Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Cardetoblanco am 26.05.2004, 11:50 Uhr

Keine Lust mehr!

Hallo!

Unsere Tochter Chantal ist jetzt 10 Monate und irgendwie habe ich seit ihrer Geburt immer weniger Lust auf Sex. Ist das normal?????

Ich versuche meistens irgendwie drumherum zu kommen und wenn wir doch Sex haben, dann ist das einfach blöde.

Am liebsten würde ich abends nur noch schlafen. Geht Euch das auch so???
Früher haben wir echt viel miteinander geschlafen. AM Anfang sogar jeden Tag oder mehrmals am Tag. Jetzt sind wir 6 Jahre zusammen und irgendwie mag ich keinen Sex mehr.

Wird das auch wieder besser?????
Wer hat ähnliche Erfahrungen??

lg Sandra

 
13 Antworten:

Re: Keine Lust mehr!

Antwort von ginfizz am 26.05.2004, 12:20 Uhr

Hallo Sandra,

Tja jetzt stellt sich halt die Frage, warum du keine Lust hast. Angst, dass es weh tun könnte aufgrund der Geburt
oder aus anderen Gründen???? Da musst du jetzt sehr auf dich hören und vor allem mit deinem Mann darüber sprechen.
Aus meiner Erfahrung mit meiner Frau, ist das bis zu einem gewissen Grad normal. Nur VORSICHT, sollte sich in nächster Zeit nichts ändern und du dich vielleicht unattraktiv oder so finden, d.h. du hast keine Lust auf Sex, weil du ein Problem mit DIR hast, dann könnte sich im schwärzesten Fall auch eine sogenannte Schwangerschaftsdepression eingeschlichen haben, die therapiert werden muss!!!!! Bei uns hat das mit der nicht vorhandenen Lust meiner Frau sehr lange angehalten und ich/wir dachten immer, das es an anderen Dingen liegt. Nunja...jetzt sind wir getrennt, weil sie dieses Gefühl nicht mehr zuordnen konnte und ihre Gefühle (für mich) total vor die Hunde gingen. Woran es aber lag bzw. liegt, weiß ich immer noch nicht. Unser Kleiner ist jetzt gerade mal drei Jahre alt....verstehst du. Nimm das nicht auf die leichte Schulter, sonst kann sich daraus was entwickeln, was schlimme Folgen haben kann. Denk mal darüber nach.

Viele Grüße,

Ginfizz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Keine Lust mehr!

Antwort von Cardetoblanco am 26.05.2004, 12:28 Uhr

Hallo Ginfizz,

also weh tut es nicht dabei und eigentlich fühle ich mich auch attraktiv.

Ich liebe meinen Mann ja auch und finde ihn attraktiv usw.

Aber irgendwie habe ich keine Lust auf intimitäten. Ich weiß auch nicht.
So langsam mache ich mir nämlich doch Gedanken. Ich meine die Geburt liegt ja nun schon etwas zurück und wenn das normal wäre, dann hätte wohl jede Familie nur 1 Kind, oder?

Das mit Deiner Frau tut mir leid!
Ich hoffe Dir geht es gut!

lg Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Keine Lust mehr!

Antwort von Laura u Eike am 26.05.2004, 12:43 Uhr

Also ich kenne dses keine Lust haben nach der Geburt. Bei mir hat es fast 1,5 Jahre angehalten (mein Jahr ist im November 02 geboren). Jetzt seit ein paar Wochen ist es wieder genauso wie vorher, am besten jeden Tag von der Lust her,aber nicht jeden Tag Bock drauf. Aber so 34 Mal die Woche ist es jetzt wieder.

Mach dir am besten nicht zu viele Gedanken,denn dann wird es immer shclimmer. Sprich mit deinem Mann in Ruhe darüber,dann wird er es wohl akzeptieren(sollte er jedenfalls). Mit so kleinen Zwergen ist es halt nun mal sehr anstrengend und da kann es schon vorkommen,das die Lust zurück geht.

Liebe Grüße ANdrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Keine Lust mehr!

Antwort von Cardetoblanco am 26.05.2004, 12:46 Uhr

Hallo Andrea!

Meinst du wirklich 34 mal oder 3-4 mal die Woche???

Vielen Dank für Deine Antwort!
Das baut auf!

