Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

Re: Update zu:“so verunsichert...“

Hallo

Ja, Nala, da hast du recht. Es ist eine häufige Reaktion auf Anschuldigungen (ob wahr oder unwahr) mit Verärgerung und Bewegubgsstarre zu reagieren. Schrieb ich ja auch schon mal.

Aber warum ist er nicht von sich aus, still und heimlich, aktiv geworden? So nach dem Motto: ich suche mir Hilfe in der Hoffnung das bis jetzt keinem aufgefallen ist das ich ein Problem habe?

Zumindest bei diesem Thema wäre das sooo angebracht gewesen!! Hier geht es um das schlimmste zu dem Menschen fähig sein können und da muss man SOFORT und OHNE AUSREDE handeln! Vor allem wenn doch so gar nichts vom Mann gewollt und genossen wird!
Das verstehe ich nicht und darum Zweifel ich am Abstreiten vom Mann.

Er hätte, allerspätestens nachdem es Thema wurde, handeln müssen! Erst sauer sein, alles abstreiten (verständlich) aber dann, wenn auch erst nur heimlich und still (damit der Stolz nicht weiter verletzt wird oder man mit schlechten Neuigkeiten erst selbst damit klar kommen kann), Hilfe suchen!!

Und bei dem Thema glaube ich nicht das eine Beratungsstelle, Sexualpsychologe oder Arzt nicht sofort zu einem Erstgespräch bereit wäre...

Hausschuh

von Hausschuh am 09.11.2017, 7:54 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum