Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Arbeitgeber will meine Stelle direkt nach der Elternzeit kürzen

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Liebe Frau Bader,

vom Betriebsrat habe ich erfahren, dass mein Arbeitgeber zu meinem Wiedereinstieg nach der Elternzeit meine Vollzeitstelle auf eine 0,88 Stelle reduzieren will. Laut Zusatz zu meinem Arbeitsvertrag kann mein Arbeitgeber dies mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist tun. (Wurde bei einer Stellenaufstockung vor 13 Jahren so vereinbart.) Mein Plan war es eigentlich, meine Vollzeitstelle wieder aufzunehmen, da es für die finanzielle Situation meiner Familie besser wäre.

Nun weiß ich bereits, dass der Arbeitgeber mir während meiner Elternzeit keine Änderungskündigung aussprechen darf. Eigentlich müsste er damit bis zu meinem Wiedereinstieg warten.
Allerdings gab es während meiner Abwesenheit in meiner Abteilung strukturelle Änderungen, u.a. geänderte Öffnungszeiten, die nun gar keine Vollzeitstelle mehr hergeben. Daher bin ich unsicher, ob mein Arbeitgeber aufgrund dieser Tatsache doch das Recht hat, meine Stelle zum Wiedereinstieg zu kürzen, oder ob ich darauf bestehen kann, zumindest die dreimonatige Kündigungsfrist noch Vollzeit arbeiten zu können. Meinetwegen dann auch in einer anderen Abteilung, um meine Stunden voll zu kriegen. Finanziell nehme ich natürlich lieber nochmal drei volle Gehälter mit, bevor ich dann reduzieren muss!

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!
Liebe Grüße,
Anja G.

von BananjaG. am 28.02.2017, 16:55 Uhr

 

Antwort auf:

Arbeitgeber will meine Stelle direkt nach der Elternzeit kürzen

Hallo,
wenn es lt. Vertrag zulässig ist, wird der Ag keine Änderungskündigung aussprechen-sondern den Vertrag einseitig ändern.
Gleichwohl wird dies erst nach der EZ möglich sein.
Lieeb Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 01.03.2017

Antwort auf:

Arbeitgeber will meine Stelle direkt nach der Elternzeit kürzen

Das kommt einer Änderungskündigung gleich. Kündigungen während der Elternzeit können von der Aufsichtsbehörde zulassen werden. Frag doch am besten dort nach. Je nach Bundesland (Suchmaschine: Elternzeit, Kündigung, Behörde, Bundesland).

von uriah am 01.03.2017

Antwort auf:

Arbeitgeber will meine Stelle direkt nach der Elternzeit kürzen

Das ist ein guter Hinweis, vielen Dank!

von BananjaG. am 01.03.2017

Antwort auf:

Arbeitgeber will meine Stelle direkt nach der Elternzeit kürzen

Vielen Dank, Frau Bader.
Mein Arbeitgeber hat sich von einem Anwalt die Rückmeldung geholt, dass die Änderung der Arbeitszeit einen Widerruf des Vertragszusatzes darstellt und daher auch während der Elternzeit rechtens ist. Ob ich das so hinnehmen will, weiß ich noch nicht. Ich werde mich selbst nochmal informieren und mit dem BR zusammen schauen, was nun gilt.

von BananjaG. am 02.03.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Bekomme ich direkt nach der Elternzeit Krankengeld ?

Hallo liebe Leser; ich bin in Elternzeit und fest Angestellt . Ich möchte gerne wissen ob ich von den Krankenkassen direkt nach ablauf meiner Elternzeit- Krankengeld bekomme ,da ich Psychisch erkrankt bin und somit nicht mehr zurück kann ! Was sind zudem meine anlaufstellen ...

von igness 17.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Elternzeit

Wie lange darf ich Teilzeitarbeit in und nach der Elternzeit verlangen?

