Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Eine freiberufliche Tätigkeit und schwangerschaft

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Guten tag,


Ich habe eine frage. Ich konnte im März ubd im jubi 2 Aufträge zusagen. Wir möchten aber gern nochmal ende des jahres schwanger werden. Diese Aufträge sind freiberuflich und ich werde insgesamt 300 Euros verdienen. Ich habe eine Haupttätigkeit als Erzieherin. Wenn das Kind im 2017 geboren wird wirkt das auf mein zukünftigen Elterngeld ?

von celinon am 26.12.2016, 10:59 Uhr

 

Antwort auf:

Eine freiberufliche Tätigkeit und schwangerschaft

Hallo,
wirkt sich positiv auf das EG aus
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 31.12.2016

Antwort auf:

Eine freiberufliche Tätigkeit und schwangerschaft

Ich habe etwas gefunden.
Einkommenssteuer: Erwirtschaftest du mit deiner Nebentätigkeit mehr als 410 Euro Gewinn im Jahr, musst du diesen versteuern. Dazu einfach eine Einnahme-Überschuss-Rechnung (EÜR) durchführen mit der Anlage GSE (Einkünfte aus Gewerbebetrieb) beim Finanzamt einreichen

Es bedeutet wenn man weniger als 410 Euro verdient muss man keine Steuer dafür bezahlen. Bedeutet wenn ich wieder schwanger wäre werden sie das elterngeld mit den 12 letzten Monaten verrechnen oder?

von celinon am 27.12.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

450€ Job + freiberufliche Tätigkeit in Elternzeit (kein Elterngeldbezug mehr) ?

Hallo Frau Bader, Ich habe 2 Jahre Elternzeit beantragt, das erste Jahr und der Bezug des Eltergeldes enden nun im Dezember. Ich fange im Januar bei meinem alten Arbeitgeber mit 6 Wochenstunden wieder an zu arbeiten und möchte zusätzlich freiberuflich mit 6 Wochenstunden ...

von bimbambino 14.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: freiberufliche Tätigkeit

Beschäftigungsverbot seitens FA und freiberufliche Tätigkeit

Hallo Frau Bader, aufgrund eines stark verkürzten Gebärmutterhalses und 2 vorangegangenen Fehlgeburten, hat mir mein FA ein Beschäftigungsverbot ausgesprochen. In meinem Hauptberuf darf ich somit ab sofort nicht mehr arbeiten. Da ich zusätzlich freiberuflich ...

von simsalasini 23.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: freiberufliche Tätigkeit

Beschäftigungsverbot seitens FA und freiberufliche Tätigkeit

Hallo Frau Bader, aufgrund eines stark verkürzten Gebärmutterhalses und 2 vorangegangenen Fehlgeburten, hat mir mein FA ein Beschäftigungsverbot ausgesprochen. In meinem Hauptberuf darf ich somit ab sofort nicht mehr arbeiten. Da ich zusätzlich freiberuflich ...

von simsalasini 22.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: freiberufliche Tätigkeit

Freiberufliche Tätigkeit - Elterngeld 2. Kind

Hallo ich arbeite freiberuflich, mache allerdings eine Pause, denn ich habe im Mai 2013 ein Kind bekommen und beziehe Elterngeld bis April 2013. Das Elterngeld beim 1. Kind wurde nach dem Einkommenssteuerbescheid 2012 berechnet. Ich bin jetzt wieder Schwanger und Baby 2 ...

von ceco 30.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: freiberufliche Tätigkeit

Elterngeld 2. Kind / freiberufliche Tätigkeit

Guten Tag, ich habe eine Frage. Ich habe neben meiner nichtselbstständigen Arbeit auch Einnahmen aus freiberuflicher Tätigkeit. Ich weiß das Elterngeld beim 1. Kind werden nach dem neuen Recht aus den Einnahmen des Kalenderjahres vor der Geburt berechnet, somit wird ...

von Newborn13 27.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: freiberufliche Tätigkeit

Wie weise ich freiberufliche Tätigkeit nach

Hallo, ich möchte meine Tochter in der Kita anmelden. Diese vergeben aber nur Plätze an Kinder berufstätiger Mütter und verlangen einen Nachweis vom Arbeitgeber oder einen Gewerbeschein. Da ich als Freiberuflerin (Künstlerin und Dozentin) beides nicht habe: Wie weise ich ...

von mariedueck 14.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: freiberufliche Tätigkeit

bereits im aktiven BV genehmigte freiberufliche Tätigkeit

Sehr geehrte Frau Bader, während meines aktiven BV übte ich eine, vom AG genehmigte, freiberufliche Tätigkeit nebenher aus. Die Frage ist nun, ob ich wieder eine Genehmigung brauche um diese Tätigkeit in der Elternzeit auszuüben und ggf. zu erweitern. Für einen Minijob ...

von SunnySky 03.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: freiberufliche Tätigkeit

Was steht mir zu bei Angestelltenverhältnis und freiberuflicher Tätigkeit?

Hallo Frau Bader, ich bin in der 6 SSW und habe ein Beschäftigungsverbot für mein Angestelltenverhältnis. Seit Juli 2013 übe ich gleichzeitig eine freiberufliche Tätigkeit aus. Da mein Gyn mir die freiberufliche Tätigkeit während der SS schrifltlich erlaubt hat, bin ich hier ...

von simsalasini 29.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: freiberufliche Tätigkeit

Elterngeldantrag iVerb. mit freiberuflicher Tätigkeit

Guten Tag, ich beantrage aktuell mein Elterngeld und habe eine Rückfrage vom Amt bekommen, bevor der Antrag abgeschlossen werden kann. Ich bin etwas unschlüssig, wie ich das kommende Jahr planen soll aufgrund dieser Rückfrage. Vielleicht können Sie mir Klarheit ...

von ripcurl 08.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: freiberufliche Tätigkeit

Beschäftigungsverbot wg. Mobbing / Freiberufliche (kleine) Tätigkeit

Guten Tag Frau Bader, ich bin in der 10. Woche schwanger. Meinem Chef habe ich dies sehr früh (noch vor dem 1. Termin beim FA) mitgeteilt. Ich habe gerade eine Fortbildung abgeschlossen, die relativ aufwendig war, sodass wir ein Gespräch vereinbarten bei dem es um die ...

von VollSorge 16.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: freiberufliche Tätigkeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.