Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

in Elternzeit erneut schwanger

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader,
Ich bin derzeit in Elternzeit und meine Tochter ist 4 Monate alt. Wir rätseln gerade wann der richtige Zeitpunkt ist um ein Geschwisterchen zu planen.
Und zwar war ich damals ab Bekanntwerden der Schwangerschaft im Berufsverbot, auf Grund von Chemikalien, allgemeiner rutschgefahr und Lärmbelästigung am Arbeitsplatz.
Wenn ich also in der laufenden Elternzeit schwanger werden würde und die Elternzeit somit beende, bin ich dann wieder mit vollem Gehalt im Beschäftigungsverbot?
Dann müsste ggf. Mein Elterngeld hinterher ja wieder am vollen Lohn berechnet werden....

Ich bin sehr gespannt auf die Antwort.

Ganz liebe grüße
Sandra und ihre Milchschnitte ;)

von Sandra0506 am 07.10.2015, 21:32 Uhr

 

Antwort auf:

in Elternzeit erneut schwanger

Hallo,
ab dem letzten Tag vor Beginn des neuen Mutterschutzes können Sie die Elternzeit beenden, ansonsten nicht, um wieder ein BV zu erhalten.
Am meisten Elterngeld erhalten Sie, umso eher sie schwanger werden. Es fehlen nämlich die letzten zwölf Monate vor der Geburt, ausgeschlossen sind die Monate mit Eltern Geld und Mutterschaftsgeld.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 09.10.2015

Antwort auf:

in Elternzeit erneut schwanger

Du kannst die Elternzeit nur zum neuen Mutterschutz beenden. Nicht eher.
Wie lang hast Du denn Elternzeit und ab wann Betreuung fürs Kind ?

von Sternenschnuppe am 07.10.2015

Antwort auf:

in Elternzeit erneut schwanger

Ich habe im Juni meine Maus bekommen und habe mir 2 Jahre Elternzeit genommen. Eine Betreuung werde ich ab nächsten August in Anspruch nehmen, allerdings nur 4 Stunden täglich. Aber welche Rolle spielt die Betreuung bei dieser Frage?

von Sandra0506 am 07.10.2015

Antwort auf:

in Elternzeit erneut schwanger

Weil Du wissen willst, wann Du am besten wieder schwanger wirst.
Bei der Konstellation empfiehlt es sich nach den 2 Jahren voll zu arbeiten für 3-4 Monate und dann schwanger zu werden.
Sonst bekommst Du keine 12 Monate Einkommen zusammen.
Ab dem ersten Geb. ohne Einkommen geht jeder Monat mit 0€ in die neue Berechnung.
Teilzeit in Elternzeit geht, aber da wirst Du ja maximal 15 Stunden arbeiten können. Elternzeit beenden um ein BV zu bekommen geht nicht.

von Sternenschnuppe am 07.10.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

In Elternzeit wieder schwanger - Beschäftigungsverbot

Liebe Frau Bader, meine Elternzeit endete lt Elterngeld am 23.09.2015. Damals hatte ich mit meinem AG die Elternzeit bis 31.10.2015 vereinbart. Nun bin ich aber erneut ins BV geschickt worden, da ich erneut schwanger bin. Wie verhält sich das denn jetzt mit der vereinbarten ...

von Kalinka13 06.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Bekomme ich in Elternzeit erneut mein Gehalt für den Mutterschutz?

Liebe Frau Bader, hier der Sachverhalt: Ich befinde mich momentan in Elternzeit ( hatte dies für zwei Jahre beantragt, jedoch das Geld nur für das erste Jahr beantragt). Mein Sohn ist um Juni 2014 geboren. Ich bin nun erneut schwanger und der Mutterschutz für mein zweites ...

von Rahel83 05.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Kriegt Vater für OP Baby Kindkrank, obwohl Mutter in Elternzeit ist?

Hallo Frau Bader, unser Baby hat demnächst eine große OP mit mind. 7 Tage Krankenhausaufenthalt. Ich selbst bin in Elternzeit, mein Mann in Teil-Elternzeit (arbeitet 75%, Elterngeld ist bereits abgelaufen, wir haben parallel 7 Monate bezogen). Nun möchte mein Mann natürlich ...

von susanne83 05.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Elterngeldberechnung bei SS in Elternzeit mit Elterngeld Plus

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe gelesen, dass man für ein 2. Kind wieder volles EG bekommt, wenn man während der EZ des 1. Kindes schwanger wird. Nicht aber, wenn der EG Betrag auf 2 Jahre verteilt wird. Wie verhält es sich bei ElterngeldPlus? Wie würde das EG für das ...

von nanab 29.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Eigenkündigung in Elternzeit

Guten Tag, meine Frage ist, wann genau ich kündigen muss/kann, damit die Kündigung zum Ende der Elternzeit wirksam ist. (Habe ein ärztliches Attest dafür, dass dies okay ist.) Möchte auch keinen einzigen Tag nach EZ dorthin, jedoch auch nicht zu früh kündigen, falls das denn ...

von AngelsPoison 28.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Kündigung in Elternzeit

Sehr geehrter Frau Bader, Ich habe eine unbefristete Festanstellung. Unsere Firma hat mit mir und meinem Chef 10 Mitarbeiter. Ich bin mit meinem zweiten Kind in Elternzeit. Ich habe zwei Jahre Elternzeit bei meinen Chef beantragt und auch so genehmigt bekommen, gehe ...

von allissa 25.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Urlaubsanspruch in Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, Vor dem Mutterschutz war ich in Vollzeit beschäftigt. Ich konnte nicht allen Urlaub aufbrauchen, sodass ich aus dieses Zeit noch 19 Tage Resturlaub a jeweils 8 Stunden zur Verfügung habe. Jetzt arbeite ich wieder, allerdings nur Teilzeit. Steht mir ...

von Madonna 24.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Anspruch auf Teilzeit in Elternzeit

Guten Tag, ein Arbeitgeber sagt der Anspruch auf Teilzeitarbeit von 15 bis 30 Stunden in der eigenen Firma besteht grundsätzlich, aber nicht im Rahmen der Elternzeit. In der Elternzeit bestünde zwar der Anspruch auf Teilzeitarbeit, aber nicht notwendigerweise beim eigenen ...

von MiriT 24.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Nebenjob in Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, wegen Umzug möchte ich in Elternzeit (noch 2 Jahre) bei einem anderen Arbeitgeber ca. 20 Stunden arbeiten. Mein Arbeitgeber erlaubt es. Frage: Hat der neue Arbeitgeber des Nebenjobs Nachteile, wenn ich in Elternzeit bleibe? Ich möchte keine ...

von Zottelmonster 22.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Kündigung in Elternzeit

Ich muss Sie nochmal genauer Fragen ,bin sicherlich begriffsstutzig.Mein Sohn wird am 3.01.2016 ein jahr ,geht dann voll in die Kita.Meine elternzeit geht noch bis 03.04.2016,wobei ich im dezember 2015 das letzte mal Elterngeld erhalte.Ich wollte es auf ein Jahr gezahlt ...

von dajoni77 21.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.