Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Bescheinigung des Arbeitgebers für Elterngeld

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo.
Ich habe am 07.12.15 Et.
Kann ich die Bescheinigung des Ag ihm erst nach der Geburt zum ausfüllen geben da man das Geburtsdatum u Name des Kindes eintragen muss.
Ich habe bedenken das es einige Tage gehen wird bis ich sie ausgefüllt
zurückbekomme, ich daher den Antrag nicht gleich nach Geburt abschicken kann und sich dadurch die Auszahlung des Elterngeldes verschiebt.
Vielen Dank für Ihren Rat
tschudyds

von tschudys am 26.10.2015, 14:32 Uhr

 

Antwort auf:

Bescheinigung des Arbeitgebers für Elterngeld

Hallo,
Sie bekommen doch eh erst MG.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 29.10.2015

Antwort auf:

Bescheinigung des Arbeitgebers für Elterngeld

Du bekommst doch eh erst nach den 8 Wochen Mutterschutz(+geld) nach der Geburt das Elterngeld... da kommt es auf ein paar Tage nicht an...

von misako83 am 26.10.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Ist eine Bescheinigung für Krankheitstage nötig beim Antrag auf Elterngeld?

Sehr geehrte Frau Bader, meine Frage bezieht sich auf die Kranktage innerhalb des Berechnungszeitraumes für das Elterngeld. Ist für die "normalen" Kranktage (also keine Arbeitsunfähigkeit aufgrund Schwangerschaft) eine Bescheinigung über die erhaltenen Ersatzleistungen durch ...

von DonnaX 03.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, Bescheinigung

Arbeitgeber Bescheinigung fürs Elterngeld,

Hallo ich habe von meinem Chef die die Arbeitgeberbescheinigung erhalten, und da steht bei dem Punkt: Wird ein Arbeitgeberzuschuss während der Mutterschutzfrist gezahlt? dies wurde mit : " Es werden 400 € monatlich weiterbezahlt! " und darunter wurde angekreuzt nein, es ...

von naddel30 16.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, Bescheinigung

Elterngeld/Elternzeit/Mutterschutz

Hallo, ich Blick da iwie nicht durch mit den ganzen Anträgen. Meine Tochter wird im Januar, ET 24.01.2016 zur Welt kommen. Ich arbeite im öffentlichen Dienst und muss ja nach Geburt den Antrag auf Elternzeit abgeben. Ich möchte ein Jahr machen. 1. Beantrage ich (sagen wir mal ...

von Januar201624 26.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Ausgezahltes Urlaubsgeld während Elterngeldzeit

Hallo, ich möchte als Vater zwei Monate Elterngeld beantragen. Um nicht meinen Urlaubstage-Anspruch zu reduzieren (mein Kind ist nicht an einem ersten des Monats geboren) möchte ich die Monate getrennt nehmen. Gedacht hatte ich an 4.2.-3.3. und dann 4.6.-3.7. Jetzt kam mir ...

von Michael Dorn 26.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Wie lange Elternzeit und wieviel Elterngeld?

Guten Tag, meine Tochter wurde am 10.6.14 geboren und ich habe 2 Jahre Elternzeit genommen. Das zweite Kind hat nun am 1.7.16 ET. Wahrscheinlich bleibe ich nach der Geburt 1 Jahr zuhause. Beantrage ich dann für das 2. Kind neue 1 Jahr Elternzeit oder verlängere ich die ...

von Amelie14 25.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Habe ich einen normalen Anspruch auf Elterngeld (67% des Nettoeinkommens)

Hallo Frau Bader, ich befinde mich bis zum 15.5.16 in einem befristeten Arbeitsverhältnis. Anfang Februar werde ich in Mutterschutz gehen, der voraussichtliche Entbindungstermin ist der 17.03.16. Soweit ich weiß ändert sich hier nichts für die Berechnung des ...

von Belli_Be 25.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Berechnung Mutterschaftsgeld und Elterngeld in 2. Schwangerschaft

Hallo Frau Bäder, was müsste ich beachten damit es für mich finanziell positiv ausgeht. Mein Kind ist am 31. Januar 2015 geboren, meiner Elternzeit habe ich bis Ende März 2016 beantragt. Wenn ich jetzt (im Oktober 2015) wieder schwanger wäre, wie sieht es mit dem 2. ...

von Julie78 25.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld & Elternzeit

Hallo, so langsam kapier ich nichts mehr, weil jeder etwas anderes sagt. Unsere Tochter wurde am 18.12.2014 geboren Ich habe Elterngeld beantragt auf 1 Jahr, aber Elternzeit auf 2 Jahre. Jetzt kommt unser nächstes Kind ET 15.02.2016 zur Welt. Bekomm ich jetzt nun den ...

von franzi_85 23.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Komplizierte Elterngeld – Elternzeit Frage

Leider blicke ich zum Thema Elterngeld – Elternzeit nicht durch. Vielleicht können Sie mir weiterhelfen. Ich habe geringe Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit + LFW und seit Okt. 2014 aus nichtselbständiger Tätigkeit. Mein Kind wurde im April 2015 geboren, nach dem ...

von Managerin01 22.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeldberechnung, relevante 12 Monate vorher?

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe eine Frage zur Elterngeld Berechnung. Mein ET ist der 12.12. und mein Mutterschutz beginnt am 31.10. Bisher ging ich immer davon aus, dass ich die Gehaltsabrechnungen von Dez 2014 - Nov 2015 einreichen muss, habe jetzt aber gelesen, ...

von Mini2015 21.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.