Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elterngeld nach Elterngeld plus

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo.

Meine zweite Tochter wird im August geboren. Ab 4.7.19 bekomme ich wieder Mutterschaftsgeld. Momentan bin ich noch in Elternzeit für meine erste Tochter und beziehe Elterngeld plus seit dem 10.12.17, also das halbierte Elterngeld. Geboren ist meine erste Tochter am 10.10.17, die beiden Monate nach der Geburt habe ich noch Mutterschaftsgeld bezogen. Wie viele Monate werden zur Berechnung des neuen Elterngeldes ausgeklammert und durch mein altes Gehalt vor der ersten Elternzeit ersetzt? Vielen Dank!

von Minou265 am 01.04.2019, 13:42 Uhr

 

Antwort auf:

Elterngeld nach Elterngeld plus

Hallo,
1. Am besten beenden Sie die erste EZ am Tag vor Beginn des neuen Mutterschutzes
2. Ausgeklammert werden die MG-Monate von K2 und die EG-Monate von K1 bis zum 14 LM
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 02.04.2019

Antwort auf:

Elterngeld nach Elterngeld plus

Bis zu 14 Monate werden bei EG Plus ausgeklammert. Der Rest sind dann Monate die mit 0 € für das neue EG gerechnet werden. Außer du hast in der Zeit gearbeitet innerhalb der EZ. Dann wird das Einkommen mit berücksichtigt. Bei dem großen Abstand zwischen den beiden Kindern wird es also in Richtung Mindestsatz gehen. Mein Rat wäre, der EG-Kasse mitzuteilen das sie dir das noch ausstehende EG Plus spätestens zum neuen Mutterschutz auszahlen, sonst geht dir da auch noch Geld verloren. Mehrwert das EG Plus länger zahlen zu lassen hast du keinen.

von Felica am 01.04.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Schwanger werden - Elterngeld/Muttrrschaftsgeld

Hallo Frau Bader, ich habe am 23.08.18 mein erstes Kind geboren. Elternzelt endet am 22.08.21 (eigentlich) Nun bin ich wieder schwanger und das Kind soll Ende November/Anfang Dezember kommen. Nun frage ich mich, wie es finanziell bei mir aussehen kann/wird. Ich ...

von Mamafrau 30.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld

Guten Tag, Ich habe ein Minojob seit 2015. ich arbeite im Bar, wo kann mann drinnen rauchen. Mein Monatslohn war verschiedener. Ein Monat 420 €; nächste Monat 183€ pro Monat. Ich bin Swanger ab Ende Oktober, ich habe nur kurz im November gearbeitet., aber ich konnte nicht ...

von Pipete 25.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld/Elternzeit Vater beim 2ten Kind

Mein Mann wird in Elternzeit gehen und Elterngeld plus beziehen wollen und diese Zeit fällt genau in den Mutterschutz und die Monate danach. Fällt das restliche EG vom ersten Kind dann komplett weg? , da ich auch EG plus hatte, also noch Monate übrig sind. Kann man es sich ...

von alexandra-christin 24.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld und Krankenkasse

Hallo Frau Bader, ich beziehe derzeit Elterngeld und war davor selbstständige Journalistin. Ich würde gern ab und zu einen Artikel schreiben, um meine Auftraggeber nicht zu verlieren.Dafür würde ich im Monat vielleicht maximal 100 Euro Umsatz machen würde, also etwa 70 Euro ...

von StellaMaris79 24.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld kündigen wegen 2. Kind

Hallo, ich habe folgende Frage. 1. Kind wurde bei mir am 6.6.2017 geboren und ich beziehe EG-Plus bis zum 05.04.2019. Nun wurde mein 2. Kind am 22.2.19 geboren und ich habe wieder 2 Jahre EG-Plus beantragt. Ich wurde von der Elterngeldstelle angerufen und die haben ...

von SummBärli 23.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeldantrag

Sehr geehrte Frau Bader, mein Sohn ist im November 2018 geboren und ich gehe seit 10 Jahren einem nichtselbstständigen Beruf nach. Seit 5 Jahren gebe ich als Übungsleiter einen Fitnesskurs die Woche. Meine Einnahmen liegen da jährlich bei ca. 1000 Euro, meine Kosten die ...

von JJ5555 20.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld nicht beantragt

Hallo liebe Frau Bader! Ich hab jetzt mal eine bisschen blöde Frage, aber es lässt mir keine Ruh. Im April wird unsere Tochter 2 Jahre. Ich habe kein Elterngeld beantragt weil mein Steuerberater gemeint hat, dass das bei uns nicht sinnvoll ist. Ich bin Selbständig, habe einen ...

von Helena1008 20.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Bemessungszeitraum Elterngeld?

Guten Tag Frau Bader, bei unserer Elterngeldberechnung sind wir auf eine für uns nicht beantwortbare Frage gestoßen: Im Oktober 2019 werden wir Eltern, meine Freundin möchte Basiselterngeld beantragen: Ihre Erwerbstätigkeiten: Vollzeit-Festanstellung ...

von loeweee 20.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld beim 2. Kind

Hallo zusammen, also ich war soeben beim Arbeitsamt und habe definitiv keinen Anspruch auf Alg1 weil ich zwar gekündigt worden bin aber noch bis Juni Elterngeld beziehe. Wasja auch nur noch 2 Monate sind. Und anschliessend ich ein 2. Baby bekomme. rgendwie alles komplett ...

von Amina1986 19.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld beim 2. Kind

Vielen Dank für die Antworten. st es nicht so, dass die EZ mit der Kündigung des AG endet? Dann haette ich doch auch trotz Schwangerschaft einen Anspruch auf Alg1? Und die Kündigung kam im Oktober zum Novemberende, also waere ich seitdem nicht mehr in EZ. Jedoch war die EZ bis ...

von Amina1986 19.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.