Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elternzeit bei Arbeitslosigkeit?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Mein Arbeitsvertrag endet so ziemlich genau 8 wochen nach dem Entbindungsterm (ET: 5.7.2013, ende des Arbeitsvertrages 31.8.2013) demnach besteht ja ab nach dem Mutterschutz (wenn mein kleines pünktlich kommt) eine Arbeitslosigkeit.

Eigentlich wollte ich gerne 1 Jahr zuhause bleiben und mich voll und ganz um das Kind kümmern, also in Elternzeit gehen, allerdings besteht dann ja kein Arbeitsverhältnis mehr... würde das bedeuten das ich kein ALG1 beziehen könne, da ich dem Arbeitsmarkt, durch die "Elternzeit", nicht zu verfügung stehe?
Wenn nicht; was für Leistungen abgesehen vom Elterngeld könnte ich beantragen um Einnahmen zu sichern wenn ich diese 12monate unbedingt zuhause bleiben würde?


Zum anderen wie wäre das mit dem Elterngeld und dem ALG1 (oder ggf andere Leistungen), während dieser Zeit? Würde der Anspruch auf einem davon entfallen oder würde man zusätzlich zum ALG1 den mind. Anspruch von 300€ Elterngeld anrechnungsfrei erhalten?

von Nicci152 am 06.05.2013, 15:02 Uhr

 

Antwort auf:

Elternzeit bei Arbeitslosigkeit?

Hallo,
nein, ArbGeld I können Sie nur bekommen,w enn Sie dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen.
Es bleiben dann neben dem Unterhalt H IV.
Liebe Grüsse,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 06.05.2013

Antwort:

Das mit Harz IV stimmt nicht

Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Mein Arbeitsvertrag läuft am 31.01. aus. Entbindungstermin September. Du kann ganz normal ein Jahr in Elternzeit gehen und bekommt dann für das eine Jahr deine 65 % Elterngeld (Das Elterngeld berechnet sich aus den den 12 Monatsgehältern). Arbeitslos musst du dich kurz vor Ende des Erziehungsjahres melden, um Anspruch auf Arbeitslosengeld zu haben. Willst du in die Vermittlung, solltest du dich 3 Monate vor Ende arbeitssuchend melden.

von weigel am 06.05.2013

Antwort auf:

Elternzeit bei Arbeitslosigkeit?

Du bekommst Eterngeld, Kindergeld und für den Rest ist in erster Linie der Vater des Kindes zuständig.
Du schreibst nix über ihn, seid ihr zusammen oder getrennt ?
Kindesunterhalt und Betreuungsunterhalt für Dich sind da die Schlagworte.
Nur wenn er nachweisen kann, dass er das nicht aufbringen kann, dann springt der Staat ein.
Wobei Du 300€ frei hast, da Du das Elterngeld ja erwirtschaftet hast und dafür arbeiten warst.

von Sternenschnuppe am 06.05.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elterngeld/Elternzeit bei Arbeitslosigkeit

Hallo.... Also ich bin sehr verunsichert was das beantragen von Elterngeld betrifft. Ich hoffe mir kann jemand meine Fragen beantworten. Ich bin Berufstätig in einer Teilzeitbeschäftigung mit 28 std/wo, mein Mann ist zum 31.12.12 gekündigt worden und hat einen Antrag auf ALG1 ...

von jump2109 26.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: bei Arbeitslosigkeit, Elternzeit

mutterschutz und elterngeld bei arbeitslosigkeit wegen vertragsauslauf

Ich gehe ab dem 5.11.2012 in den Mutterschutz. Mein Arbeitsvertrag läuft am 31.12. aus und wird nicht verlängert. In dieser Zeit bin ich aber noch in den 8 Wochen nach der Geburt. Wer zahlt mir dann den restlichen Mutterschutz und wo muss ich das Geld dann beantragen? Ab dem ...

von sunny.heise 11.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Arbeitslosigkeit

