Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jutta1974 am 14.01.2006, 10:37 Uhr

Liebe Saulute ...

... vielleicht verstehst du die ganze Aufregung, die dein Posting hier ausgelöst hat, wenn du dir folgende Zeilen mal durchliest:

Betr.: Frauen, die NIE Sexspielzeug verwenden

Sagt mal,was ist denn mit euch los??? Habt ihr so schlechte Liebhaber, ihr euch nicht traut, ihnen sowas mal vorzuschlagen? Habt ihr zu oft Sex, dass ihr froh seid, wenn es vorbei ist und nicht noch euer Leiden verlängert wird? sind die Gefühle zu eurem Partner nicht stark genug, dass ihr Sorge um eifersucht auf einen Dildo habt? Oder gibt es psychologische Mängel: Angst vor der eigenen Lust, oder Sorge, die Nachbarn könnten die Umverpackung im Müll finden ?

Sind eure Männer solche Egoisten, dass sie nicht bereit sind, euch durch die Bedienung dieses Spielzeugs noch mehr Spaß zu bereiten?

Also ich bin dann doch eine glückliche Neumodische. Die größe des pennis meines Partners, sein Hautgeruch, seine Liebkosungen,sein zärtlichen Worte und seine Liebe reichen für mich absolut zu einem intensiven Sex, der, wenn er durch den Einsatz von Sexspielzeug hin und wieder abwechslungsreicher wird, dann auch jeden Tag sechsmal passieren kann.


Ich denke mal, wenn du das hier gelesen hättest, wärst du auch nicht gerade erfreut gewesen. Und dabei habe ich die geschmacklosen Dinge wie "ausgeleierte Scheide" und "Mann nicht halten können" bewußt weggelassen. Wenn DU allerdings mal ein Problem in deiner Partnerschaft hast, dann solltest du unter anderem Namen posten, denn du könntest die eine oder andere (peinliche und) hämische Antwort durchaus bekommen - was ich übrigens sehr schade finde, aber einen Beitrag zum Niveau hast du mit deinem ursprünglichen Posting nicht gerade geliefert, oder ?

Wünsche dir trotzdem einen schönen Tag

Jutta

 
3 Antworten:

du bringst die Sache auf den Punkt! Daumen hoch und guten morgen alle miteinander :)) o.T.

Antwort von Dosenfruechtchen am 14.01.2006, 10:43 Uhr

x

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Auwehzwick...

Antwort von Frosch am 14.01.2006, 14:24 Uhr

Hallo!

Du schreibst...

Sagt mal,was ist denn mit euch los??? Habt ihr so schlechte Liebhaber, ihr euch nicht traut, ihnen sowas mal vorzuschlagen?
--> Vielleicht war noch kein Bedürfnis danach da! Und viel Sexspielzeug bedeutet nicht gleich, daß der Liebhaber "besser" ist. Da gehts nicht nach "Leistung" ;-)

Habt ihr zu oft Sex, dass ihr froh seid, wenn es vorbei ist und nicht noch euer Leiden verlängert wird?
--> Naja, wie man "Leiden" definiert! Für mich wäre ein künstlicher Penis "Leiden", ich will lieber das Original *LACH*

sind die Gefühle zu eurem Partner nicht stark genug, dass ihr Sorge um eifersucht auf einen Dildo habt? Oder gibt es psychologische Mängel: Angst vor der eigenen Lust, oder Sorge, die Nachbarn könnten die Umverpackung im Müll finden ?
--> *SCHREIVORLACHEN* - so einen Blödsinn habe ich in dieser Hinsicht noch nie gelesen! (PS: Es gibt auch MÄNNER, die das nicht brauchen. Hach, zum Glück sind wir sooo gestört)

Sind eure Männer solche Egoisten, dass sie nicht bereit sind, euch durch die Bedienung dieses Spielzeugs noch mehr Spaß zu bereiten?
--> Vielleicht HABEN wir schon genug Spaß?!

Also ich bin dann doch eine glückliche Neumodische.
--> Schön für Dich ;-)

Die größe des pennis (??Saulute, bist Du's?)
meines Partners, sein Hautgeruch, seine Liebkosungen,sein zärtlichen Worte und seine Liebe reichen für mich absolut zu einem intensiven Sex, der, wenn er durch den Einsatz von Sexspielzeug hin und wieder abwechslungsreicher wird, dann auch jeden Tag sechsmal passieren kann.
--> Wow, was für eine LEISTUNG :-)

Ich denke mal, wenn du das hier gelesen hättest, wärst du auch nicht gerade erfreut gewesen. Und dabei habe ich die geschmacklosen Dinge wie "ausgeleierte Scheide" und "Mann nicht halten können" bewußt weggelassen.
--> Ja, das war geschmacklos.

Wenn DU allerdings mal ein Problem in deiner Partnerschaft hast, dann solltest du unter anderem Namen posten, denn du könntest die eine oder andere (peinliche und) hämische Antwort durchaus bekommen - was ich übrigens sehr schade finde, aber einen Beitrag zum Niveau hast du mit deinem ursprünglichen Posting nicht gerade geliefert, oder ?
--> Das Niveau DEINES Postings ist nicht besser!

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auwehzwick...

Antwort von Jutta1974 am 14.01.2006, 15:25 Uhr

Hallo,

im Gegensatz zu Salutes Ausgangsposting waren die "Vermutungen" in meinem Posting nicht ernst gemeint sondern sollten lediglich eine Parodie darstellen - daher steht da auch "Pennis" *g* und deshalb habe ich auch ganz oben geschrieben: stell dir vor, du würdest das lesen ... denn mir geht es nicht darum, ob Spielzeug verwendet wird, sodern in welchem Ton (!), man die andere "Lebenseinstellung" darstellt.

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du dich durch "mein" Posting schon angegriffen gefühlt hast, oder ?!?! ... zumindest hast du dir mit dem Antwortposting viel Mühe gemacht ... naja, dann kannst du dir wohl vorstellen, wie es mir nach dem von Saulute ging.

Viele Grüße

Jutta

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.