Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Christiane2412 am 11.04.2005, 12:32 Uhr

Ein Thema,was hierher gehört?(Ehe)

Hallo ihr lieben!
Also,ich hoffe,ich habe da ein Problem,was auch hierher passt...
Es ist nunmal so:
Mein Mann und ich hatten seit der Entbindung und SS einmal miteinander geschlafen...Ich weiss selbst,das ich seit der SS nicht mehr so toll aussehe an Bauch und Beinen aber kann mein Mann mich nicht trotzdem so lieben,wie ich bin?
Ich würde so gerne öfter mit ihm schlafen und er sagt,das er das auch möchte,aber er muss immoment viel arbeiten und ist ständig müde und schläft in seiner gesamten Freizeit nur.
Wir haben auch schon ewig nichts gemeinsam unternommen. NIe fahren wir weg oder machen mal was..das ist sowas von selten!
Ich bin ja leider auch noch Automäßig auf ihn angewiesen,habe keinen Führerschein,Auto,kann also nicht einfach mit der Kleinen mal wegfahren.
Wir hatten am Wochenende was abgemacht. Er hatte sich für den Sonntag abend frei genommen(er hätte eigentlich fahren müssen) und den abend wollten wir beide voll auskosten. Und was ist?
"Tut mir leid,ich kann nicht!Ich hab von 48 Std nur 2 Stundn geschlafen" Dass ich nicht lache...Was soll ich denn sagen? Die kleine hält mich auch auf Trab und ich mecker nicht!
Ich muss dabei sagen,mein Mann und ich sind 28 Jahre auseinander.
(Ich 20,er 48.)
Stell ich mich an?
Ich möchte doch bloss wieder schönen Sex haben,wie früher! Früher ging das alles! Da hat er mich nie abgelehnt!
Danke für eure Antworten!
Christiane

 
5 Antworten:

Re: Ein Thema,was hierher gehört?(Ehe)

Antwort von Jesper3112 am 11.04.2005, 12:50 Uhr

Hallo Christiane!

Tja, was soll ich dir sagen. Du bist nicht die einzige der es so ergeht!

Es ist gerade in der ersten Zeit alles neu mit dem Baby und man (n) muss sich erst daran gewöhnen. Wie alt ist denn euer Kleines?

Bei uns hat es auch sehr lange gedauert, bis wir das erste mal wieder zusammen geschlafen haben, irgendwann ist es dann besser geworden, aber immer noch nicht so wie ich mir das vorstelle... ( siehe auch mein Posting unter Papa-Forum!)

Mir wurde bei dem Papa-Forum geraten, ich sollte ihn einfach mal verführen, lies doch da mal nach, vielleicht helfen dir die Antworten auch ein bisschen.

Viel Glück!!!

Liebe Grüsse Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ein Thema,was hierher gehört?(Ehe)

Antwort von Carisma am 11.04.2005, 13:16 Uhr

Willkommen im Club! Wie alt ist denn dein Baby? Mein Mann hat schon sehr lange keine Lust mehr auf Sex mit mir. Er ist auch nur noch müde, müde, müde. Anscheinend fällt den Männern keine orginellere Ausrede ein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ein Thema,was hierher gehört?(Ehe)

Antwort von Szilvia am 11.04.2005, 14:00 Uhr

Hi ihr lieben. Will jetzt die Männer nicht in Schutz nehmen. Aber bei mir ist es auch so nur umgekehrt. Also mann in EZU und ich arbeiten. Und er sagt genau das gleiche von mir, wie ihr von euren männern. Und ich muss sagen, nach 10 Stunden täglicher Arbeit (und unser sohn wird 4) bin ich einfach müde und schlapp und habe keinen bock auf sex.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ein Thema,was hierher gehört?(Ehe)

Antwort von dilekim am 11.04.2005, 15:30 Uhr

hallo
bei uns gab es eine ähnliche situation,aber langsam wird es besser.unsere kleine ist 3 monate alt .wa hilft ist offen drüber reden und veständnis aufbringen.ich hab mit meinem mann oft darüber geredet aber zum schluss hat sich gezeigt dass nur etwas zeit benötigt hat um mit der neuen situation klarzukommen.es barucht einfach zeit,es liegt nicht dran dass der mann einen weniger attraktiv findet.es ist einfach neu eine kleine familie und verantwortung.es pendelt sich eine was du machen kannst wenn er müde ist ihn zu verwöhnen zb mit einer massage einem schönen abendessen einem schönen bad leibevolle worte der rest komt von allein.zeig ihm einfach das du einssiehst dass er müde ist
es klappt schon wieder keine sorge
lg
dilek

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ein Thema,was hierher gehört?(Ehe)

Antwort von babys`mam22 am 11.04.2005, 21:35 Uhr

hallo christiane!
war dein mann bei der entbindung dabei???
wenn ja,rede doch mal mit ihm drüber,wie er die entbindung empfunden hat!
vielleicht kann er einfach noch nicht damit umgehen,dass aus deiner mumu ein baby rausgekommen ist,leider sind manche männer so!
viel glück

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.