Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Das Jugendamt hat mir mein Baby ohne Grund weggenommen wie verhalte ich mich?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo liebe Frau Bader.
Das Jugendamt hat unser Baby weggenommen ohne Grund unser Kind hatte eine Beule und hamerdome und wurde ins Krankenhaus gebracht und nun wird uns understellt er were runder geflogen aber ist er ne wir haben ihn nichts gedan und alle denken das und keiner klaubt mir nicht und wir haben schon die Wahrheit gesagt
Kann ich was dun vor Gericht das ich mein Baby wieder griege Lg Rosi

von Rosi96 am 19.12.2015, 22:10 Uhr

 

Antwort auf:

Das Jugendamt hat mir mein Baby ohne Grund weggenommen wie verhalte ich mich?

Hallo,
wenden Sie sich bitte an einen RA vor Ort
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 21.12.2015

Antwort:

wie alt bist Du? Sorry du schreibst wie ein 2. Klaessler.. Ein akind bekommt man nicht

Einfach so weggenommen. Warst Du oder der Partner schon auffaellig? Versucht mit dem Jugendamt zusammen zu arbeiten, es sind nicht Deine Feinde! Viel Glueck

von peekaboo am 19.12.2015

Antwort auf:

Das Jugendamt hat mir mein Baby ohne Grund weggenommen wie verhalte ich mich?

Versuch mit dem Jugendamt zu reden. Nur weil ein Kind mal Hämatome und eine Beule hat wird es nicht gleich von den Eltern weggenommen. Mein Sohn ist regelmäßig mit blauen Flecken in der Kita, weil er irgendwo gegen gerannt ist. Und normalerweise sieht man sehr genau ob die Flecken von einem Unfall kommen oder weil das Kind geschlagen wurde.

Selbst ein einmaliger Sturz vom Wickeltisch wäre für da JA noch kein Grund einzuschreiten. Die würden wenn dann ja auch von einem Arzt oder der KiTa darüber informiert werden. "Riechen" tut das da keiner. Es sei denn sie kommen aus anderen Gründen ohnehin bei Euch vorbei und schauen ob es dem Kind gut geht. Da muss also schon noch mehr dahinter sein, dass hier eine Kindeswohlgefährdung angenommen wird.

Man hat Euch doch bestimmt auch Auflagen gemacht, was ihr erfüllen müsst um Euer Kind zurückzubekommen.

LG
Lilly

von lilke am 20.12.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kann das Jugendamt ohne wichtigen Grund bzw. Kindeswohlgefährdung anordnen

Die Mutter ist alleinerziehend mit 2 kleinen Kindern und das älteste Kind ist behindert. Sie hat sich selbständig um alles gekümmert und weiß woher sie Hilfe bekommen kann. Es ist nichts zu beanstanden und sie ist auch offen für Hilfe. Eine Familienhilfe ist ja auch nur eine ...

von 5kinder-Mami 31.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Jugendamt, Grund

Kann mir das Jugendamt das kind wegnehmen?!

Guten Tag ich bin 19 Jahre alt und 38 ssw und lebe noch bei meiner mutter und ihrem lebensgefährten. Ich habe Gestern Ein brief vom Jugendamt bekommen das mein kind in meinem umfeld gefährdet sei Vorgeschichte; Ich habe vom Jugendgericht eine auflage bekommen Ein ...

von Hipp19 13.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Zu Vorsorgeuntersuchungen gezwungen? Welche Rechte hat das Jugendamt?

Hallo Fr Bader, wir bekommen vom Jugendamt Hilfe für meinen Sohn im Sinne einer Wohngruppe. Meine Tochter muss jetzt zum Psychiater. Ihr hängt noch vieles aus meiner ersten Ehe nach, wird in der Schule viel gemobbt und hat angefangen sich zu ritzen. Die Betreuerin vom ...

von Ang3l82 02.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Kann man sich gegen das Jugendamt wehren?

Hallo, Wir haben eine 22 Monate alte Tochter. Sie ist für ihr Alter sehr gut entwickelt und sogar von Ärzten bestätigt, dass sie sogar weiter als für ihr Alter entwickelt ist. Da es in der Schwangerschaft und bei der Geburt Schwierigkeiten gab hat sich bei uns das Jugendamt ...

von MimmAS 02.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Rufbereitschaft im Jugendamt während der Schwangerschaft?

Hallo, ich arbeite im Jugendamt. Wir haben regelmäßig Rufbereitschaften (Mo - Do jeweils von 16:00Uhr bis zum nächsten Morgen um 08:00Uhr und Freitags ab 12:00Uhr bis Montagmorgen 08:00Uhr). Im Falle eines Einsatzes kann es notwendig werden das man in den Außendienst fahren ...

von Anitsirk 25.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Gesetzliche Grundlage für Mutterschutzgeld aus Vollzeitvertrag

Hallo, irgendwie ist die Frage, die ich gestern schon formuliert habe in der Versenkung verschwunden oder ich hab was falsch gemacht. Daher nochmal: Ich befinde mich in der Elternzeit (Ende 7.11.2016) und arbeite in Elternzeit TZ. Mein normaler unbefristeter Vollezitvertrag ...

von naizah 13.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grund

Werden mir Fehlstunden auf Grund von Vorsorgeuntersuchungen angerechnet?

Hallo, Ich bin gerade im 2. L.J. und mache eine schulische Ausbildung zur Ergotherapeutin und bin nun in der 10 Woche Schwanger. Ich darf in den 3 L.J. "nur" 60 entschuldigte Fehltage haben, sonst werde ich nicht zur Prüfung zugelassen. Meine Frage ist ob ich die ...

von Chwi97 06.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grund

Informiert Klinik das Jugendamt immer?

Guten morgen, Ich war vor einer Woche im Krankenhaus weil ich ein bestimmtes Medikament in der ss bekommen musste. Ich habe auf der neugeborenen Station gelegen, und dort eine Frau kennen gelernt, die gerade entbunden hatte. Auf meine Frage, wann sie denn mit ihrem ...

von kaycee 03.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Grundschule ungeplanter Ausflug

Guten Tag Frau Bader, unser Sohn besucht in Hessen die 1. Klasse (keine privat., Grundschule). Heute hat die Lehrerin mit der Klasse einen spontanen Ausflug zu einer nahen Grünanlage/Naturschutzgebiet unternommen - als Belohnung fürs Stillsitzen im Unterricht. Der Ausflug fand ...

von km_8615 28.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grund

Wirkt sich die Nichtangabe des Vaters beim Jugendamt negativ aus?

Guten Tag, Ich bin 30, Single und von einem Mann schwanger, der das Kind nicht haben möchte. Es ist mein erstes Kind. Ich möchte meinem Kind seine Rechte nicht vorenthalten und somit möchte ich es für den Kleinen bestätigt haben wer der Vater ist. Der Vater möchte am ...

von Ostseeschitte 22.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.