kostenlos anmeldenLog in
 
 
Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
Geschrieben von nevin am 14.01.2009, 12:50 Uhr zurück

Gott ist mir übel !

Ich weiss nicht ob es an der neuen Pille liegt, oder an dem was ich grad so alles gelesen hab auf dieser Seite, aber ich könnt auf der Stelle loskotzen!

iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiigitt.........

Aber wenn ihr schon so aufgelegt seid, will ich auch mal was loswerden, was mich schon lange beschäftigt.

Trägt ihr Slipeinlagen? Also ich schon. Aber immer wenn mein Mann dann mal spontan reingreifen will dann ist mir das sehr unangenehm. Oder im Bett, wenn er mir den Slip runterzieht, und es hängt so eine Slipeinlage drin, finde ich das nicht besonders erotisch. Aber ohne kann ich nicht. Deshalb beschäftigt mich die Frage, wie ist es bei anderen.

Also, wenn ich da im Fernsehen sehe, wie die Männer den Frauen die Unterhosen ausziehen und DA IST DEFINITIV keine Slipeinlage drin, und der Slip sieht aus wie frisch angezogen, dann frag ich mich doch, wie die das so hinkriegen, oder ob das nur ein Wunschdenken ist.

Ich ziehe jeden Morgen einen frischen Slip an, aber ohne Slipeinlage müsste ich bestimmt 20 mal am Tag wechseln, damit er so supersauber bleibt.

Also jetzt ihr? Wie macht ihr das, wenn eure Männer euch spontan an die Wäsche gehen?

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*41 Antworten:

hahah

Antwort von chartinael am 14.01.2009, 12:52 Uhr

sprach sie und verfaßte den nächsten nachfragethread ...

also ich hab kein problem mit ausfluß. Ich hab immer eine kleine flasche wasser dabei und spüle naß beim toilettengang. Der nette Nebeneffekt sind fast saubere und geruchlose schlüpper.

kristin

 

Re: hahah

Antwort von nevin am 14.01.2009, 12:56 Uhr

Ich habe auch eine Flasche Wasser im Klo stehen und wasche mich nach jedem Toilettengang. Aber ich habe trotzdem Ausfluss. Stimmt vielleicht was nicht mit mir??? Sollte ich lieber im Forum vom Gynakologen nachfragen???

 

Re: hahah

Antwort von Dorsa am 14.01.2009, 12:56 Uhr

Hab da auch keine Probleme und trage keine Slipeinlagen (außer vielleicht in der Schwangerschaft)

 

Re: hahah

Antwort von chartinael am 14.01.2009, 13:03 Uhr

weiß nicht ... ist das über den zyklus verteilt immer gleich? übelriechend? juckig? oder einfach nur nervig?

 

Re: hahah

Antwort von veralynn am 14.01.2009, 13:08 Uhr

ich trage keine, nur wenn die tage am ausklingen sind. ich hasse sie nämlich, das plastikzeugs mag ich gar nicht. kann ja gar keine luft zirkulieren........ mir ist das aber meinem mann gegenüber nichts peinlich, 1. schaut er mir nicht in den slip und 2. er kennt mich in und auswendig und liebt mich so, wie ich bin.

lg v.

 

Noch 5 solche Antworten und ich weiss, dass ich krank bin......

Antwort von nevin am 14.01.2009, 13:14 Uhr

 

Re: Gott ist mir übel !

Antwort von suchepotentenmannfürsleben am 14.01.2009, 13:36 Uhr

Ich nehme weder Slipeinlagen noch Binden. Schlüpper sind trotzdem sauber

 

Frage anders: Wer TRÄGT denn Slipeinlagen???

Antwort von nevin am 14.01.2009, 13:53 Uhr

Ich bin doch nicht die einzige..

 

Re: Frage anders: Wer TRÄGT denn Slipeinlagen???

Antwort von seevetaler am 14.01.2009, 13:55 Uhr

Ich trag welche, wenn ich meinen Eisprung habe. Ansonsten brauch ich sie auch nicht.

 

Re: Gott ist mir übel !

Antwort von LoveMum am 14.01.2009, 14:04 Uhr

Kann mich nur SPMFL anschließen. Habe ich noch nie "gebraucht".

 

Nein, du bist nicht die einzige ...

Antwort von SagIchMalNicht am 14.01.2009, 14:07 Uhr

Ich trag sie oft, rund um den Eisprung darfs auch mal son Mini-Tampon sein. Wenn ich zu Hause bin wechsel ich auch mal öfter den Slip.

 

Ich auch...

Antwort von MM am 14.01.2009, 14:14 Uhr

.. halt an den sog. fruchtbaren Tagen (Eisprung), sonst nicht/kaum. M.

