Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elterngeld

Antwort in der Beratung Recht

Hi, gehst Du ab Oktober bis zum neuen Mutterschutz nicht arbeiten, dann wird dieser Zeitraum in die Berechnung für das neue EG mit 0 € einfließen. gehst du arbeiten, wird das Gehalt eben mit einfließen - und entsprechend wird das neue EG höher ausfallen wie wenn Du nicht arbeitest.

Dem Irrtum dem viele erlegen ist der, das sie meinen es würde für das EG eine Rolle spielen wie lange sie EZ haben. Das stimmt aber eben so nicht. Nicht die Dauer der ElternZEIT ist entscheidend, sondern die Dauer des ElternGELDes. Und da auch nur die ersten 12 Monate. plus Mutterschutzzeiten.

Wenn Dein Kind also März geboren wird, dann wird von März aus sich angeschaut was du in den 12 Monaten davor verdient hast. Da du da noch nicht ganz 12 Monate voll hast - weil wie gesagt die zeit ausgeklammert wird welche Du im Mutterschutz warst und die 12 Monate EG von Kind1, wird das was fehlt dann durch die Zeiten ersetzt welche du von vor dem ersten Kind erworben hast. Deshalb eben eine Mischung.

Zu arbeiten ist also die deutlich bessere Option für dich. Außer ihr seit nicht so auf das Geld angewiesen. Was Du aber machen solltest ist die laufende EZ dann zum neuen Mutterschutz zu beenden und dem AG mitteilen das du dir die restliche EZ von Kind1 für später übertragen lassen willst. Vorteil, Du könntest - wenn er sein OK gibt - den Rest von EZ1 nach EZ 2 nehmen. Gerade mit zwei kleinen Kindern wirst du wohl kaum so schnell wieder VZ arbeiten wollen, oder? Und solange du EZ hast, ruht dein Vertrag eben -
selbst wenn du innerhalb der EZ in TZ arbeitest - somit kann man dich auch schwerer kündigen. Zweiter Vorteil, beendest du die laufende EZ zum neuen Mutterschutz lebt für die zeit des Mutterschutzes dein VZ-Vetrag wieder auf, was bedeutet, Du bekommst nicht nur bis zu 13 € von der KK, sondern eben auch den vollen VZ-Anteil vom AG wie bei Kind1. Beendest du die laufende EZ nicht, würdest du nur denn KK-Anteil bekommen, plus evtl den TZ-Anteil. Davon ab würde EZ1 und Mutterschutz2 gleichzeitig laufen - du würdest also auch noch verbliebende EZ verschenken.

von Danyshope am 07.07.2017, 16:17 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Mutterschaftsgeld und Elterngeld bei 2. Kind

Hallo Frau Bader, ich bin derzeit in Elternzeit mit meinem ersten Kind, diese endet am 31.12.2017 (volle 3 jahre, unbefristet Arbeitsverhältnis in Vollzeit.). Ich habe allerdings nach meiner Elternzeit noch rest Urlaub bis mitte Februar, da ich ein Beschäftigungsverbot ...

von elfensommer 07.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Anrechnung von Sonderzahlungen auf Elterngeld

Guten Tag Frau Bader, ich gehe von August bis Dezember in Elternzeit und erwarte, dass ich grundsätzlich Elterngeld erhalte. Im November zahlt mein Arbeitgeber Weihnachtsgeld, auch an Elternzeitler. Wird dieses Weihnachtsgeld auf das Elterngeld angerechnet, d.h. wird das ...

von DCAA 06.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elternzeit Verlängern/ elterngeld berechnen

ich habe 1 jahr Elternzeit genommen mit 1. Jahr Auszahlung. Habe ich ja noch Anspruch auf 2 Jahre Elternzeit ohne Bezahlung. Frage 1: Verlängere ich meine Elternzeit um 1 Jahr kann ich 30 std die woche arbeiten gehen? Frage 2: wird in dieser zeit mein unbefristeter ...

von Janaundsven 06.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Berechnung Mutterschaftsgeld, Elterngeld

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin angestellte Therapeutin in einer Praxis. Mein Gehalt setzt sich zusammen aus einem festen Grundgehalt X, Stundensätzen Y (im Arbeitsvertrag als „Boni“ bezeichnet, wobei diese nicht extra im Gehaltszettel ausgewiesen werden – dort ...

von anna_b_c_d 06.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld

Hallo, meine Frage ist wann ich den Elterngeld Antrag vom Papa einreichen muss? Er nimmt Monat 13 und 14 Elternzeit,das ist nächstes Jahr Juli bis September, muss ich den Antrag jetzt schon mit einreichen oder kann ich das auch nächstes Jahr erst machen? Und die 12 Monate ...

von Ich1417 05.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld

Irgendwie wurde meine Frage hier missverstanden: momentan arbeite ich im nächsten Sommer müssen wir umziehen durch den Job meines Mannes. Wir planen ein zweites Kind - da ich fest in einem Arbeitsvertrag bin sammeln ich Anrecht auf alg- wie sieht das bei Schwangerschaft aus ...

von Knuffl1982 05.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Steuerklasse ElterngeldPlus

Hallo, mein Mann und ich erwarten Anfang August unser erstes Kind. Jetzt stellen wir uns die Frage, ob sich ein Steuerklassenwechsel von 4/4 aus 3/5 für das nächste Jahr lohnt. Ich werde nächste Jahr ausschließlich Elterngeld Plus beziehen und mein Mann ganz normal sein ...

von Sonnenblume_17 05.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld zurückzahlen aufgrund BV in Eltern(teil)Zeit?

Hallo Frau Bader, Ich habe nun gefühlt schon das ganze Internet nach eine Antwort zu meiner Frage abgesucht, doch leider nie das richtige gefunden. Bei der zuständigen Elterngeldstelle erreiche ich leider auch niemanden. Wie verhält es sich mit dem Elterngeld bei ...

von claviecular 05.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld Vater

Hallo, wir erwarten um Oktober unser 1. Kind und wir würden gerne beide Elterngeld beantragen. Das Problem ist mein Mann hat bis Dezember 2016 eine schulische Weiterbildung in Vollzeit gemacht ( demnach auch kein Verdienst ) und ab März 2017 arbeitet er. Die Frage ist nun ...

von Oktoberwunder2017 04.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Berechnung Elterngeld

Hallo Frau Bader, ich habe heute die Arbeitgeberbescheinigung zurück bekommen. Nun haben die von 4.2016 bis 3.2017 das normale Gehalt angegeben. Allerdings war ich in dieser Zeit in Elternzeit... 2. Jahr; d.h. ohne Geld. Sind die Angaben dann so richtig? Kommt mir ...

von Dede84 03.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.