Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von stern22 am 25.02.2004, 8:51 Uhr

*isi*!!

guten morgen! naja, also wenn du meinst immer dritte(das tust du übrigends immer..) mithineinziehn zu müssen, dann ist das dermaßen unverschämt!
so und woher willst du wissen, ob mein mann den ganzen tag mit ständer rumläuft und nur an sex denkt?? ähm du solltest mal besser lesen, denn ich habe niemals erwähnt, behauptet, das wir nur sex haben und das unser haupthobby ist!!
zufällig bin ich mutter von einem dreijährigen und ähm habe ein haus in ordung zu halten, einen garten zu pflegen, geh nebenbei arbeiten, mein mann arbeitet 14 stunden täglich, und mein großer will auch spielen und gefördert werden und was lernen usw. ich denke, wir sind eine normale familie mit dem unterschied, das wir ausser sex, andem wir spass haben, auch noch andere hobbys, zb ist mein mann in einer band als sänger und ich geh tennis spieln usw.. also hör auf deine unverschämtheiten, die sowas von niveulos sind hier im forum auszulassen. denn wenn du so mit deinen kindern auch redest, dann herzlichen glückwunsch!

 
9 Antworten:

@stern!! zwillingspapi und wens noch interessiert.

Antwort von *isi* am 25.02.2004, 9:24 Uhr

du hast beschrieben, dass dein mann hodenschmerzen hat. und die bekommt man von dauererektionen (oder unfällen). ist so. und nicht vom "samenstau", dens gar ncht gibt.
es gibt nun mal zeitspannen im leben, da denkt kein normaler mensch so oft an sex, dass er unter hodenschmerzen zu leiden hat. zb nach der geburt eines neuen familienmitglieds, bei stress im job, zahnendes kind etc. insofern ... ich glaub nicht, dass dich dein mann so toll unterstützt und so fleissig arbeitet.
ich finds weiterhin als ungemeine frechheit, dass du mich wegen deiner uninformiertheit dumm heisst. und jetzt regst du dich auf, weil ich unverschämt bin. jemand, der mich schimpft, begegne ich nicht freundlich und nett. wenn du hier unbedingt detailgetreu deine sexualpratiken beschreiben musst, dir dabei auch noch gut vorkommst und alle die das nicht tun als prüde bezeichnest, musst du damit rechnen, als nicht ganz astrein angesehen zu werden.

zu zwillingspapi; immerhin hat er als erstes begonnen, die posterinnen hier anzugreifen, und ich hab ihm auf die finger geklopft. wenn er zu schwach ist das auszuhalten, bin ich zu stark.

btw, danke der nachfrage, ich habe fantastischen sex. ich kann tantra nur jedem wärmstens empfehlen. hilft auch gegen ständiges-an-sex-denken-wenn-man-was-anderes-tun-sollte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @stern!! zwillingspapi und wens noch interessiert.

Antwort von tina7106 am 25.02.2004, 10:07 Uhr

hallo,
na ja bevor ich hier etwas zum thema hoden schmerzen gesagt habe oder überhaupt tuen werde ,habe ich gestern mit meinen mann ausfürlich darüber gesprochen denn ich bin erlich wenn ich sage ich hatte bis gestern keine ahnung davon.das es keinen samenstau gibt weiss ich jetzt zumiendest auch.
aber ich finde bevor man sich zerfleicht kann man es doch ruhig und sachlich erklären.ODER?
aber ich denke mal das auch ich für dich dumm sein muss da ich von hodenschmerzen auch nicht umbedingt ahnung habe.
ich denke auch des öftern und auch gerne an sex auch wenn ich stress habe
das hat aber nichts mit notgeil oder sexmonster zu tun.
ich finde es schade das es hier so zu geht
tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @stern!! zwillingspapi und wens noch interessiert.