 

?

Antwort von supermampfi am 14.01.2009, 14:38 Uhr

Der Exhibitionismus hier kennt bei einigen wirklich keine Grenzen. Hauptsache "unverklemmt"?!?
Es ist erwiesen, daß diejenigen am verklemmtesten sind, die am lautesten über solche Ekel-Themen reden




AUF MICH MIT GEBRÜLL!!!

 

Re: ?

Antwort von suchepotentenmannfürsleben am 14.01.2009, 14:46 Uhr

Dann sind wohl alle verklemmt hier

 

Re: ?

Antwort von 32+4 am 14.01.2009, 14:47 Uhr

Dann würde der Ausfluß aber da bleiben wo er ist

 

Re: ?

Antwort von seevetaler am 14.01.2009, 14:49 Uhr

Verklemmt und frigide und wie heißt diese schöne Abkürzung noch cuv ??? welche meinen Mann übrigens sehr zum Lachen bringt.

 

?

Antwort von 32+4 am 14.01.2009, 14:50 Uhr

iiigitt und dann mal ordentlich selber hier loslegen?

Nunja, ich mußte gerade an ein Bildchen bei Eltern.de denken. Dort stellt man scheinbar auch seine spinnbaren *zensiertwegenekelherpes* Fäden ein als Bild.

Ob erotisch oder nicht. Die 2 Männchen an meiner Seite meinten nur: "Frauen machen sich über zuviele Dinge unnötig einen Kopp"

 

Re:

Antwort von supermampfi am 14.01.2009, 14:52 Uhr

Eben! es posten doch immer die Gleichen zu den Themen

 

Re:

Antwort von 32+4 am 14.01.2009, 14:54 Uhr

Na dann herzlich Willkommen im Club der Verklemmten

Bild zum Beitrag anzeigen
 

Re: da fühl ich mich jetzt nicht angesprochen

Antwort von seevetaler am 14.01.2009, 14:55 Uhr

mein erstes statement in den letzten Tagen zu diesem Thema
Ich war aber auch nicht da

Aber im KiWu-Forum diskutieren sie doch auch über die Konsesstent des Ausflusses, so what

 

Re:

Antwort von supermampfi am 14.01.2009, 14:57 Uhr

Klasse!

 

Re: da fühl ich mich jetzt nicht angesprochen

Antwort von Port am 14.01.2009, 15:17 Uhr

Was ist denn das?

 

seevetaler

Antwort von 32+4 am 14.01.2009, 15:19 Uhr

in anderen Babyforen wird nicht diskutiert, da werden gleich Bilder eingestellt zum Auswerten

 

Re: Sigrid

Antwort von LoveMum am 14.01.2009, 15:21 Uhr

Sie meint die Konsistenz von Ausflüssen, die wird dort besprochen

LG Heike die überhaupt nicht mehr weg kommt vom PC. Zum Glück muß ich morgen früh wieder arbeiten...

 

@Heike

Antwort von Port am 14.01.2009, 15:23 Uhr

Ich hatte es befürchtet. Mir kräuseln sich jetzt gerade die Fußnägel.

Grüße
Sigrid

 

Re: @Heike

Antwort von LoveMum am 14.01.2009, 15:27 Uhr

Mich schockt hier bald nix mehr.

By the way: Ich habe ja mal ne Lehre als Maler und Lackierer angefangen. In der Berufsschule haben wir die Viskosität von verschiedenen Flüssigkeiten getestet. Das kommt mir gerade in den Sinn

LG Heike

 

Re: 36

Antwort von seevetaler am 14.01.2009, 15:31 Uhr

na legger Du hast mir gerade meinen Latte und die Giottos versaut

Diskutieren und lesen dadrüber gut und schön, habe ja auch Charlotte gelesen, aber Bilder....................

 

Re: 36

Antwort von 32+4 am 14.01.2009, 15:32 Uhr

schullige aber ich wollte mein "Trauma" jetzt einfach mal teilen.

 

Re: @Heike

Antwort von Port am 14.01.2009, 15:32 Uhr

Wie gut, daß Du es schreiben kannst. Könnte ja auch "Fißkusidät" heißen...

Grüße
Sigrid

 

nevin, ich auch

Antwort von karina08 am 14.01.2009, 15:44 Uhr

und stehe dazu. Vor einer Liebesnacht lasse ich sie weg.

Gruß
Karina

 

Re: 36

Antwort von seevetaler am 14.01.2009, 16:00 Uhr

naja, ich bin ja nicht so und werde Dir bei der Traumabewältigung mal helfen.

