Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elternzeit vorzeitig beenden

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Guten Tag Frau Bader,

Wenn ich mein 3. Jahr Elternzeit wegen erneutem Mutterschutz vorzeitig beende, verfällt dann der Rest der Elternzeit, oder habe ich nachher noch einen gesetzlichen Anspruch darauf.

Vielen Dank.

Freundliche Grüße

von Heumarkt am 25.08.2017, 09:22 Uhr

 

Antwort auf:

Elternzeit vorzeitig beenden

Hallo,
bitte Frage neu stellen mit der Zusatzinfo, wann das Kind 1 geboren ist
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 28.08.2017

Antwort auf:

Elternzeit vorzeitig beenden

Wenn Du ihn dir nicht übertragen lässt - ja dann verfällt er sobald das Kind 3 Jahre wird. Du musst also aktiv darauf hinweisen das du dir diese Zeit für später absichern möchtest.

von Danyshope am 25.08.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Status meiner Krankenversicherung bei vorzeitigiger Beendigung der Elternzeit?

Sehr geehrte Frau Bader, hinsichtlich der Entscheidungsfindung was die vorzeitige Beendigung meiner Elternzeit in Bezug auf mein erstes Kind angeht, benötige ich bitte Ihre fachliche Expertise. IST SITUATION: Generell befinde ich mich in einem ...

von Anonym2017 23.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: vorzeitig, Elternzeit

Elternzeit vorzeitig beenden

Guten Tag Frau Bader, Ich arbeite in Teilzeit in Elternzeit. Bei erneuter Schwangerschaft würde ich meine EZ vor dem Mutterschutz kündigen, damit die Höhe Mutterschaftgeld auf Basis meines alten Vollzeitvertrages gezahlt wird. Wenn ich jetzt den Resturlaub direkt vor dem ...

von Heumarkt 22.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: vorzeitig, Elternzeit

Teilzeit in Elternzeit oder Elternzeit vorzeitig beenden?

Hallo Frau Bader, Ich habe bei meinem Arbeitgeber (öffentlicher Dienst) Elternzeit für 18 Monate ab Geburt beantragt und beziehe für die ersten 12 Monate Elterngeld. Jetzt werde ich nach Absprache mit meinem Arbeitgeber nach 13,5 Monaten wieder anfangen, mit 16 Stunden ...

von Claudia1911 08.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: vorzeitig, Elternzeit

Mutterschaftsgeld bei vorzeitig beendeter Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, die Elternzeit für meinen Sohn war von Okt.2014-Okt.2017 geplant. Im Juli 2016 habe eine 30%ige Teilzeitbeschäftigung bei meinem alten Arbeitgeber aufgenommen. Bei Vertragsunterzeichnung wurde vereinbart, dass ich nach Ende der Elternzeit mit 50% ...

von AnneR 13.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: vorzeitig, Elternzeit

Arbeitgeber weigert sich elternzeit vorzeitig zu beenden

Hallo Frau Bader, ich möchte die elternzeit vorzeitig beenden um erneut mutterschaftsgeld zu erhalten. Mir ist bewusst, dass mein Arbeitgeber dies nicht genehmigen muss aber ihm nicht. Er weigert sich den Erhalt meines Schreibens zu bestätigen, das einschreiben hat er nicht ...

von m.Horscht 26.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: vorzeitig, Elternzeit

Arbeitgeber weigert sich elternzeit vorzeitig zu beenden

Hallo Frau Bader, meine Tochter kam im 10/15 zur Welt, ich hatte 3 jahre elternzeit beantragt. 10/16-04/17 habe ich teilzeit bei meinem Arbeitgeber gearbeitet (Arbeitsvertrag wurde allerdings nicht dauerhaft geändert ). Nun bin ich wieder schwanger ET 08/17. Ich wollte die ...

von m.Horscht 19.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: vorzeitig, Elternzeit

Elternzeit vorzeitig beenden, zwecks kündigen

Hallo. Ich bin noch in Elternzeit bis ende 2019. Zu meinem AG iSt eine Rückkehr allerdings ausgeschlossen meiner Seits. Nu meine Frage, ich könnte ab August 2017 einen Job annehmen mit ca.15-20 std im monat. Kann ich dieses ohne Zustimmung meines AG machen? Oder kann bzw. ...

von Issen27 08.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: vorzeitig, Elternzeit

Elternzeit vorzeitig beenden und Teilzeitvertag oder während Elternzeit arb?

Hallo Frau Bader, Folgende Situation: habe 2 Jahre Elternzeit genommen bis Januar 2018. Jetzt möchte ich ab Sommer wieder in Teilzeit arbeiten gehen (höchstens 20 Wochenstunden). Nun habe ich wohl zwei Möglichkeiten: 1. Elternzeit vorzeitig beenden und einen ...

von Viola123 15.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: vorzeitig, Elternzeit

Elternzeit anhängen 2. Kind, Möglichkeit erneuter vorzeitiger Beendigung 3.Kind?

Hallo Frau Bader, ich hätte eine ergänzende Frage zum Thema Elternzeit anhängen beim 2. Kind: Wenn ich die restliche Elternzeit vom 1. Kind nach vorzeitiger Beendigung wegen der Mutterschutzfrist der Elternzeit des 2. Kindes anhänge und der Arbeitgeber einwilligt, besteht ...

von Alina 07.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: vorzeitig, Elternzeit

Recht auf Arbeitslosengeld bei vorzeitiger Beendigung der Elternzeit?

Habe ich ein Recht auf Arbeitslosengeld, wenn ich meine Elternzeit vorzeitig beende (KiTa-Platz vorhanden), bis ich einen neuen Job gefunden habe? Ich suche nach einem Ausweg, damit der Kindsvater nicht so viel Unterhalt zahlen muss :( Dankeschön vorab! ...

von Käthchen 30.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: vorzeitig, Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.