Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Erneute Schwangerschaft in Elternzeit mit Teilzeitjob

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,
Leider konnte ich die Antwort auf meine konkrete Frage im Forum bisher nicht finden, daher wende ich mich an Sie.
Seit der Geburt meiner Tochter am 11.8.14 befinde ich mich in 3 jähriger Elternzeit. Ich möchte voraussichtlich ab September bei einem anderen Arbeitgeber einen Teilzeitjob annehmen, mein jetziger Arbeitgeber kann mir keine Teilzeit anbieten. Der Teilzeitjob ist voraussichtlich befristet und wird keinesfalls 30 Stunden/Woche überschreiten, daher möchte ich in Elternzeit bei meinem jetzigen Arbeitgeber bleiben.
Da wir uns ein Geschwisterkind wünschen wäre meine Frage:
Wie berechnet sich das Mutterschaftsgeld falls ich wieder schwanger werde?
Wenn ich pünktlich zum neuen Mutterschutz die Elternzeit bei dem jetzigen Arbeitgeber kündige müsste ich doch von ihm wieder den alten Arbeitgeberzuschuss von meinem vorherigen Gehalt bekommen. Bleibt das auch so, wenn ich im Rahmen der Elternzeit vorher Teilzeit (bei einem anderen Arbeitgeber) gearbeitet habe? Oder wird das dann von dem Teilzeitgehalt berechnet? Auch wenn es eine befristete Stelle war?
Vielen Dank für Ihre Mühe, bisher hat Ihr Forum mir schon sehr weitergeholfen, danke dafür!

Mit freundlichen Grüßen,
Tierärztin

von Tierärztin am 21.05.2015, 10:42 Uhr

 

Antwort auf:

Erneute Schwangerschaft in Elternzeit mit Teilzeitjob

Hallo,
ja, das bleibt so. Durch die Beendigung der Elternzeit wird automatisch wieder der alte Vollzeitvertrag auf und Sie bekommen den vollen Zuschuss zum MG.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 21.05.2015

Antwort auf:

Erneute Schwangerschaft in Elternzeit mit Teilzeitjob

Hallo Frau Bader,
ergänzend möchte ich die Frage stellen, auf welcher Basis das Elterngeld für Kind 2 berechnet wird, wenn man im Rahmen der Elternzeit von Kind 1 in Teilzeit arbeitet. Ich nehme an vom Teilzeitgehalt, wird das neue EG berechnet, denn es handelt sich ja um ein steuerplichtiges Einkommen.
Die Frage ist nämlich, ob ich der Aufhebung der Elternzeit zustimmen soll, damit ich zunächst meinen alten Urlaub (7 Wochen!) in Vollzeit ausbezahlt komme.

Danke und schönes langes Wochenende!
Mama0914

von Mama0914 am 22.05.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

in elternzeit schwanger - mutterschaftsgeld?

hallo! ich habe bei meinem sohn (geb. jan13) 3 jahre elternzeit beantragt,diese läuft dann offiziell jan 2016 aus. nun bin ich erneut schwanger (et 8.10.15). ich habe gelesen,dass man die erste elternzeit vorzeitig beenden muss um in den mutterschutz für kind2 zu gehen. ist ...

von joti22 20.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

dazu verdienen in elternzeit

Hallo ich bin angestellt und derzeit in elternzeit. Nun überlege ich ein Buch als ebook zu veröffentlichen (also ohne verlag). Die Frage ist, darf ich das? Ich dürfte ja bis zu 30 Stunden im Monat arbeiten (zumindest im zweiten Jahr) aber das ist dabei natürlich schwer ...

von Julchen_03 17.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

MuSchu Arbeitgeberanteil trotz Beschäftigungsverbot in Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, Meine Frau hatte bei ihrem Arbeitgeber während der Elternzeit (im 2ten Jahr) eine 450 Euro Stelle angefangen (vor der Elternzeit war es eine unbefristete Vollzeitstelle). Nun wurde meine Frau währenddessen Schwanger und es wurde ein ...

von WoPal 15.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Rückkehr in die Elternzeit aus Teilzeit in Elternzeit

Guten Tag, Bei Geburt meiner Tochter habe ich 2 Jahre Elternzeit beim Arbeitgeber eingereicht, und habe nach einem Jahr nun wieder in Teilzeit angefangen zu arbeiten, im Einvernehmen mit dem Arbeitgeber. Ich arbeite nun in Teilzeit, möchte dies aber nicht mehr. Wie kann ...

von Lala la 13.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Urlaubsanspruch geringfügige Beschäftigung in Elternzeit

Hallo Frau Bader, meine Elternzeit endet im August 2015. Ab Mai arbeite ich wieder als geringfügig Beschäftigte und möchte das auch nach Ende der Elternzeit so weiterführen. Der Stundenlohn des "alten" Vertrages wurde in diesen neuen Arbeitsvertrag für geringfügig Beschäftigte ...

von Rena 1977 05.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Teilzeitarbeit in Elternzeit bei Standortschließung

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe 2 Jahre Elternzeit bei meinem Arbeitgeber (unbefristeter Arbeitsvertrag, seit 3,5 Jahren im Unternehmen) eingereicht - das 1. Jahr komplett zu Hause, das 2. Jahr Teilzeit mit einer noch zu spezifizierenden Stundenzahl. Das Einreichen meines ...

von Emilia2014 05.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Auflösungsvertrag in Elternzeit und Urlaub

Sehr geehrte Frau Bader, Nachdem Sie mir schon mehrmals weitergeholfen haben, möchte ich Sie auch heute noch mal dazu fragen. Ich bin gerade in Elternzeit und habe ein Jobangebot, bei dem ich sofort anfangen soll. Mit meinem alten Arbeitgeber habe ich mich auf einen ...

von luvi 20.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Schwanger in Elternzeit

Hallo Frau Bader, meine Tochter ist jetzt 19 Monate alt. Ich habe mein Elterngeld auf 2 Jahre gesplitet. Ich werde ab September wieder in meinen bisher ausgeübten Job zurückkehren. Wir planen ab Juni diesen Jahres ein weiteres Kind. Wie verhält sich das mit dem Elterngeld? ...

von citygirl86 16.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Errechnung Elterngeld in Elternzeit

Im Juli 2014 wurde mein Kind geboren und bekomme ja nun noch Elterngeld. Nun bin ich wieder schwanger. 2. Kind soll im Dezember geboren werden. Ich hatte bis Ende 2015 Elternzeit beantragt. Ich habe während des gesamten Zeitraums nicht gearbeitet. Nur bis mein 1. Kind zur Welt ...

von Ginsterkatze27 15.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Job in Elternzeit bei anderem Arbeitgeber

Sehr geehrte Frau Bader, Ich möchte meinen Job bei meinem alten Arbeitgeber nach der Elternzeit nicht mehr antreten. Ich habe jetzt ein Jobangebot, bei dem ich sofort anfangen könnte. Was passiert, wenn ich den neuen Job antrete, ohne Erlaubnis des Arbeitgebers, Teilzeit in ...

von luvi 14.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.