Am Freitag gehen wir beide ganz alleine Pizza essen. Mein Mann meinte wir müssten uns mal wieder Zeit für uns gönnen. Find ich schon lieb!
Und freu mich schon!

lg Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Keine Lust mehr!

Antwort von Laura u Eike am 26.05.2004, 13:25 Uhr

Meinte natürlich 3-4 Mal die Woche. Sorry.Das wäre wohl sonst doch ein wenig viel.

Liebe Grüße Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Keine Lust mehr!

Antwort von susu3 am 26.05.2004, 13:33 Uhr

Hallo Sandra,
bei uns ist es auch ähnlich. Unsere Maus ist jetzt 13 Monate alt und langsam normalisiert sich die Lage wieder.
Es ist so blöd, weil irgenwie alle unglücklich sind. Mein Mann dachte, ich liebe ihn nicht mehr und ich habe gedacht: Könnt Ihr mich nicht mal alle in Ruhe lassen....
Ich war -auch emotional- total ausgepowert, wenn die Lütte endlich im Bett war. Es ist, als ob man fast alles an das Kind weitergibt und für den Mann bleibt da nicht viel - obwohl man ihn liebt.
Wir waren jetzt gerade ein Wochenende in Rom - ohne Tochter. Und es war wie früher. Wir haben das getan, was wir früher gern zusammen gemacht haben, wie bummeln, essen gehen etc. Dabei stellt man dann fest, dass eigentlich alles in Ordnung ist und das hilft !
Ich glaube, dass es ganz wichtig ist, das Ihr etwas allein zu zweit macht. Am besten so, dass Eure Tochter auch über Nacht nicht da ist und Ihr ausschlafen könnt.
Drücke die Daumen und viel Spaß!!!
LG
Susu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Keine Lust mehr!

Antwort von Rainbow123 am 26.05.2004, 17:51 Uhr

Hallo.

Hatte dieses Problem auch gehabt. Meine Tochter ist jetzt 19 Monate alt. Habe meine FÄ schon darauf angesprochen gehabt, weil ich nicht weiter wußte und ich meinen Mann auch nicht ständig vor den Kopf stoßen wollte. Sie meinte daraufhin...

Sie sind noch relativ jung (25 Jahre w/30 Jahre m), dieses Problem würden viele junge Elternpaare haben. Sie begründete dieses mit den folgenden Worten.

Jeder Mensch benötigt einen gewissen Anteil an Liebe und Zuneigung pro Tag. Diese bekommen meist wir Frauen schon den ganzen Tag über von den Baby, wogegen der Vater meist erst abends nach der Arbeit nach Hause kommt und diese erst noch erhaschen möchte. Wir sind dann aber ausgelaugt weil wir schon die Liebe an das Kind abgegeben haben und die Liebe die wir benötigen von Kind bekommen haben. Ich sollte das meinen Mann auch so erklären. Er hatte darauf hin Verständnis und so langsam aber sicher pendelte es sich dann auch wieder ein.

Nun bin ich wieder Schwanger und hoffe das ich das beim zweiten mal vielleicht ein wenig schneller hinbekomme. "g".

Also halt die Ohren steif und ich hoffe das ich dir hiermit ein klein wenig helfen konnte. Wichtig ist wie gesagt nur - spreche mit deinen Mann klar über diese Situation - er kann nichts dafür..

LG Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das kenne ich!

Antwort von isii am 26.05.2004, 19:02 Uhr

Juhu du!

Also das ist ja schier meine Story. Mein Schatz und ich sind 4 Jahre zusammen und hatten oft sex. Auch noch während der SS. Aber seit der Geburt ist bei mir gar nix mehr. Pascal ist schon 21 Monate und ich glaube mein Mann verzweifelt langsam. Ich liebe ihn und begehre ihn auch, aber die Lust auf SEx ist futsch. Dachte das wird mal besser, aber irgendwie nicht. Wenn er dannn anfängt, brauch er ganz schön lange, bis ich drauf einsteige und dann machts mir auch spass, aber dass ich von allein so spitz bin :-) wie früher mal kommt nimmer vor. Wir haben jetzt vielleicht so alle 2 Wochen mal sex.

auweia.

lg isi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

An alle die mir geantwortet haben!

Antwort von Cardetoblanco am 26.05.2004, 19:12 Uhr

Huhu alle zusammen!