Hallo. Ich bin heute noch bis Februar in Elternzeit und habe bei meinem AG bereits vor einem halben Jahr schriftlich und mündlich beantragt, dass ich ab Sep 16 in der Elternzeit für 30 Std./Woche wieder arbeiten möchte. Leider hat es sehr lange gedauert, bis ich überhaupt was ...

von Erdnuss2015 01.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Elternzeit

Krank im Erziehungsurlaub - wie geht es nach der Elternzeit weit?

Hallo. Ich habe zwei Jahre Elternzeit genommen. Kurz nach der Geburt meines Sohnes hat sich herausgestellt, dass ich ein Hüftleiden habe, welches durch die SS oder Geburt entstanden ist. Die vollständige Heilung ist langwierig. Nach jetzt 1 1/2 Jahren ist noch weiter völlig ...

von Sana1984 21.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Elternzeit

Wann muss mich der Arbeitgeber über meine Stelle nach der Elternzeit informieren

Ich hatte vor der Elternzeit eine Leitungsstelle. Jetzt hat mir meine Personalcheffin damit gedroht, dass sie mich in den einfachen Dienst versetzen, sollte keine Leitungsstelle vorhanden sein. Jetzt ist meine Frage wann mich der Arbeitgeber darüber informieren muss, wo er mich ...

von Ute A 03.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Elternzeit

Nach der Elternzeit einen neuen Job anfangen wie kündigen?

Hallo! Seit 2013 habe ich 2 Kinder bekommen und war ohne Unterbrechung in Elternzeit. Nun Endet nächstes Jahr im Juni meine EZ und ich möchte wieder Teilzeit arbeiten gehen. Habe meinen AG schon informiert, dass ich auch schon ab Januar bereit wäre arbeiten zu kommen (habe ...

von angelbynight 03.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Elternzeit

Kann mein Arbeitgeber mich nach der Elternzeit versetzen?

Hallo Frau Bader, ich befinde mich zurzeit noch in Elternzeit. Ab 31.1.17 werde ich wieder anfangen zu arbeiten. Ich bin Fililalleitung in einem Geschäft.(5 min von der Wohnung entfernt). Wegen meiner Schwangerschaft wurde natürlich jemand eingestellt.Seit August ist ein ...

von Alcici 14.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Elternzeit

Vor der Elternzeit Vollzeit gearbeitet nach der Elternzeit Anspruch auf Teilzeit

Sehr geehrte Frau Bader! Ich habe 3 Jahre Elternzeit genommen, am 08.03.17 endet meine Elternzeit. Mein Kind geht ab Nov. in die Kita. Und wir planen in ca. einen Monat (also in der Elternzeit) ein zweites Kind. Das Kind würde dann im Juli (nach meiner Elternzeit) kommen. Vor ...

von s. 23.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Elternzeit

Habe ich nach der Elternzeit ein Recht auf meine Vollzeit Stelle?

Hallo, ich habe ein kleines Problem, ich habe vor Beginn meiner Elternzeit angegeben das ich nach der Rückkehr nur noch Teilzeit arbeiten möchte, nun wurde mir mitgeteilt das dies möglich ist, ich dies jedoch schriftlich ein einem neuen Vertrag bestätigen muss. Während ...

von JackyRa 12.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Elternzeit

Probleme nach der Elternzeit

Hallo Frau Bauer, Ich habe vor meinem zweiten Kind auf Teilzeit gearbeitet in Schichten zwischen 9-21 Uhr. Ich habe gefordert mit den Stunden runter zugehen nach der EZ da ich meinen dann 14 Monaten alten Sohn und meine Tochter nicht so oft die Woche bis spät in den Abend ...

von Mommy11-15 09.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Elternzeit

Urlaub nach der Elternzeit

Guten Tag, Ich habe folgendes Problem... Mehrere Jahre im öffentlichen Dienst, Baby bekommen, bis 8.Februar 2016 in Elternzeit, danach 18 Tage bezahlten Urlaub aus dem Jahr 2015 bis zum 3.März 2016. Der Arbeitgeber sagt jetzt, im Februar nicht gearbeitet, egal ob Urlaub oder ...

von virgo 08.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.