Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Aufteilung Elterngeld

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Guten Tag, ich würde gerne wissen, ob folgendes Szenario bzgl. des Elterngeldes/Elternzeit möglich ist.

Annahme:

Mutter
bezieht nach Geburt 8 Wochen lange Mutterschaftsgeld (bedeutet also -2 Monate Elterngeld) und reicht Elternzeit vom 1. Monat bis Ende des 6. Monats ein. In dieser Zeit bezieht Sie ebenfalls Elterngeld in voller Höhe (also -4 weitere Monate Elterngeld). Insgesamt also 6Monate volles Elterngeld verbraucht.

Vater
nimmt Elternzeit im 1. und 2. Monat nach der Geburt und beantragt aber kein Elterngeld für diese Zeit.
Zudem beantragt er Elternzeit vom 7.Monat bis zum 24.Monat.

Nach meinen Überlegungen hätte er dann in dieser Zeit noch Anrecht auf 16Monate halbes Elterngeld. (also eine Auszahlung vom 7.-22. Monat)

Ist das so richtig und durchführbar?

Kann die Mutter oder auch der Vater in dem o.g. Fall später noch das 3. Jahr Elternzeit beantragen?

von papahatfragen am 13.07.2017, 13:53 Uhr

 

Antwort auf:

Aufteilung Elterngeld

Hallo,
Alles ja.
Liebe Grüsse
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 17.07.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Aufteilung Elterngeld

Sehr geehrte Frau Bader, ich war mit unseren Zwillingen bis zum 03.06.2017 in Elternzeit, geboren sind sie amit 04.06.2014 im letzten Jahr war ich auf Minijob Basis tätig. Nun erwarten wir im Oktober unser drittes Kind. Da ich nur auf Minijob Basis tätig war steht ...

von Merkenbach 10.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, Aufteilung

Aufteilung Elterngeldbezug

Hallo Frau Bader, Ich habe eine Frage zur Aufteilung des Elterngeldes. Bei dem voraussichtlichen ET am 19.07.17 möchten ich (Beamtin) und mein Mann (Angestellter) wie folgt (Basis-)Elterngeld in Anspruch nehmen: 1. Lebensmonat mein Mann, 2.-12. Monat ich, 13. Monat ich und ...

von Robbery 06.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, Aufteilung

Aufteilung Elternzeit und Elterngeld

Guten Abend Frau Bader, wir bekommen in März ein Baby (ET=23.03.2017) und wir sind beide Eingestellte. Wir kann man am besten von diese 14 Monate EZ und EG profitieren, angenommen dass: 1. die ersten 2 Monaten bekommt meine Frau Mutterschutz und hat 2 Jahre Elternzeit ...

von papivuzzi 27.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, Aufteilung

Elternzeit und Elterngeld - Frage der Aufteilung

Hallo! Ich befinde mich zur Zeit in Elternzeit. Ich, als Mutter, nehme 12 Monate Elternzeit. Mein Mann wollte ursprünglich 2 Monate im Anschluss daran Elternzeit nehmen. Nun möchte er hingegen schon ca 3 Wochen vor Ablauf meiner EZ seine EZ beginnen, sodass wir noch gemeinsame ...

von tschaessika 06.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, Aufteilung

Aufteilungsmöglichkeiten Elterngeld über 24 Monate

Sehr geehrte Frau Bader, Bei meinem nächsten Kind möchten wir gerne 24 Monate Elterngeld beziehen und auch die "Vätemonate" ausnutzen. Besteht die Möglichkeit der folgenden Aufteilungen? 1. jedes Elternteil bezieht halbes Elterngeld für 12 Monate, also die Mutter die ...

von Leonora0515 25.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, Aufteilung

Aufteilung der Elterngeldmonate?

Liebe Frau Bader, mein ET ist der 14.04.2015. Mein Mann nimmt ab diesem Tag Elternzeit bis 14.08.2015, also 4 Monate Elternzeit. Davon zwei unbezahlt und zwei bezahlt, damit ich volle 12 Monate nehmen kann. Nun arbeitet er im Schichtdienst und bekommt seine ...

von Gabi81 07.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, Aufteilung

Kündigung nach der Elternzeit? Aufteilung des Elterngeldes?

Guten Tag Frau Bader, ich bin 21 Jahre alt und zur Zeit in der 31. SSW. Nachdem ich ungeplant in meiner Probezeit schwanger wurde, hat mein Arbeitgeber versucht mich zu kündigen und mir meinen Arbeitsalltag nicht leicht gemacht, woraufhin ich ein Beschäftigungsverbot von ...

von ninxx 08.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, Aufteilung

Aufteilung Elterngeldmonate

Hallo, unser Kind kommt Mitte März zur Welt. Mein Mann und ich möchten gern möglichst viel gemeinsame Zeit mit dem Kind verbringen. Ich arbeite nur in TZ. Zur Aufteilung der Elterngeldmonate fragen wir uns nun folgendes. Wenn wir beide EG beanspruchen, dann haben wir ...

von claudiusmax 06.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, Aufteilung

Elterngeld Aufteilung Vater-Mutter

Guten Tag Frau Bader, unser Kind wurde am 16.09. geboren; errechneter Termin war der 26.09.2013. Daraus ergab sich eine Mutterschutzfrist bis zum 21.11.2013. Danach arbeite ich wieder in Elternteilzeit. Mein Mann nimmt vom 1. – 4. Lebensmonat volle Elternzeit. Nun möchten ...

von Andreas7 25.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, Aufteilung

Elterngeld bei Aufteilung

Guten Morgen, wenn ich die Elternzeit allein nehme (12 Mon.), erhalte ich von meinen Nettogehalt 65%. Wie ist die finanzielle Situation, wenn mein Mann die 2 Monate Väterzeit anhängen möchte? Er verdient mind. das Doppelte von mir. Vielen Dank im ...

von Marja76 11.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, Aufteilung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.