Vielen Dank für Eure lieben Antworten!!!

Ich bin mir sicher wir schaffen das. Irgendwann. Ich werde nicht aufgeben und vielleicht brauche ich ja einfach noch Zeit.

Vielen Dank nochmal!!

Schon gut, dass es solche Seiten gibt und man sich austauschen kann!!!

lg Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: An alle die mir geantwortet haben!

Antwort von dezy am 26.05.2004, 20:02 Uhr

Hallo!
auch wenn du dich schon bei allen bedankt hast wollte ich mein staement trotzdem noch abgeben. vielelicht liest du es ja noch.
also unser sohn ist jetzt sieben monate alt und mein freund und ich sind ca 1 1/2 jahre zusammen. am anfang hatte wir auch fast täglich sex. während der ss auch. bis eine woche vor der geburt sogar. aber seitdem der kleine da ist ist sense!!!
ich geh abends ins bett und will nur noch schlafen. habe einfach genau wie du keine lsut und auch überhaupt nciht das verlange danach.
zumal bei mir noch dazu kommt, das ich seit der geburt schmerzen habe beim gv und es viieeellll länger dauert bis ich überhaupt bereit (feucht) bin und so weiter. da vergeht es einem auch wieder.
habe mich auch schon mit anderen ausgetauscht udn da war es ähnlich. bei manchen ist alles wie vor dem kind bei manchen dauert es eben länger.
Auf jeden fal lgeb ich die hoffnunf nciht auf das sich alles wieder normalisiert. udn in letzter zeit hab ich schon des öfteren mal dran gedacht wieder sex zu haben bzw. das man ja mal wieder könnte und so. ist vielelciht schon ein fortschritt.
also mach dir keine soregn, es geht vielen wie dir!!!
LG,Nadine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Keine Lust mehr!-warum das denn ?!?

Antwort von die Stefanie am 26.05.2004, 20:55 Uhr

Sorry, es tut mir leid Euch nicht von einem verschlechterten Sexleben berichten zu können. Wir haben zwei Goldkinder (1 und 3), diese haben wir spätestens um halb acht im bett. Somit bleibt genügend zeit und Lust...
Also, Kinder ordentlich ins Bett bringen, dann klappt das schon wieder. Manchmal sagen wir zueinander, heute nicht mehr, aber dann kommt es doch wieder anders !!

LG Stefanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Keine Lust mehr! Setz Dich nicht selbst unter Druck!

Antwort von drei-mädel-mama am 27.05.2004, 17:37 Uhr

Hallo!

Ich habe das alles gelesen und möchte gern einfach mal was dazu sagen.

Wir leben in einer Gesellschaft, in der uns überall Sexualität begegnet, da steht man ganz automatisch schon in so einer Scheinwelt wos im Bett immer toll funktionieren muß das die Funken sprühen.

Wir haben drei Kinder und ich bin den ganzen Tag allein und oft auch am Wochenende. Und bei uns ist auch der Sex nicht mehr das, was er mal war. Aber ich denke, nicht die Häufigkeit ist wichtig, sondern die Qualität.

Und lieber mal ein paar Wochen verzichten, weil man einfach nicht die Stimmung findet, warum auch immer, als ne schnelle unbefriedigende "Nummer" zu schieben, ums dem Partner recht zu machen.

Das hält jeder Mann aus. Und jede gute Beziehung auch.

Und das wird auch wieder besser. Aber nicht so wie vor den Kindern. Anders. Aber trotzdem schön. Nein, eigentlich schöner. Weil die Beziehung wächst mit den Jahren. Und es wird wichtiger, dem anderen nahe zu sein, als ungeduldig dem Höhepunkt entgegen zu sprinten.

Ich glaube, diese Meinung teilen viele mit mir!

In diesem Sinne:

Liebe ist langmütig. Lass Dir Zeit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Keine Lust mehr!

Antwort von Goggo am 27.05.2004, 20:36 Uhr

Hallo Sandra,

mein Sohn ist 10 Monate alt und mir geht es ähnlich wie Dir. Sex ist für mich schon fast seit der Schwangerschaft kaum mehr ein Thema. Wenn es dazu kommt, macht es mir meistens schon Spaß, aber nur ganz selten habe ich von mir aus Lust. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich noch stille.

Alles Gute!
Goggo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.