Meine Sprechstunden sind vormittags von 8 - 9 und von 13 - 14 Uhr. In dringenden Notfällen bitte die Funktion der privaten PN nutzen.
Die Ausfluss-Traumabewältigungsgruppe findet regelmäßig zwischen von 19.30 - 20.00 Uhr statt, an manchen Abenden finden wir uns aber auch spontan ein.

Inzwischen schmeckt der Latte ja auch schon wieder

 

Re: Slipeinlagen können gefährlich sein

Antwort von BM 123 am 14.01.2009, 16:51 Uhr

Ich trag die nur an den fruchtbaren Tagen sonst brauch ich keine.

Aber ich find die extrem gefährlich, weil bei mir drehen sich die Mistdinger immer um.
In keinem Schlüpper halten die bei mir.

Und dann geh ich aufs Klo , zieh den Schlüpper runter und AUTSCH!

Ich hab auch schon sämtliche Marken ausprobiert, nix hält


 

Re: Slipeinlagen können gefährlich sein

Antwort von Neniel am 14.01.2009, 16:59 Uhr

Zudem ist das Plastikzeug auch wegen der Wärmeentwicklung ideal zur Bakterienvermehrung.

 

Re: Slipeinlagen können gefährlich sein

Antwort von karina08 am 14.01.2009, 17:37 Uhr

ich nehme nur luftdurchlässige ohne Plastik. Und sie kleben auch bestens. Nehme allerdings nur Markenware.

Gruß
Karina

 

Re: Gott ist mir übel !

Antwort von vallie am 14.01.2009, 18:36 Uhr

trage keine, brauch auch keine.
bazillenfänger. nach x blasenentzündungen ebenso abgeschafft wie das täglich 3x gedusche und desinfiziere und siehe da??? niet.

 

...

Antwort von sisyphos am 14.01.2009, 19:06 Uhr

also ich nehm keine, ich dusche allerdings auch nur alle 3 wochen

 

Re: Gott ist mir übel !

Antwort von glitzerglänzer am 14.01.2009, 19:27 Uhr

ich benutze auch keine.

übrigens habe ich mal irgendwo gelesen, dass man den ausfluß auch trocknen lassen und dann abkratzen kann, dann ist der slip auch wieder sauber

 

Re: BM

Antwort von seevetaler am 14.01.2009, 19:40 Uhr

das ist doch nur von Vorteil, dann brauchst Du Dir über die Intimrasur keine Gedanken mehr zu machen *duckundschnellwegflitz*

 

Mach Dir mal keinen Kopf ...

Antwort von DieTwins.Tina am 14.01.2009, 21:17 Uhr

... wenn die Dinger keiner Kaufen würde, dann würd es die schon längst nicht mehr im Laden geben.

Ich persönlich benutze zwar auch keine, aber ich bin sicher, daß viele das tun.

Und wenn bei Dir mit Ausfluß was nicht stimmen würde, hätte Dein FA schon längst was gesagt.

Grüssle

 

Re: Mach Dir mal keinen Kopf ...

Antwort von nevin am 15.01.2009, 7:18 Uhr

Ja, ich denke, dass ist so ähnlich wie die anderen Sachen bei Frauen, manche bekommen Schwangerschaftsstreifen, manche nicht. Manche haben Cellulites mit 50 kg Körpergewicht, manche sogar übergewichtige Frauen wiederum nicht, manche ernten Nebenwirkungen bei einer bestimmten Pille, manche vertragen sie ganz gut.

Also, da ich zu den Frauen gehöre, die schon von Geburt an Cellulites hatte, und trotz Massageöl Schwangerschaftsstreifen habe und mir von einer Pille ganz schlecht wird, die sonst fast jede wunderbar verträgt usw. wundert es mich nicht, dass ich zu den Frauen gehöre, die untenrum triefen.

Mein persönliches Pech. Aber ich habe festgestellt, dass es doch kein Mythos ist, dass Frauen in Filmen saubere Slips haben, obwohl sie keine Slipeinlage tragen.

Ich denke ich werde meine Frauenärztin trotzdem daraufhin ansprechen. Vielleicht gibt es ja irgend etwas, dass den Ausfluss hemmt.

Ich habe nichts geschrieben, was ekel hervorrufen könnte. Ich habe lediglich eine Frage gestellt, weil ihr ja ohnehin schon so ....so.....so.....na wie soll ich sagen.......so......freiformulierend ohne irgendwelche Tabus drauf seid.

Also....

lg
Nevin

 

@nevin, was anderes

Antwort von vallie am 15.01.2009, 8:55 Uhr

was ist denn mit deinem nach istanbul gereist gewesenen mann???

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht