um 9 Uhr bekommen. Da wurde mir das dann so mitgeteilt.

Liebe Grüße

von EliasNoah1415 am 27.06.2017

Antwort auf:

Kann der Kiga einfach meinen Ganztagsplatz kündigen ?

Wende dich an das Jugendamt. Du hast das Recht auf einen Betreuungsplatz. Es muss ja eine Lösung gefunden werden!

von chrissicat am 29.06.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Gesetzesgrundlage gesucht /Kriterien Vergabe Ganztagsplatz in KiGa

Sehr geehrte Frau Bader, könnten Sie mir die verbindliche Gesetzesgrundlage nennen, aufgrund derer Ganz-oder eben Halbtagesplätze in Kindergärten in Rlp vergeben werden ? Eine weitere Frage hierzu wäre, ob es sich bei bei der Missachtung der vorgegeben Kriterien durch ...

von Ratlos in RLP 21.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Allergie - Caterer vom Kiga liefert falsches Essen

Hallo Frau Bader, Wir haben ein Problem mit dem Cateringservice, der den Kiga beliefert. Unser Sohn isst oft mittags mit, hat eine Milcheiweissallergie. Haben bereits dem caterer Attest vom Arzt gegeben und es wird auch von den Erzieherinnen milcheiweissfrei bestellt, der ...

von Fischstäbchen 13.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Wann kann mich der Arbeitgeber kündigen

Hallo Frau Badet, ich befinde mich derzeit noch in der Elternzeit meiner beiden Kinder einmal 2 Jahre ubd einmal 4 Monate alt. Meine Elternzeit läuft bis Sept 2019. Jedoch bin ich ungeplant wieder Schwanger geworden. Wie labge macht das der Aebeitgeber mit, das ich Elternzeit ...

von Lalilu123 12.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kündigen

Nebentätigkeit während der Elternzeit Kündigen wegen fehlender kinderbetreuung?

Hallo, Ich habe 2 Jahre elternzeit genommen und nach dem 1.jahr eine nebentätigkeit angenommen in der ich 20stunden in der Woche gehe dieses klappte auch am Anfang sehr gut bis mein Partner eine neue Stelle angenommen hatte. Seine Arbeitszeiten machen es mir nicht mehr ...

von luna finnja 11.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kündigen

Elternzeit vorzeitig beenden, zwecks kündigen

Hallo. Ich bin noch in Elternzeit bis ende 2019. Zu meinem AG iSt eine Rückkehr allerdings ausgeschlossen meiner Seits. Nu meine Frage, ich könnte ab August 2017 einen Job annehmen mit ca.15-20 std im monat. Kann ich dieses ohne Zustimmung meines AG machen? Oder kann bzw. ...

von Issen27 08.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kündigen

Kann der Ag mich kündigen wenn ich nach der Elternzeit wieder Schwanger bin?

Hallo, ich habe folgende Frage... Meine Eltern Zeit endet im Oktober wir planen allerdings ein weiteres Kind. Ich habe Anspruch auf meine alte Vollzeit Stelle die ich aber nicht machen kann und will wegen der Arbeitszeit bis 20 Uhr. Eine Teilzeitbeschäftigung würde ich wohl ...

von Liliwi 05.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kündigen

Kündigen in der Elternzeit

Hallo Frau Bader, Ich bin noch bis zum 15.7. 17 in Elternzeit und würde dann theoretisch bei meinen jetzigen Arbeitgeber anfangen. Da ich aber eine neue Stelle gefunden habe, die ich vor Ende der Elternzeit antrete, ist meine Frage ob ich einfach so kündigen kann ? ...

von bienchen1981 03.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kündigen

Kündigen in Elternzeit

Guten morgen Frau Bader. Ich habe eine Frage zur Kündigung meines Arbeitsplatzes. Und zwar müsste ich am 1.03.18 wieder in meinen alten Job zurück. Elterngeld bekomme ich bis Mitte Dezember. Wann müsste ich spätestens gekündigt haben um am 1.03. eine neue Arbeitsstelle ...

von Ecki1905 20.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kündigen

Elternzeit eine Woche vor Ablauf kündigen wegen erneuter Schwangerschaft?

Guten Tag Frau Bader, ich habe eine Frage zum Mutterschaftsgeld in der zweiten Schwangerschaft. Ich habe für unseren Sohn zwei Jahre Elternzeit beantragt. Jetzt, im Zweiten Jahr bekomme ich kein Elterngeld mehr. Wenn ich jetzt wieder schwanger werde und mein neuer ...

von Loda 15.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kündigen

Ende der Elternzeit - kündigen?

Sehr geehrte Frau Bader, ich befinde mich gerade in Elternzeit bei einem Arbeitgeber (Privatschule), bei dem ich vorher in VZ tätig war. Die Arbeitszeiten lagen generell zwischen 7.30h und 16.30h. Aufgrund der Betreuungszeiten unserer Kinder wäre aber nur eine Arbeitszeit ...

von Kunderella 12.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kündigen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.