Antwort von stern22 am 25.02.2004, 10:14 Uhr

ne halt jetz mal die luft an kleine!
hab ich irgendwann geschrieben, wie oft ihm die hoden weh tun? natürlich kennst du dich bestens aus! ich habe nur gesagt, das es mann weh tun kann, fräulein! ich habe NICHT geschrieben, wann und wie oft!! und ich habe nur geschrieben, das dies auch vorkommt, ohne persönlich meinen mann gemeint zu haben!!! erst als du dann dermaßen beschissen meinen mann ohne grund mitrein gezogen hast!! und noch was, ich glaub kaum das du dir ein urteil erlauben kannst, ob und wieviel mir mein mann hilft, macht tut!!!
da solltest du mal ganz still sein!!
denn irgenwie hör ich da neid sprechen,.. ich KÖNNTE jetzt auch behapten, das du bzw dein mann sich nicht um eure familie intensiv kümmert, was ich nicht behaupten kann ohne dich persönlich zu kennen!!
und hier geht es in dem forum nun mal um partnerschaft, das heißt, das auch über sex usw gesprochen werden kann. ich sag etz zum letzten mal, das ich nicht protzen brauche, und ich nie geschrieben habe wann wo wir sex haben und vor allem wie oft, und wenn du nicht offen über sexpraktiken reden kannst, tust mir leid! heut zu tage ist dies das normalste von der welt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

könnt Ihr nichmal Ruhe geben? Is ja nit mehr zum aushalten hier!

Antwort von Käferchen am 25.02.2004, 10:47 Uhr

Ich dachte ich bin hier unter Erwachsenen Menschen...langsam komm ich mir vor wie im Kindergarten!

Lassts doch endlich gut sein mensch!

Käferchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

du sagtest: nach2wochen ohne sex!!!!!!!

Antwort von *isi* am 25.02.2004, 13:05 Uhr

weil rufezeichen und beschimpfungen so lustig sind, und mich jeder ernst nimmt, wenn ich groß "ne halt jetz mal die luft an kleine!" schreibe. mrs "es ist das normalste von der welt seine sexpraktiken du diskutiern". werd mal die lehrerin meiner grossen fragen, was sie so anheizt.

du bist so peinlich, schätzchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

meine hochachtung...

Antwort von *isi* am 25.02.2004, 13:25 Uhr

es gehört viel mut dazu, zuzugeben, wenn man etwas nicht weiss. aber nur so kann mein seinen horizont erweitern. du bist also ganz sicher nicht dumm!

ruhig und sachlich.
naja, wie man in den wald ruft usw

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @isi

Antwort von tina7106 am 25.02.2004, 13:47 Uhr

hallo
ich bin zwar 32 aber was sex angeht nicht ganz so erfahren wie mansch andere frauen in meinen alter.
ok ich habe jetzt in den letzten drei jahren viel erfahrung gesammelt durch mein schatz und muss sagen ich war auch sehr prüde aber es kommt auch darauf an wie die partnerschaften vorher war und wie ein mann zu einer frau was das thema sex angeht ist.
bei meinen ex war es leider hin legen klappe halten und warten bis ich fertig bin.
und immer das gleiche und eine frau hat ihre wünsche nicht zu äusern geschweige darüber zureden.
mein partner war auch erschrocken das ich als 29 järige frau keine ahnung hatte und nie wünsche ihr wünsche äussert.
und ich freue mich immer wieder dazu lernen zu können.auch von euch:-))
tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@isi

Antwort von zwillingspapa1 am 25.02.2004, 19:40 Uhr

Hallo ISI,

komme mir zwar auch vor wie im Kindergarten, obwohl Kinder vermutlich ehrlicher miteinander umgehen, aber da Du mich direkt ansprichst, muß ich wohl nochmal etwas schreiben.
Ich habe niemanden angegriffen, sondern nur mein Wort für die Perversen, die Abartigen und die ekligen Monster ergriffen, da ich mich halt auch zu dieser angegriffenen Spezies zähle. Richtig peinlich wurde es erst durch Deine wirklich undifferenzierten und verallgemeinernden Beschimpfungen.
Glaube also nicht, daß ich mich von Dir auf die Finger geklopft fühle. Übrigens, wenn Du Deine intellektuelle Zurückhaltung als Stärke empfindest, ist es eine Ehre von Dir als schwach bezeichnet zu werden.

Viel Spaß noch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @all

Antwort von tina7106 am 25.02.2004, 21:57 Uhr

hallo
sollte es denn nicht jetzt mal gut sein mit den gegenseitigen vorwürfen.
wir wissen doch jetzt was jeder für eine meinung hat und gut ist.
habt ihr denn kein anderes thema worüber man diskutieren kann? :-))
lg tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.