Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elterngeld aufteilen

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo zusammen, eine kurze Frage:
Kann man bei der variante 12 + 2 Monate Elterngeld.
Die zwei Monate für den PArtner aufteilen in 2 und 6 Wochen.?
Quasi 2 Wochen nach Geburt und 6 Wochen am Ende ?
Viele Grüße

von Campus1984 am 03.08.2017, 11:45 Uhr

 

Antwort auf:

Elterngeld aufteilen

Hallo,
Nein, das geht nicht. Es müssen immer Lebensmonate sein.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 08.08.2017

Antwort auf:

Elterngeld aufteilen

Kurz umd knapp nein geht nicht es müssen immer lebendmonate sein wenn man elterngeld bekommen will

von sterntaler82 am 03.08.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elterngeld aufteilen und Partnermonate

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin derzeit in der 14. SSW (ET am 1.2.16) und versuche mich durch den Papierwust von Anträgen zu kämpfen. Leider sind das zum großen Teil noch böhmische Dörfer für mich, daher habe ich ein paar Fragen an Sie. Unser Plan ist, dass ich ...

von Biene-Maja 02.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld aufteilen

Elterngeld auf 16Monate aufteilen?

Guten Tag, im August wird unser 2.Kind zur Welt kommen. Bei meiner Arbeitgeberin habe ich Elternzeit bis 31.12.2016 beantragt und auch genehmigt bekommen. Nun meine Frage, ich würde natürlich ungern in Monat 15 und 16ohne Geld da stehen, kann ich einfach einen Vermerk auf ...

von UnserWunschkind2012 18.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld aufteilen

Wie soll ich mein Elterngeld am besten aufteilen wg Zweitkinderwunsch?

Sehr geehrte Frau Bader, ich arbeite als Unternehmensberaterin mit dem Schwerpunkt Change Management. Als mein Chef erfuhr, dass ich schwanger bin, riet er mir, mir einen anderen Job zu suchen, da ich nicht mehr, wie gewohnt, reisen könne. Wenn ich das nicht täte, würde er ...

von Viktoria123 05.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld aufteilen

Wie Elterngeld / Zeit aufteilen & Lstkarte Kind wo eintragen?

Sehr geehrte Frau Bader, wir erwarten im Oktober unser erstes Kind. Meine Frage dazu: Lstklasse haben wir beide 4 - da wir Netto bisher ca gleich viel verdienen. Ich würde gerne die Elternzeit auf zwei Jahre aufteilen - also die 60% vom bisherigen Netto halbieren. Dazu ...

von chasseurxx01 06.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld aufteilen

Elterngeld aufteilen

Guten Tag Frau Bader, ich habe hier bereits mehrfach gelesen dass es nicht möglich ist dass der Vater in den ersten zwei Monaten alleine Elterngeld bezieht. Das ist aufgrund des Mutterschaftsgeldes natürlich nachvollziehbar. Auch, dass das Elterngeld generell für mindestens ...

von CaribeanLemon 03.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld aufteilen

Elterngeld auf zwei Jahre aufteilen

Liebe Frau Bader, wenn ich ein Jahr Elternzeit nehme, bekomme ich ja 8 Wochen nach der Geburt im Mutterschutz mein Gehalt, danach dann 10 Monate Elterngeld. Wie ist es, wenn ich zwei Jahre Elternzeit nehme und das Elterngeld austeile? Bekomme ich dann nach dem ...

von Suse06 23.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld aufteilen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.