Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von senay am 08.02.2005, 18:43 Uhr

@Yvi1980

Hallo, hab grad dein Posting oben gelesen. Hab mir aber nicht die ganzen Antworten dazu angeschaut, also kann sein das ich das gl. Schreiben wie die vor mir!! Ich kann dich gut verstehen, war in der gleichen konstellation schwanger wie du! Bei mir hat jedoch der "Schwiegervater in spe" so reagiert. Aber wenn es dir mit deinem Zukünftigen ernst ist, dann solltest du diese überreaktion auf sich beruhen lassen. Klar wird man nicht gern so angemacht. Aber es ist seine Familie und es ist für Türken ein schock, wenn der Sohn keine Türkin heiratet, da braucht man nichts schönzureden. Aber wenn du jetzt deswegen einen "Krieg" mit seiner Mutter beschwörst, dann hast du verloren, denn für Türken ist die Familie alles, vor allem die aus der man herrauskommt!!! Auch der Opa meines Sohnes hat sich bis heute nicht entschuldigt dafür das er mich monatelang geschnitten hat und mir dadurch meine Schwangerschaft nicht gerade einfach gemacht hat!!! Aber wir verstehen uns heute sehr gut, ich respektiere seine Meinung und er respektiert mich. Mach nicht den Fehler und versperre ihrem Entgegenkommen jetzt den Weg, denk an das Baby und vor allem an deinen Freund! Und an die Schenkerei wirst du dich gewöhnen muessen!!!! Ich denke wenn man sich mit einem Türken einlässt muss man auf solche Probleme vorbereitet sein!! Und es werden sicher nicht die letzten sein,

Gruß Senay
Gruß Senay

 
1 Antwort:

Re: @Yvi1980

Antwort von Yvi1980 am 09.02.2005, 14:56 Uhr

hallo senay,

danke für deine antwort.
habe vorgestern ein sehr langes gespräch mit meinem freund geführt. ich habe ihm gesagt,dass ich für alle das beste will (besonders für unser kind) und den "krieg" einfach begraben möchte, leider schaltet nun meine Schwiegermutter auf stur. weiss nicht mehr weiter. komm mir irgendwie schon blöd vor. anfangs wollte ich unbedingt,dass sie mich akzeptiert...bevor ich schwanger war.
sie wollte nicht.
mein freund hat aber auch gesagt,dass er mich versteht, und es bestimmt nicht einfach ist,sowas zu vergessen!
wir hoffen nun, dass sich alles beruhigen wird,sobald unsere Süsse geboren ist.

danke für deine ratschläge

lg
yvi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.