Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Akira am 17.09.2004, 14:05 Uhr

Ich könnte heulen

Ich könnte grad so losheulen....ich hatte letzte woche das angebot mit meinen eltern (und meiner tochter) eine woche UMSONST in den urlaub zu fahren. mein freund wollte das aber nicht, weil er arbeiten muss und nicht mitkonnte. er meinte, er könnte unsere tochter nicht eine woche nicht sehen.er kommt immer erst so um sechs nach hause und ich bin den ganzen tag alleine, freundinnen müssen arbeiten und meine eltern sind ja wie gesagt im urlaub. er hat mir dann zum trost versichert am freitag (sprich heute) urlaub zu nehmen, damit wir übers wochenende an die nordsee fahren können. gestern kam er dann nach hause und teilte mir mit, dass er keinen urlaub bekäme und erst mittags feierabend machen kann. so...das ging ja noch. wollten dann heute um zwei losfahren. jetzt hat er mich vor ner stunde angerufen, dass er noch zu einem wichtigen termin muss und erst gegen 17h nach hause kommt. war dann so sauer, dass ich den urlaub gleich auf eis gelegt habe. hab mich heute abend mit meinen mädels verabredet und er kann hier den abend alleine bei unserer tochter verbringen (die dann eh schläft). jetzt wird wieder ein paar tage funkstille bei uns sein. furchtbar.
habe ich überreagiert`? hab mich ja auch selbst bestraft, aber vom heutigen tag hätten wir bei 3 stunden fahrt dann garnichts mehr gehabt und ich bin so sauer auf ihn.

 
4 Antworten:

....da würd ich nicht heulen, sondern

Antwort von Baufrau am 17.09.2004, 14:14 Uhr

in die Puschen kommen. Hallo Akira erstmal. Also dein Göttergatte kommt jeden Tag um 6 nach Haus. Weiss nicht wie alt deine Tochter ist aber ich geh einfach mal davon aus, dass sie um 8 ins Bett geht. Heisst, dein Mann hat in einer Woche ca. 7 x 2 = 14 Stunden mit ihr. Wenn er meint, er vermisst sein Töchterchen eine Woche, dann kann er doch mal das WE mit ihr verbringen, das wären dann ja glatt 2 Tage! Also ehrlich, meine Güte, pack deine Sachen und fahr los!!! Und das mit diesem WE war wohl auch eher ein Joke von deinem Mann und ich würde ihm tatsächlich unterstellen, dass er dir das nur in Aussicht gestellt hat, damit ihr zu Hause bleibt und er überhaupt nicht vor hatte irgendwo hinzufahren...ist vielleicht fies, aber ich glaub wirklich, das es so ist!
Wünsch dir trotzdem ein tolles Wochenende und mach heut abend mal einen los....
Viele Grüsse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke

Antwort von Akira am 17.09.2004, 14:25 Uhr

Ich freue mich echt über deinen beitrag.unsere tochter ist 9 monate alt und schläft immer so zwischen halb acht und acht ein. ich habe mir im nachhinein auch gedacht, dass er(mit dem versprechen am woen wegzufahren) einfach nur vermeiden wollte, dass ich die woche schlechte laune habe, weil ich normalerweise mit meinen eltern in italien sein könnte.
ich werde heute abend richtig feiern gehen und morgen ausschlafen. dann kann er sich den ganzen vormittag um unsere tochter kümmern....;-) lg akira

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke

Antwort von FauleEier am 19.09.2004, 22:45 Uhr

Hallöle, das was die Mädels oben geschrieben haben ist wohl wahr. Dein Mann hatte nie vor mit euch am WE weg zu fahren. Ich hoffe du hattest ein super Abend, und hab kein schlechtes Gewissen wegen deinem Mann, er hatte ja auch keins ;-) Und das nächste Mal wirst du mit in den Urlaub fahren, er wird es akzeptieren müssen. Bleibt ihm ja nichts übrig. Ich würde auf jeden Fall wegfdahren, wenn ich in solche Situation wäre. Alles gute...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

seid ihr euch alle so sicher?

Antwort von ninas59 am 19.09.2004, 23:21 Uhr

und was wenn er wirklich dachte er könne es schaffen?

Ich finde deine Reaktion verständlich und daher auch okay. Aber ihm von vornherein Absicht zu unterstellen finde ich ziemlich hart und auch ungerecht.

Besser wäre, du würdest ihm sagen wie du dich fühlst und es spricht auch nichts dagegen ihm zu sagen, dass man meinen könnte er mache das mit Absicht um euch zu Hause zu behalten. Aber unterstellen? Nein!
Er ist der Mann den du liebst, und mit dem du zusammen lebst.
DAS was gerade passiert ist ist passiert, es geht nur noch darum es in Zukunft nicht mehr geschehen zu lassen.
Du solltest den gegenwärtige Interessenkonflikt unbedingt durchsprechen.

Vielleicht sieht er das viel pragmatischer und hat nichts anderes als nur seine eigenen Wünsche geäussert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.