Unterhalt bei Arbeitslosigkeit

Liebe Frau Bader, ist ein Mann trotz Arbeitslosigkeit Unterhaltspflichtig für minderjährige Kinder aus erster Ehe, wenn die "neue" Frau des Mannes kein Einkommen hat und diese auch 2 Kinder zusammen haben? Wenn ja, wie hoch ist der Selbstbehalt für den Mann+Frau+2 gemeinsamen ...

von Bonnie101080 26.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Arbeitslosigkeit

Anspruch auf Tagesmutterplatz bei Arbeitslosigkeit

Hallo, ich bin am Überlegen ob ich meine derzeitige Stelle kündige, da ich seitdem ich aus der Elternzeit (3.1.2011)bin nur noch Spätschicht habe. Mein Partner ist auch im Schichtsystem. Unsere Tochter leidet sehr darunter. Es vergeht keine Woche wo die Oma`s aufpassen ...

von Katjuscha0101 12.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Arbeitslosigkeit

Mutterschutzzeitraum bei Arbeitslosigkeit

Hallo Frau Bader, ich bin wegen Insolvenz arbeitslos und beziehe ALG1. Außerdem bin ich schwanger. :-) Im Internet habe ich gelesen, dass ich Mutterschaftsgeld vom A-Amt in Höhe des ALG1 für den Mutterschutzzeitraum erhalte, wenn ich zu Beginn des Mutterschutzes noch ALG1 ...

von az258 01.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Arbeitslosigkeit

Elternzeit bei Arbeitslosigkeit?

Hallo Frau Bader, vor der Geburt meiner Tochter (Januar 2012) war ich arbeitslos und bin es sogesehen auch jetzt noch. Ich wurde vom jobcenter für 3 Jahre von der Vermittlung freigestellt. Ab August 2014 geht meine Tochter in den Kindergarten und ich möchte dann gerne wieder ...

von -chOcO- 04.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: bei Arbeitslosigkeit, Elternzeit

Wo Elterngeld und Elternzeit beantragen bei Arbeitslosigkeit?

Bin zur Zeit arbeitslos gemeldet und noch nicht in Mutterschutz.Ich weiss dass ich dass Mutterschaftsgeld bei meiner Krankenkasse beantragen muss aber wie sieht es mit Elternzeit und Elterngeld aus? Bin ich dann noch arbeitslos wenn ich in der Elternzeit ...

von Semos 08.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: bei Arbeitslosigkeit, Elternzeit

Wo Elternzeit beantragen bei Arbeitslosigkeit?

Bin seit 15 juni arbeitslos weil mein vertag ausgelaufen ist. (ET 13. August)und(2 Juli Mutterschutz)Bin auch seit dem Arbeitslos gemeldet..Meine Frage wo muss ich jetzt eigl. Elternzeit beantragen?Bei Arbeitsamt oder Krankenkasse oder muss ich nur Elterngeld beantragen???Blick ...

von zwergerlfan 18.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: bei Arbeitslosigkeit, Elternzeit

Recht auf Elternzeit bei Arbeitslosigkeit?

Ich habe ein paar Fragen: Wenn ein befristeter Arbeitsvertrag ausläuft und man währenddessen in der Elternzeit ist (also z.B. Kind ist im Mai geboren, Arbeitsvertrag läuft im Juli. aus), man aber insgesamt 12 Mon. Elterngeld bezieht (also bis Mai, zum ersten Geb. des Kindes), ...

von RunderBauch 07.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: bei Arbeitslosigkeit, Elternzeit

Urlaubsanspruch nach Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, mein Kind kam am 25.8. auf die Welt und seitdem war ich in Elternzeit bis Mitte Juli diesen Jahres. Nun will ich ev. ab August doch noch das 3. Jahr Elternzeit nehmen, da mein Kind viel krank ist. Habe ich noch Urlaubsanspruch, den ich geltend ...

von glueckskind29 06.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.